3D Desktop

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von Marvin, 25.12.2006.

  1. Marvin

    Marvin User

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zuhause
    Hallo!
    Ich versuche schon ewig mit beryl so einen Würfel für die Arbeitsflächen zu bekomman, aber ich krieg das nicht hin...
    Mein beryl läuft auch irgentwie nich...
    Egal, so kann ich auch auf andere Art als mit beryl so einen Dektop-Würfel oder sogar coole Effekte bekommen???

    Vielen Dank im vorraus!

    Marvin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 root1992, 26.12.2006
    root1992

    root1992 von IT-Lehrern besessen

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Märchenwald
    schon mal SuFu und rtfw/rtfm gemacht? Vom 3d Desktop hat man viel in letzer Zeit gelesen.
     
  4. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
  5. ferch

    ferch egglayingwoolmilksow

    Dabei seit:
    03.07.2006
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hermann Löhns Stadt (Heide)
    oder schau mal hier : Unixboard

    greetz ferch
     
  6. Marvin

    Marvin User

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zuhause
    Ich hab mir das mal von ferch angeguckt...
    Ich brauche also compiz und xgl...
    Bei compiz brauche ich ein anderes libc6 als installiert ist ist und wenn ich mir das hole brauch ich noch "tzdata" nur das lässt sich nicht installieren...
     
  7. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    @Marvin: Wann begreifst du endlich, dass dir niemand helfen kann, wenn du keine genauen Fehlermeldungen lieferst?
    Das ist keine Fehlermeldung. Ausserdem brauchte ich für Compiz keine andere libc soweit ich mich erinnern kann.
    Ausserdem geht's beim Link von ferch um SuSE. Warum nimmst du nicht die Anleitung von Ubuntu?
     
  8. Marvin

    Marvin User

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zuhause
    dpkg: Fehler beim bearbeiten von /home/marvin/Desktop/tzdata_2006p-1_all.deb (--install): versuche >>usr/share/zoneinfo/NZ<< zu überschreiben, welches auch im Paket local es ist
    dpkg-deb: Unterprozess paste getötet mit Signal (Broken pipe)
     
  9. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Also ich finde in der Anleitung von Ubuntu keinen Hinweis darauf, warum man tzdata installieren sollte. Versuche es einfach mal mit der Anleitung von Ubuntuguide
     
  10. Marvin

    Marvin User

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zuhause
    Angeblich brauch ich "compiz" um das hinzukriegen compiz-core braucht libc6 und libc6 bracht tzdata...
     
  11. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Wenn es da Konflikte gibt, mach mal vor der Installation ein dist-upgrade und falls notwendig ein 'apt-get -f install' um Probleme auszuschliessen.
     
  12. #11 Goodspeed, 27.12.2006
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    @Marvin: Ganz wichtig wäre auch erstmal ... welche Distri nutzt Du (Debian/Ubuntu) und welches Release ... ?
     
  13. Marvin

    Marvin User

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zuhause
    Ich hab Ubuntu 6.06 und neuerdings SuSE 10.2
     
  14. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Marvin

    Marvin User

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zuhause
    Ich habs jetzt mal nach Theton erster Anleitung gemacht...
    Das einzige was sich gaendert hat ist das meine Tastatur jetzt Englisch ist, aber das ist kein Problem...
    Jaaaaaaa, dann versuche ich das mal nach der zweiten Anleitung...
     
  16. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Ich ging bei der ersten Anleitung auch davon aus, dass du ein aktuelles Ubuntu hast. Deine Tastatur kannst du übrigens in der /etc/X11/xorg.conf wieder korrekt einstellen.
     
Thema:

3D Desktop

Die Seite wird geladen...

3D Desktop - Ähnliche Themen

  1. /usr/local/bin/desktop-session-exit ??

    /usr/local/bin/desktop-session-exit ??: Hallo gibt es in Centos 7.2-15.11 eine alternative Datei zu /usr/local/bin/desktop-session-exit ?
  2. Desktopumgebung Cinnamon 3.0 freigegeben

    Desktopumgebung Cinnamon 3.0 freigegeben: Das Linux-Mint-Team hat die Desktopumgebung Cinnamon 3.0 freigegeben. Gegenüber Version 2.8 gab es eher kleine Änderungen wie einige neue...
  3. Linux AIO legt Image mit allen Desktops von Debian 8.3 »Jessie« vor

    Linux AIO legt Image mit allen Desktops von Debian 8.3 »Jessie« vor: Das Projekt Linux AIO (Linux All in One) bietet ISO-Abbilder einiger populärer Linux-Distributionen an und vereint dabei alle jeweiligen Desktops...
  4. Trinity Desktop Environment R14.0.3 freigegeben

    Trinity Desktop Environment R14.0.3 freigegeben: Die Entwickler des KDE 3-Nachfolgers Trinity haben die dritte Aktualisierung der freien Desktopumgebung veröffentlicht, die für die Benutzer...
  5. Maru verwandelt Smartphones zu Desktop-Rechnern

    Maru verwandelt Smartphones zu Desktop-Rechnern: Mit Maru sollen auch Android-Anwender ihre Geräte einfach mit einem Display verbinden können und sie als vollwertige Desktop-Systeme nutzen....