Apache Konfigurieren

Dieses Thema im Forum "Web- & File-Services" wurde erstellt von m.molitor, 03.04.2008.

  1. #1 m.molitor, 03.04.2008
    m.molitor

    m.molitor Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hallo miteinander.

    Ich weiß nicht inwiefern mein Problem gravierend ist. Also fang ich mal vorne an:

    Ich nutze Debian 4.0 in einer VM. Das Netzwerk ist überbrückt (komme also in das LAN rein) und habe nun den apache2 installiert.

    Nun mein Problem:
    Ich kann kein wirkliches Konfigurationsprogramm starten.
    Gebe ich apacheconfig ein, erhalte ich nur die Meldung dass dies abgelehnt wurde.
    Wenn ich dann apache-modconf apache eingebe, merke ich zwar dass der Rechner arbeitet, jedoch erhalte ich auch hier keinerlei Konfigurationsmöglichkeiten.
    Auch bei der Installation über apt-get install apache bekam ich keinerlei Möglichkeiten.
    Gestartet scheint der Apache auch zu sein, gebe ich im Browser die IP ein steht dort groß "It works!".

    Wo liegt mein Fehler?

    P.S.:
    Beim booten bekomme ich noch folgende Fehlermeldung welche wohl auch mit dem Apache zu tun hat:
    Starting web server (apache2) ...(98)Address already in use: make_sock: could not bind to address 0.0.0.0:80
    no listening sockets availbale, shuttting down
    Unable to open logs
    failed!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dmaphy

    dmaphy Routinier

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Bearbeite doch die Konfigurationsdateien in /etc/apache2/ direkt.
     
  4. ragnar

    ragnar Doppel-As

    Dabei seit:
    25.10.2004
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Wenn du apache unbedingt grafisch einstellen willst dann schau dir mal webmin an. vielleicht ist das was für dich. Ansonsten eine Texteditor und dann, wie oben von dmaphy beschrieben, von hand bearbeiten.
     
  5. #4 bitmuncher, 03.04.2008
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Apache liefert auch kein Konfigurationsprogramm mit. Das Konfigurationsprogramm ist der Editor deiner Wahl und die Konfigurationsdateien des Apache. Debian liefert ausserdem zum Aktivieren von Modulen noch a2enmod und zum Deaktivieren a2dismod mit.

    So ein Programm wäre mir auch neu.

    Dabei werden nur die Default-Einstellungen gemacht.

    Offenbar läuft dein Apache also.

    Welcher Fehler? Es funktioniert doch alles

    Du musst den Apache restarten und nicht starten, da ja offenbar schon einer läuft, wie du auch in der Prozessliste, die du mittels 'ps ax' bekommst, sehen kannst.
     
  6. #5 m.molitor, 04.04.2008
    m.molitor

    m.molitor Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ok, danke erstmal an alle für die Antworten, bin jetzt um einiges schlauer.

    Ich setzte Debian erst seid ca. ner Woche ein und hab dafür nen Online-Handbuch durchgeackert (Debian Handbuch, Kapitel Apache). Dort stand halt dass man mit apacheconfig den apache konfigurieren kann. War wohl meinerseits eine Fehleinschätzung dass dies dann grafisch passieren würde.

    Gut dass ich das Kapitel zum vim schon durch hab ;)
     
Thema:

Apache Konfigurieren

Die Seite wird geladen...

Apache Konfigurieren - Ähnliche Themen

  1. Apache2 konfigurieren für mehrere Seiten

    Apache2 konfigurieren für mehrere Seiten: Hallo. Ich habe einen Webserver, den ich gerne für mehrere Internetseiten nutzen würde. Jede Webseite soll auch noch mehrere Subdomains haben....
  2. Probs mit Perl / Make / Apache beim vorkonfigurieren für Bugzilla

    Probs mit Perl / Make / Apache beim vorkonfigurieren für Bugzilla: Hallo Ich komme einfach nicht weiter... Ich möchte Bugzilla auf SUSE10 installieren Dabei treten hier zwei Probs auf 1) Das cgi script...
  3. Session Cache bei Apache 2 konfigurieren

    Session Cache bei Apache 2 konfigurieren: hi habe SUSE 9.1 am laufen. gewisse cgi scripte, die unter SUSE 8.2 einwandfrei funktionierten, funktionieren unter SUSE 9.1 extrem langsam....
  4. virtual webserver bei Apache 1.3.27 konfigurieren

    virtual webserver bei Apache 1.3.27 konfigurieren: hallo habe Apache 1.3.27 instaliert unter SUSE 8.2 für unser Intranet http://intranet.home.net mit default Document Root directory:...
  5. Update auf Apache >=2.4.12 unter Debian Jessie

    Update auf Apache >=2.4.12 unter Debian Jessie: Hi, aufgrund eines Bugs in Apache 2.4 benötige ich zum Deployment von Seafile unter Debian Jessie das Paket apache2 in der Version >= 2.4.12...