X als Nicht-Root?

Gandalf

Mitglied
Beiträge
37
Halli-hallo,

wenn ich als root mit 'startx' den X-Server starte, läuft alles normal. Wenn ich dagegen als normaler user 'startx' verwende, kommt folgender fehler:

"
The XKEYBOARD keymap compiler (xkbcomp) reports:
> Error: bad length in Symbols
> Output file "/var/tmp/server-0.xkm" removed
Errors from xkbcomp are not fatal to the X server
Couldn't load XKB keymap, falling back to pre-XKB keymap

waiting for X server to shut down
"

Mir kommt das ganze sehr spanisch vor... weiß da jemand Rat???

cu
Gandalf

p.s.
Debian 3.0
XFree86 4.1...
WM: xwm
 

Gandalf

Mitglied
Beiträge
37
Hi,

na gut, das hat sich mitlerweile erledigt, denn das Probelm tritt mitlerweile garnicht mehr auf, auch wenn ich eigentlich nichts verändert habe... naja :)

cu
Gandalf
 

ino

Sonntagsfahrer
Beiträge
58
^g^ ich kenn das, ich kenn das ... wenn auch nicht mit X sondern bei anderen Gelegenheiten *schulterzuck*
Trösten wir uns damit, daß wir wenigstens die Chance haben die Erklärung zu finden, während sich Windows Benutzer auf ewig mit dem "Warum?" quälen werden ^g^
 

Ähnliche Themen

Autostart von X mit google-chrome durch systemd

X not starting anymore since filesystem was full

NagiosGrapher 1.7.1 funktioniert nicht

Displayport + externer Monitor zeigt bei startx nichts erst bei DVI

XFCE freezes at startup

Oben