Auf Linux eine DFÜ verbindung erstellen ?!

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von syko_1, 25.02.2007.

  1. syko_1

    syko_1 Jungspund

    Dabei seit:
    22.01.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,
    ich sitze beim kollgen und würde gerne über sein leitung ins internet , doch hat der kein router sondern ein Normale DSL Modem... womit man nur über DFÜ reinkann...
    Alice 16mBIt...
    Und als Login ist dann die telefonnr und kein password.
    kann mir da einer sagen wie ich das machen kann ??

    Bedanke mich im vorraus

    mfg
    syko
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hades

    hades SUN-User

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biberach an der Riß
    Was du meinst ist wahrscheinlich PPPoE, es waere aber erstmal sehr hilfreich, wenn du uns verraten wuerdest mit was fuer einem Betriebssystem du diese Verbindung aufbauen moechtest.
     
  4. syko_1

    syko_1 Jungspund

    Dabei seit:
    22.01.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    ah sorry.. dachte das ist bei jeder linux version gleich ^^


    also ich habe SuseLINUX 10.2
     
  5. buli

    buli Debianator

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen/Ruhrgebiet
    <klugscheiss>
    Es gibt nur EIN Linux, und zwar den Kernel. Alles, was drumherumgebaut ist, sind die Distributionen, und davon gibt es verschiedene Versionen.
    </klugscheiss>
     
  6. hades

    hades SUN-User

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biberach an der Riß
    Das kann schon sein, dass das oefters mal gleich ist, ich hab das lediglich mit Debian schon gemacht.
    Da findest du auf jeden Fall eine sehr gute Beschreibung im Debiananwenderhandbuch.
    Eventuell kannst du dir das ja auf SuSE uebertragen, mit SuSE hab ich selbst keine Erfahrungen.
     
  7. grey

    grey -=[GHOST]=-

    Dabei seit:
    28.07.2006
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Och, ich will auch mal Klugscheissern ... ;)

    syko sprach von Linux-Versionen und davon gibt es definitiv eine Menge. Wenn das nicht so wäre, dann gäbe es das leidige Problem, mit den nicht zur Kernel-Version passenden Modulen (kompiliert zu einem anderen Kernel), nicht.

    Genug davon ...

    @syco: Wenn dein Freund Windows benutzt, dann solltet ihr mal über den brigded-Mode bei Windows nachdenken. Ich hatte dies mal vor langer Zeit probiert und es lief irgendwie. Frag mich aber nicht wie, denn diese Frage kann ich dir aufgrund eines fehlenden Windows-Rechners nicht beantworten (und im Kopf hab ich es nicht mehr).

    Weitere Hilfe kann ich allerdings auch nicht geben, da ich mich mit SuSE nicht mehr auskenne.

    Ich hoffe, daß der Windows-Tip vielleicht hilft. Ansonsten gibt es bestimmt jemanden, der sich mit SuSE und DSL auskennt.
     
  8. syko_1

    syko_1 Jungspund

    Dabei seit:
    22.01.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    vielen danknochmals für die zahlreichen antworten... Und zum Thema Klugscheiss...

    ich bin echt nicht der hellste im gebiet LINUX & Co

    was würdes ihr mir für ein version ggf. empfehlen... oder Distributionen , wie man das auch nennt ^^ :D
     
  9. hades

    hades SUN-User

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biberach an der Riß
    Falls es ein Unix sein soll: Solaris oder xBSD, falls es ein Linux sein soll: Debian oder Fedora.
     
  10. buli

    buli Debianator

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen/Ruhrgebiet
    Mit Empfehlungen sind Linuxer i.d.R zurückhaltend. Jeder findet seine eigene Distri natürlich am besten.
    Also: Nimm Debian! ;)

    Scherz beiseite:
    Typische Anfänger Distris sind SuSE (hab ich das gesagt? ), Ubuntu oder Mandriva.
    Aber letztendlich musst du ausprobieren, und selbst entscheiden, welche für dich am besten ist, und deinen Ansprüchen und Kenntnissen am besten entspricht.
     
  11. hades

    hades SUN-User

    Dabei seit:
    10.02.2007
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Biberach an der Riß
    Empfehlen ja,
    aufdraengen nein.
    Flamewars sind einfach widerlich....
     
  12. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. buli

    buli Debianator

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen/Ruhrgebiet
    Recht du hast :)
     
  14. #12 Hello World, 28.02.2007
    Hello World

    Hello World Routinier

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    DSL ist doch nun wirklich kinderleicht über YaST einzurichten...
     
Thema: Auf Linux eine DFÜ verbindung erstellen ?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dfü verbindung linux

Die Seite wird geladen...

Auf Linux eine DFÜ verbindung erstellen ?! - Ähnliche Themen

  1. Mit Live-CD Linux-Tauglichkeit eines Notebooks feststellen

    Mit Live-CD Linux-Tauglichkeit eines Notebooks feststellen: Hallo zusammen, eine Bekannte war mit dem Zwangsupdate auf Windows 10 bei Ihrem Notebook (Toshiba Satellite mit AMD-Prozessor und AMD Radeon...
  2. Steam: Keine Unterstützung für »unsaubere« Linux-Spiele

    Steam: Keine Unterstützung für »unsaubere« Linux-Spiele: Der Betreiber der Steam-Plattform, Valve, hat einer Reihe von Spielen die Kennzeichnung entzogen, wonach das Produkt unter Linux oder SteamOS...
  3. Steam: Keine Unterstützung für »unsaubere« Linux-Spiele

    Steam: Keine Unterstützung für »unsaubere« Linux-Spiele: Der Betreiber der Steam-Plattform, Valve, hat einer Reihe von Spielen die Kennzeichnung entzogen, wonach das Produkt unter Linux oder SteamOS...
  4. Dell verkauft in China über 40 Prozent seiner PCs mit Linux

    Dell verkauft in China über 40 Prozent seiner PCs mit Linux: China tut sich schwer damit, eine nationale Distribution zu etablieren. Dank der Zusammenarbeit mit Computerhersteller Dell könnte sich das Blatt...
  5. Linux AIO: Populäre Distributionen auf einer ISO-Datei

    Linux AIO: Populäre Distributionen auf einer ISO-Datei: Das Projekt Linux AIO stellt verschiedene populäre Linux-Distributionen auf ISO-Dateien mit jeweils verschiedenen Desktops zusammen. Alle Systeme...