Linux Server als FTP einrichten

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von janralf, 29.09.2011.

  1. #1 janralf, 29.09.2011
    janralf

    janralf Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.09.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo in die Runde,

    hoffe das es hier ein paar Leute gibt die mir bei meinem Problem helfen können. Ich habe folgende herrausforderung ich habe einen Server (Dell) den ich in eine bestehendes Netzwerk einbinden möchte dieser Server soll nur als FTP Server fungieren das heist unsere Kunden sollen sich Daten (kundenbezogen und Passwort geschützt) runterladen können. Ich würde es gerne so haben das wir Firmen intern auf die Daten zugreifen können um Die Daten bereit zustellen. und sich die Kunden von außerhalb per Login auf dem Server anmelden können um sich dann die Daten zu ziehen. wir haben eine feste IP über die von außen zugegriffen werden könnte.

    Wäre super wenn ihr mir bei der Lösung des Problems helfen könntet.
    Ich habe früher schonmal mit Linux gearbeitet bin aber ziehmlich raus also ein bisschen für Dummies wenn das möglich ist.

    Danke schonmal.

    mfg Jan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lord_x

    Lord_x Guest

    Installier dir einen Server mit deiner Lieblings- Distribution und stell den Server in die DMZ. Hau einen FTP Server drauf und fertig. (Pureftpd oder vsftp) Gibt genug Tutorials im Netz (howtoforge)
     
  4. #3 janralf, 29.09.2011
    janralf

    janralf Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.09.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    würde dann knoppix nehmen damit habe ich zuletzt gearbeitet was meinst du mit DMZ?
     
  5. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Knoppix ist wiederrum eine schlechte Wahl für einen Server. Livesystem sind in der Regel nicht dafür gedacht, fest installiert zu werden. Das gibt oft ein buntes Versionschaos.

    Nimm stattdesen Debian, darauf baut Knoppix nämlich auf.
     
  6. #5 janralf, 29.09.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.09.2011
    janralf

    janralf Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.09.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Trippelpost

    gibt es irgendwelche Distributionen die besser geeignet wären wie z.B. Redhat Server??? wäre echt cool am beste natürlich für lau

    wo kann ich das runterladen?

    bei dem Server handelt es sich um einen Dell PowerEdge 2850 2x Xeon 3,6GHz 4GB Speicher was brauche ich denn da für eine Debian Version finde mich auf der Seite grade nicht zurecht
     
  7. #6 Remidemi, 29.09.2011
    Remidemi

    Remidemi Routinier

    Dabei seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Südpfalz
    http://www.debian.org/CD/http-ftp/

    Wenn dir Dinge wie dmz kein begriff sind wäre ich vorsichtig überhaupt etwas aus dem inetz zugänglich zu machen. Da wäre ein wenig selbst Studium vorweg angebracht.
     
  8. #7 janralf, 29.09.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.09.2011
    janralf

    janralf Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.09.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Doppelpost

    das habe ich ja auch vor deshalb bin ich ja hier im Forum ... um was zu lernen

    wofür steht denn DMZ jetzt?
     
  9. Lord_x

    Lord_x Guest

  10. #9 janralf, 29.09.2011
    janralf

    janralf Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.09.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    danke werde ich mir mal anschauen

    ps offiziell steht DMZ für Demilitarisierte Zone *gg* glaube kaum das du das meinst.
     
  11. B-52

    B-52 Routinier

    Dabei seit:
    08.08.2011
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bern (CH)
    versuch die Suche mit DMZ und Linux :-)
     
  12. #11 schwedenmann, 29.09.2011
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Hallo

    Hallo

    Schau dir mal ne Routerdistri, wie z.B. Ipcop, pfsense an, dort in der Doku findest du bestimmt was zu DMZ

    Ansonsten Netztwerk und DMZ googeln

    mfg
    schwedenmann
     
  13. #12 janralf, 06.10.2011
    janralf

    janralf Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.09.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo habe noch mal ein bisschen gesucht und gelesen und bin auf Collax gestoßen kann mit jemand sagen ob es was in der Art auch als Freie Software gibt hat jemand Erfahrung mit dem Programm?

    Gruß Jan
     
  14. foexle

    foexle Kaiser

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    Welche Distri du verwendest, bleibt zunächst mal dir überlassen.

    Da es nur ein FTp-Server sein soll, so brauchst du auch nicht zwingend sehr aktuelle Lib's. Dies hat den Vorteil, dass du in deiner Auswahl sehr frei bist.
    Übliche Server-Distri's die sich anbieten würden: Debian, centOS, opensuse, ubuntu-server .....

    Welche du nun bevorzugst kann dir natürlich keiner sagen :).

    Was DMZ angeht, so solltest du dich vorher mit diesen Themen beschäftigen bevor du einen FTP-Server ins Netz stellst.

    Was den FTPd angeht, so habe ich immer sehr gute Erfahrungen mit proFTP gemacht.
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Pascal76, 24.09.2012
    Pascal76

    Pascal76 Jungspund

    Dabei seit:
    24.09.2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo Leute,

    ich habe zuhause ein Spielsystem - Fedora 17. Ich möchte auf möglichst einfachem Wege einen FTP-Server aufsetzen - nur für interne Verwendung. Bis dato bin ich an vsftp gescheitert.
    Grund: SELinux!

    Bitte gebt mir hierzu doch mal einen einfachen Tipp, wie ich das unter F17 einfach hinbekomme.

    Pascal.
     
  17. #15 tgruene, 24.09.2012
    tgruene

    tgruene Routinier

    Dabei seit:
    02.02.2012
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Eroeffne doch bitte fuer eine neue Frage einen neuen Thread! Weshalb bist Du an vsftp gescheitert (Fehlermeldunge, Konfigurationsdateien,...)?
     
Thema:

Linux Server als FTP einrichten

Die Seite wird geladen...

Linux Server als FTP einrichten - Ähnliche Themen

  1. Buch-Weitergabe: Linux-Server mit Debian 6 (Squeeze)

    Buch-Weitergabe: Linux-Server mit Debian 6 (Squeeze): Autor des Buches: Eric Amberg ISBN: 3-8266-5534-0 Praxisumpfang: Backoffice-Server, Root-Server, Linux als Gateway, Server-Security Viele...
  2. Hundertserver sucht Dich: Linux Spezialisten in Berlin.

    Hundertserver sucht Dich: Linux Spezialisten in Berlin.: Hundertserver sucht einen Linuxspezialiten in Berlin Hundertserver über sich: "Hundertserver bietet Unternehmen die Möglichkeit, digitale...
  3. Microsoft SQL Server künftig auch unter Linux

    Microsoft SQL Server künftig auch unter Linux: Nachdem Microsoft im letzten Monat die Unterstützung von RHEL in seiner Azure-Plattform ankündigte, hat der Hersteller nun die künftige...
  4. Suse Linux Enterprise Server for SAP freigegeben

    Suse Linux Enterprise Server for SAP freigegeben: Der Linux-Anbieter Suse hat die neue Version des Suse Linux Enterprise Server for SAP Applications veröffentlicht. Die neue Version basiert auf...
  5. Linux-Server im Smartphone-Format

    Linux-Server im Smartphone-Format: Die amerikanische Firma iCracked stellt einen Linux-Server für die Hosentasche vor, der im Bedarfsfall auch als Powerpack das Smartphone aufladen...