amaroK hat mich nicht mehr lieb

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von Poldikater, 29.09.2005.

  1. #1 Poldikater, 29.09.2005
    Poldikater

    Poldikater Tuxine

    Dabei seit:
    30.03.2004
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien/Niederösterreich
    Version 1.3
    ich doppelklicke in der Playlist einen Titel- und dann scrollt sich das Programm durch alle Titel als ob er sie nicht finden könnte
    Rechte stimmen, Verzeichnisse auch...was kann das sein??

    Mit XMMS kann ich alles Problemlos abspielen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Könnte auch ein Ausgabe Problem sein ... welchen Soundserver verwendest du in Amarok ?
    Ich habe z.B. auf Xine-Plugin gestellt ... das wählt automatisch den best/verfügbaren Ausgabe Server ....
     
  4. #3 Poldikater, 29.09.2005
    Poldikater

    Poldikater Tuxine

    Dabei seit:
    30.03.2004
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien/Niederösterreich
    xine-ja. hab ich auch.
    hat immer funktioniert... also unter hoary. Jetzt hab ich breezy und es geht nimmer.
    Vielleicht liegt es daran dass ich /home/.amarok zurückgesichert hab nach der Installation...
    aber das dürfte ja normal kein Problem sein, oder? Dazu sichert man ja das /home, um die Einstellungen ned zu verlieren...
    Nunja, was würde passieren wenn ich den Ordner /home/.amarok einfach lösche?
    jungfräuliches Programm das neu eingerichtet werden muß, oder? was ja kein Problem wär

    Oder kann das Problem auch in einer Konfigurationsdatei im System liegen?
    vielleicht sollt ich's komplett deinstallieren und neu installieren und auch wieder neu einrichten :think:
     
  5. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Brauchst ja nicht gleich löschen ;) - verschiebe das .amarok einfach nach .amarok.old !
     
  6. #5 Poldikater, 30.09.2005
    Poldikater

    Poldikater Tuxine

    Dabei seit:
    30.03.2004
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien/Niederösterreich
    du meinst also nicht neu installieren sondern mal den amarok ordner im home deaktivieren...ok- ich muß mir das mal abends anschauen- danke derweil!!

    Stunden später....ich hab gar keinen .amarok Ordner in meinem /home/

    naja....Ratlosigkeit total.
    hab den bei der Distro mitgelieferten amaroK deinstalliert und mir die source zum selbst-kompilieren runtergeladen.
    Nach einigen Schwierigkeiten mit fehlenden Paketen und Abhängigkeiten die ich aber gut lösen konnte hatte ich das dann auch geschafft.
    Die Erkenntnis aus 4 Stunden herumprobieren:
    Das Problem mit dem Weiterscrollen der Titel besteht bei
    amaroK 1.3.1 sowie bei 1.3.2 wenn ich die xine-engine aktiviere.
    Wenn ich arts verwende spielt er die Titel einfach nicht ab und macht gar nix.
    Weiter bin ich nicht gekommen.
     
  7. #6 DennisM, 30.09.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Lass amarok mal aus einem Term starten, vielleicht gibt er ein paar Fehlermeldungen aus.

    MFG

    Dennis
     
  8. #7 hijacker, 30.09.2005
    hijacker

    hijacker Akronymleser

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin/Münster
    device belegt? encoder? prozesse blockiert?
     
  9. #8 DennisM, 30.09.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Nein, dann hätte amaroK eine Fehlermeldung ausgegeben.

    MFG

    Dennis
     
  10. #9 hijacker, 30.09.2005
    hijacker

    hijacker Akronymleser

    Dabei seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin/Münster
    dann ist ja gut. ich sollte echt mehr vertrauen haben...
     
  11. #10 Poldikater, 30.09.2005
    Poldikater

    Poldikater Tuxine

    Dabei seit:
    30.03.2004
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien/Niederösterreich
    *lol* - ich hab's jetzt im terminal gestartet und es läuft

    wenn ich es per icon im kmenu starte oder per Alt+F2 oder mit meinem vielgeliebten kicker-Miniprogramm "Befehl ausführen" gehts nicht
    mann-o-mann....

    passiert mir übrigens öfter- dass sich Anwendungen überhaupt nur auf der konsole starten lassen und per Alt+F2 eine Fehlermeldung kommt oder sich gar nix tut..

    nunja...derweil geht es, ich bin happy...
    danke, Burschen!
     
  12. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. proggi

    proggi Noob aus Beruf

    Dabei seit:
    20.05.2003
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland (Sachsen)
    Ist es bei Gnome nicht möglich dem Shortcut noch zu sagen, dass das Programm im Terminal gestartet werden soll? Bei XFCE geht das...
     
  14. #12 Poldikater, 30.09.2005
    Poldikater

    Poldikater Tuxine

    Dabei seit:
    30.03.2004
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien/Niederösterreich
    ich hab KDE... da geht das. Ich werd's umstellen.
    PS: mit xine scrollt er noch immer dumm die playlist durch, aber mit aRts geht's.

    Edith sagt: die Zauberformel ist
    Code:
    apt-get install gstreamer0.8-mad
    Dann klappt's auch mit dem xine! :D
     
Thema:

amaroK hat mich nicht mehr lieb

Die Seite wird geladen...

amaroK hat mich nicht mehr lieb - Ähnliche Themen

  1. Amarok streikt bei *.m4a Dateien

    Amarok streikt bei *.m4a Dateien: Hallo zusammen, vor Kurzem habe ich einen neuen Rechner zusammengebaut und mit OpenSuse 13.2 aufgesetzt. Nun musste ich aber feststellen, dass...
  2. Amarok - komisches Verhalten bzgl. Mp3 über Netzwerk

    Amarok - komisches Verhalten bzgl. Mp3 über Netzwerk: Hallo Community, wie im Titel genannt, "knackt" Amarok ganz kurz und dann höre ich nichts mehr wenn ich eine MP3 übers Netzwerk abspielen möchte....
  3. Amarok 2.8: Return To The Origin

    Amarok 2.8: Return To The Origin: Der zum KDE-Projekt gehörige Audioplayer Amarok ist in der Version 2.8 (»Return To The Origin«) erschienen. Amarok steht unter der GPL und ist für...
  4. Amarok 2.7 für Windows freigegeben

    Amarok 2.7 für Windows freigegeben: Drei Monate nach der Freigabe von Amarok 2.7 für Linux und weitere Unixoide Systeme haben die Entwickler des beliebten Players eine Version für...
  5. Amarok 2.7 freigegeben

    Amarok 2.7 freigegeben: Die Entwickler des KDE-Audioplayers Amarok haben Version 2.7 fertiggestellt. Die wichtigsten neuen Funktionen sind ein Nepomuk-Sammlungs-Plugin...