Compiz-Fusion Start -> KDM

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von MindFreak2008, 16.01.2008.

  1. #1 MindFreak2008, 16.01.2008
    MindFreak2008

    MindFreak2008 Foren As

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe KDE 3.5.5 und Debian Etch. Mein Compiz-Fusion habe ich installiert. (Natürlich das KDE Paket samt Abhängigkeiten.;) ) Wenn ich Compiz nun über "compiz --replace" (vorher Alt+ F2, da in Konsole das übliche "unable to open display 0:0" kommt) starte, wird der Bildschirm kurz schwarz und ich lande im Anmelde Manager von KDE. Über ccsm kann ich die Einstellungen von Compiz-Fusion bereits starten. Die nötigen einstellungen in der xorg.conf habe ich auch bereits vorgenommen:

    Code:
    nvidia-xconfig --composite
    nvidia-xconfig --disable-glx-root-clipping
    nvidia-xconfig --add-argb-glx-visuals
    nvidia-xconfig --damage-events
    
    Woran kann das liegen? Würde mich sehr über eure Hilfe freuen.

    Gruß,
    rummeldibummel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gropiuskalle, 16.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2008
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Schau mal in Deiner Xorg.conf, ob die Farbtiefe auf 24bit steht:

    Code:
    Section "Screen" 
    [...]
    DefaultDepth    24
    Edit:

    Außerdem fehlt da noch ein bisschen was:

    Code:
    nvidia-xconfig --allow-glx-with-composite
    nvidia-xconfig --render-accel
    X-Server neustarten nach der Konfiguration nicht vergessen.
     
  4. #3 MindFreak2008, 16.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2008
    MindFreak2008

    MindFreak2008 Foren As

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Farbtiefe steht auf 24 und auch mit den beiden anderen Befehlen hat es leider nicht geklappt. Er beendt wieder die Sitzung und wirft mich ins KDM. :(

    //Edit:
    Ich würde ja gerne in der Konsole nachschaun, welche Fehlermeldung beim Ausführen kommt. Aber ich komme ja gar nicht weiter als:
    Code:
    Xlib: connection to ":0.0" refused by server
    Xlib: No protocol specified
    
    xset:  unable to open display ":0"
    
     
  5. Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    also das kommt bei mir wenn ich Grafische Sachen als root ausführen will. Ist das vll. der Fehler?
     
  6. #5 MindFreak2008, 17.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 17.01.2008
    MindFreak2008

    MindFreak2008 Foren As

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß nicht, ob das das Problem ist, aber ih weiß auch nicht, wie ich es beheben kann. Die Befehle
    Code:
    xhost +localhost
    xhost +local:root/rummeldibummel
    etc.
    , die ich im Netz zu dem Thema gefuden habe, eingeben, die mir jedoch auch die gleiche Ausgabe, also mit dem could not open dislay 0.0 gaben, was mich schon enom wundert.
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    Mir ist aufgefallen, dass ich auch zB das Programm Blender nicht starten kann. Auch hier werde ich aus der Sitzung gekickt. Vielleicht liegt es wirklich an dem Root-Zeugs. Ich habe auch schon versucht, mich mit sux in der Konsole anzumelden, was jedoch keinen Unterschied gemacht hat.

    Ihr müsst mir unbedingt helfen. Google kann es nicht mehr!
     
  7. #6 Goodspeed, 18.01.2008
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    ?? Was willst Du ständig mit root??
    Code:
    compiz --replace
    
    musst Du als der User ausführen, als der Du grad angemeldet bist ...

    Wo hast Du überhaupt Compiz-Fusion her?
    Welche Grafikkarte? Welche Treiber? Woher? ...
     
  8. #7 MindFreak2008, 18.01.2008
    MindFreak2008

    MindFreak2008 Foren As

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich "compiz --replace" als Normaler User ausführe, kommt keine Ausgabe und ich kann auch keinen neuen Befehl ausführen.

    Compiz-Fusion habe ich über diese Quelle bezogen: http://download.tuxfamily.org/

    Meine Grafikkarte ist eine NVidia GeForce 6200 LE. Unter Suse 10.2 hatte ich schonmal Beryl am laufen, falls das irgendwie helfen soll.^^
    Der Treiber ist der aktuellste auf der nvidia Website.
     
  9. #8 Goodspeed, 18.01.2008
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Äh ... das sollte so auch sein.
    Keine Ausgabe -> kein offensichtlicher Fehler
    "Befehl hängt" -> Compiz läuft ... wenn Du wieder was eingeben könntest, wäre der compiz-Prozess gestorben ...

    Wenn Du willst, dass compiz läuft UND Du wieder was eingeben kanns
    Code:
    compiz --replace &
    
     
  10. #9 MindFreak2008, 18.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.2008
    MindFreak2008

    MindFreak2008 Foren As

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Würde ich compiz-fusion dann beenden, wenn ich die Konsole schließe?
    Und warum sind dann, trotz in den Einstellungen aktivierte, Effekte nicht sichtbar??

    //Edit:
    Hier mal meine xorg.conf:

    Code:
    # nvidia-xconfig: X configuration file generated by nvidia-xconfig
    # nvidia-xconfig:  version 1.0  (buildmeister@builder3)  Thu Dec 13 19:09:35 PST 2007
    
    # /etc/X11/xorg.conf (xorg X Window System server configuration file)
    #
    # This file was generated by dexconf, the Debian X Configuration tool, using
    # values from the debconf database.
    #
    # Edit this file with caution, and see the /etc/X11/xorg.conf manual page.
    # (Type "man /etc/X11/xorg.conf" at the shell prompt.)
    #
    # This file is automatically updated on xserver-xorg package upgrades *only*
    # if it has not been modified since the last upgrade of the xserver-xorg
    # package.
    #
    # If you have edited this file but would like it to be automatically updated
    # again, run the following command:
    #   sudo dpkg-reconfigure -phigh xserver-xorg
    
    Section "ServerLayout"
        Identifier     "Default Layout"
        Screen         "Default Screen" 0 0
        InputDevice    "Generic Keyboard"
        InputDevice    "Configured Mouse"
    EndSection
    
    Section "Files"
    
    	# path to defoma fonts
        FontPath        "/usr/share/fonts/X11/misc"
        FontPath        "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/misc"
        FontPath        "/usr/share/fonts/X11/cyrillic"
        FontPath        "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/cyrillic"
        FontPath        "/usr/share/fonts/X11/100dpi/:unscaled"
        FontPath        "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/100dpi/:unscaled"
        FontPath        "/usr/share/fonts/X11/75dpi/:unscaled"
        FontPath        "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/75dpi/:unscaled"
        FontPath        "/usr/share/fonts/X11/Type1"
        FontPath        "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/Type1"
        FontPath        "/usr/share/fonts/X11/100dpi"
        FontPath        "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/100dpi"
        FontPath        "/usr/share/fonts/X11/75dpi"
        FontPath        "/usr/X11R6/lib/X11/fonts/75dpi"
        FontPath        "/var/lib/defoma/x-ttcidfont-conf.d/dirs/TrueType"
    EndSection
    
    Section "Module"
        Load           "i2c"
        Load           "bitmap"
        Load           "ddc"
        Load           "extmod"
        Load           "freetype"
        Load           "glx"
        Load           "int10"
        Load           "vbe"
        Load           "glx"
    EndSection
    
    Section "InputDevice"
        Identifier     "Generic Keyboard"
        Driver         "kbd"
        Option         "CoreKeyboard"
        Option         "XkbRules" "xorg"
        Option         "XkbModel" "pc105"
        Option         "XkbLayout" "de"
        Option         "XkbVariant" "nodeadkeys"
    EndSection
    
    Section "InputDevice"
        Identifier     "Configured Mouse"
        Driver         "mouse"
        Option         "CorePointer"
        Option         "Device" "/dev/input/mice"
        Option         "Protocol" "ImPS/2"
        Option         "Emulate3Buttons" "true"
    EndSection
    
    Section "Monitor"
        Identifier     "Standardbildschirm"
        Option         "DPMS"
    EndSection
    
    Section "Device"
        Identifier     "nVidia Corporation NV44 [GeForce 6200 LE]"
        Driver         "nvidia"
    EndSection
    
    Section "Screen"
        Identifier     "Default Screen"
        Device         "nVidia Corporation NV44 [GeForce 6200 LE]"
        Monitor        "Standardbildschirm"
        DefaultDepth    24
        Option         "DisableGLXRootClipping" "True"
        Option         "AddARGBGLXVisuals" "True"
        Option         "DamageEvents" "True"
        Option         "RenderAccel" "True"
        SubSection     "Display"
            Depth       1
            Modes      "1280x1024" "1024x768" "832x624" "800x600" "720x400" "640x480"
        EndSubSection
        SubSection     "Display"
            Depth       4
            Modes      "1280x1024" "1024x768" "832x624" "800x600" "720x400" "640x480"
        EndSubSection
        SubSection     "Display"
            Depth       8
            Modes      "1280x1024" "1024x768" "832x624" "800x600" "720x400" "640x480"
        EndSubSection
        SubSection     "Display"
            Depth       15
            Modes      "1280x1024" "1024x768" "832x624" "800x600" "720x400" "640x480"
        EndSubSection
        SubSection     "Display"
            Depth       16
            Modes      "1280x1024" "1024x768" "832x624" "800x600" "720x400" "640x480"
        EndSubSection
        SubSection     "Display"
            Depth       24
            Modes      "1280x1024" "1024x768" "832x624" "800x600" "720x400" "640x480"
        EndSubSection
    EndSection
    
    Section "Extensions"
        Option         "Composite" "Enable"
    EndSection
    
     
  11. #10 Goodspeed, 18.01.2008
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Jipp, wenn Du die Konsole schließt, stirbt auch compiz (ohne &)

    Und setz mal in die ServerLayout-Sektion noch
    Code:
    Option          "AIGLX"                "true"
    
     
  12. #11 MindFreak2008, 18.01.2008
    MindFreak2008

    MindFreak2008 Foren As

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Leider funktioniert es immer noch nicht. Es tut mir wirklich leid, dass ich mir nicht mehr selber helfen kann, da ich damit _noch_ nicht soviel Erfahrung habe.
     
  13. #12 MindFreak2008, 19.01.2008
    MindFreak2008

    MindFreak2008 Foren As

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    So, ich habe es jetzt hinbekommen. Klappt (fast) alles wunderbar. Nur komme ich mit dne Einstellungen (ccsm) von Compiz-Fusion nicht so ganz klar. Wenn ich einige PlugIns (de)aktiviere, verändert sich nicht. Diese sind weiterhin (de)aktiviert.
    Und mir kommt es so vor, als ob ich Beryl und nicht Compiz-Fusion installiert hätte. Alle Effekte sehen genauso aus, wie bei Beryl, obwohl ich es aus Videos kenne, dass sich zum Beispiel die Cube auch auf ihre Ecken stellen lässt, also auf dem Bodenliegt und nicht in der Luft ist.

    Woran kann das alles liegen?
     
  14. #13 taudorinon, 22.01.2008
    taudorinon

    taudorinon Grünschnabel

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Müllheim/Baden
    Bei mir sind Effekte direkt nach dem anklicken (de)aktiv. Hast du getestet ob sie (de)aktiviert sind?

    Das Compiz-Fusion und Bery sehr ähnlich sind ist logisch. Schließlich ist Beryl in Compiz-Fusion aufgegangen. Die Effekte kann man normalerweise sehr detailliert einstellen. Gut möglich das sich in den Würfeleinstellungen die gewünschte Option verbirgt. Ich hab die Erfahrung gemacht, dass sich in den Einstellungen viele "Überraschungen" befinden.
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Psyman, 28.03.2008
    Zuletzt bearbeitet: 28.03.2008
    Psyman

    Psyman Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Was hast du gemacht hab das selbe problem?:hilfe2:
    Ich bekomme immer diese Fehlermeldung

    Code:
    Xlib: extension "SHAPE" missing on display ":0.0".
    und das zig mal hinter einander

    Zu den Plugins: gehe mal auf Einstellungen-->Pluginliste und setz den Haken bei Automatische Pluginsortierung
     
  17. Psyman

    Psyman Grünschnabel

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    OK habs gelöst. Musste meinen Grafigtreiber neu installieren weil der Probleme hatte (warum auch immer).
     
Thema:

Compiz-Fusion Start -> KDM

Die Seite wird geladen...

Compiz-Fusion Start -> KDM - Ähnliche Themen

  1. Compiz-Fusion unter Virtueller Maschine

    Compiz-Fusion unter Virtueller Maschine: Hallo Community, ist es mittlerweile möglich Compiz-Fusion inklusiver aller 3D - Effekte unter einer Virtuellen Maschine laufen zu lassen??? Egal...
  2. Compiz-Fusion mit ATI Radion X1950 Pro???

    Compiz-Fusion mit ATI Radion X1950 Pro???: Hallo alle zusammen, ich habe folgende Frage....meine GK (ATI Radeon X1950 PRO) soll angeblich noch keinen offiziellen Treiber haben. Das würde...
  3. compiz-fusion

    compiz-fusion: Salve. Ich hätte da ein kleines Problem. Compiz läuft so weit einwandfrei. Ich mußes immer nur per starten. kann man es nicht in autostart...
  4. Fensterwürfel bei compiz-fusion???

    Fensterwürfel bei compiz-fusion???: Moin, moin. Ich hab mal folgendes problem: Ich hab compiz fusion auf meinem eeepc installiert (ubuntu 8.04-Gnome) und er läuft auch ganz gut....
  5. Compiz-fusion

    Compiz-fusion: Hallo, wenn ich compiz starte kommt immer derselbe Fehler: beowulf@xion:~> fusion-icon * Detected Session: kde * Searching for installed...