Anfängerfrage bzgl. Bootmenü

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von evolution169, 05.04.2008.

  1. #1 evolution169, 05.04.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.04.2008
    evolution169

    evolution169 Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, hoffe ihr könnt mir helfen.

    Hatte Windows Vista vorinstalliert auf einem Notebook und auf einer Partition Ubuntu 7.10 installiert. Alles kein Problem. Jetzt ist der Eintrag Windows Vista in dem Bootmenu nicht mehr zufinden.

    Ich habe mich soweit durchs Netz gelesen, um wissen dass ich anscheinend meine menu.lst editieren muss um diesen Eintrag wieder manuell hinzuzufügen.

    Frage: Was muss ich da genau einsetzen? Bin leider totaler Laie.

    fdisk -l ergibt:
    Code:
    Disk /dev/sda: 160.0 GB, 160041885696 bytes
    255 heads, 63 sectors/track, 19457 cylinders
    Units = cylinders of 16065 * 512 = 8225280 bytes
    Disk identifier: 0xc0059f6f
    
       Device Boot      Start         End      Blocks   Id  System
    /dev/sda1               1        1402    11261533+  27  Unknown
    /dev/sda2   *        1403       10446    72638464    6  FAT16
    /dev/sda3           10446       19458    72388608    7  HPFS/NTFS
    
    Disk /dev/sdb: 160.0 GB, 160041885696 bytes
    255 heads, 63 sectors/track, 19457 cylinders
    Units = cylinders of 16065 * 512 = 8225280 bytes
    Disk identifier: 0xc0059f6e
    
       Device Boot      Start         End      Blocks   Id  System
    /dev/sdb1               1       12366    99328316    7  HPFS/NTFS
    /dev/sdb2           12366       12749     3070976   82  Linux swap / Solaris
    /dev/sdb3           12750       19457    53882010   83  Linux
    
    In der menu.lst steht momentan:
    Code:
    title		Ubuntu 7.10, kernel 2.6.22-14-generic
    root		(hd1,2)
    kernel		/boot/vmlinuz-2.6.22-14-generic root=UUID=1f01157e-eb3a-466f-8b6c-0dc6c0b8f133 ro quiet splash
    initrd		/boot/initrd.img-2.6.22-14-generic
    quiet
    
    title		Ubuntu 7.10, kernel 2.6.22-14-generic (recovery mode)
    root		(hd1,2)
    kernel		/boot/vmlinuz-2.6.22-14-generic root=UUID=1f01157e-eb3a-466f-8b6c-0dc6c0b8f133 ro single
    initrd		/boot/initrd.img-2.6.22-14-generic
    
    title		Ubuntu 7.10, memtest86+
    root		(hd1,2)
    kernel		/boot/memtest86+.bin
    quiet
    
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen und bedanke mich im voraus.
    Volker
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sinn3r, 05.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.2008
    sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Kann es sein das du zwei Festplatten in deinem Laptop hast?

    Spontan wuerde ich sagen das
    Code:
    title          Win Vista
    root            (hd1,0)
    savedefault
    chainloader     +1
    deine Loesung ist, aber gibt zur Sicherheit noch die /etc/fstab an


    Und schau dir vielleicht mal http://wiki.ubuntuusers.de/menu.lst an.
     
  4. #3 evolution169, 05.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.2008
    evolution169

    evolution169 Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich probier es mal, danke.
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    fstat:
    Code:
    # /etc/fstab: static file system information.
    #
    # <file system> <mount point>   <type>  <options>       <dump>  <pass>
    proc            /proc           proc    defaults        0       0
    # /dev/sdb3
    UUID=1f01157e-eb3a-466f-8b6c-0dc6c0b8f133 /               ext3    defaults,errors=remount-ro 0       1
    # /dev/sdb2
    UUID=d52dff74-e895-4ac1-9b1e-a5cea3f92d42 none            swap    sw              0       0
    
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    Wenn ich Windows Vista auswähle, bekomme ich als Fehlermeldung:

    ERROR 13 Invaild unsupported executable format

    ?
     
  5. #4 sinn3r, 05.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.2008
    sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Hm, okay, du hast immer noch nicht meine Frage nach der Anzahl der Festplatten in deinem Laptop beantwortet, desweiteren, weist du auf welcher Partition dein Win liegt?

    Versuch es zur Not noch mal mit
    Code:
    title          Win Vista
    root            (hd0,2)
    savedefault
    chainloader     +1
    (sda3 und sdb1 sind eigentlich die einzigen 'Partitionen' die in Fragen kommen, der Rest scheidet aus, da kein NTFS)
     
  6. #5 evolution169, 05.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.2008
    evolution169

    evolution169 Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Notebook hat zwei Festplatten, Windows ist denke ich mal auf der ersten. Weiss ich aber nicht genau (aber warum sollte das nicht der Fall sein). Die beiden Platten haben jeweils 3 Partitionen, so wie ich das sehe.

    Edit: habe deinen Vorschlag ausprobiert und erhalte wieder denselben Fehler.

    Kann es daran liegen, dass die Platten verschlüsselt sind? Sind mit CompuSec verschlüsselt, und die Eingabemaske war beim Booten von der Linux CD vor dem Bootvorgang, nach der Installation taucht die Maske nicht mehr auf, da die Linux Partitionen neu formatiert wurden. Muss ich da nicht wieder zur CompuSec Eingabemaske?
     
  7. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Hast du es den jetzt noch mal mit meinem zweiten Vorschlag versucht?

    Gibt doch auch noch mal die /boot/grub/device.map an.
     
  8. #7 evolution169, 05.04.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.04.2008
    evolution169

    evolution169 Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Code:
    device.map: 
    (hd0)	/dev/sda
    (hd1)	/dev/sdb
    
    Dein Vorschlag führte leider wieder zu ERROR 13.
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    hmmm Okay.. mal ein wenig gegooglet.

    Es scheint nicht moeglich zu sein, mit CompuSec ein Dualbootsystem zu benutzen.

    Da wird auch der Haken liegen.

    Eine Vollverschluesselung ist also nicht drin (oder jedenfalls nicht ohne seeehr viel gebastel), ich wurde dazu tendieren,dass du dir vielleicht eine Daten-Partition anzulegst und die dann verschluesselst und nicht das ganze System. Ist natuerlich keine Wirkliche Loesung fuer dein Problem, aber vielleicht besser als gar nichts.

    Weiter kann ich dir leider nicht helfen.
     
  11. #9 Mike1, 05.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 06.04.2008
    Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Wenn die beiden Systeme auf verschiedenen Festplatten liegen, wäre es vielleicht möglich beim Start eine Taste zu drücken und dann in so ein "Select Boot Device" Menü zu kommen, wo du zwischen den beiden Festplatten und somit zwischen den beiden Betriebsystemen wählen kannst.
     
Thema:

Anfängerfrage bzgl. Bootmenü

Die Seite wird geladen...

Anfängerfrage bzgl. Bootmenü - Ähnliche Themen

  1. while [ 1 = 1 ] ...Anfängerfrage

    while [ 1 = 1 ] ...Anfängerfrage: Hi, Warum gibt: while [ 1 = 1 ] ; do echo -n '.' && sleep 1 ; done ..mal einen und mal zwei Punkte auf einmal aus? Müsste es nicht immer nur...
  2. PHP - Anfängerfrage

    PHP - Anfängerfrage: Hallo, bin gerade dabei PHP zu lernen. Im nachfolgenden lotto.php-skript, habe ich ein Problem. Die for- bzw. die while- Schleife sollte sich...
  3. Änfängerfrage zu Formularen und POST mit PERL

    Änfängerfrage zu Formularen und POST mit PERL: Hallo zusammen, ich möchte mittels Formular DB Einträge vornehmen lassen. Dabei poste ich mein Formular an mich selbst. (method=post) Nun habe...
  4. anfängerfrage zu dns?

    anfängerfrage zu dns?: hallo! mein lan sieht so aus: ein firewall rechner 2 nics. die erste ist mit dem router verbunden und geht ins internet. an der 2ten hängt per...
  5. Eine Anfängerfrage / Prüfung ob Datei vorhanden

    Eine Anfängerfrage / Prüfung ob Datei vorhanden: Hallo, ich bin in ein kleines Projekt gestolpert in dem ich plötzlich Unixshellskripte schreiben darf, leider hab ich damit noch keine großen...