Willkommen im UNIX/BSD Board

S

saintjoe

Gast
Hi!
Hier geht es, wie schon der Titel des Boards vermuten läßt, um Unices und vor allem BSD.
Also wenn du eine Frage zu Free-, Net- oder OpenBSD, Solaris und AIX, HP-UX usw usw haben solltest, immer hier rein!
Und:
Die meisten Linuxer können hier sicherlich auch helfen, sind sich die ganzen Unices und Linux doch in vielerlei Hinsicht ähnlich :)

MfG

saintjoe
 

Dr_Ompaa

Hobbyphilosoph
Beiträge
473
Na endlich werden wir unserer Domain "Unixboard" ein bissel mehr gerecht :D
 
C

Condor-II.

Gast
ich hab mal eine frage: ist freeBSD wirklich UNIX? ich meine des echte UNIX und keín Linux?
 
S

saintjoe

Gast
Ja, die ganze BSD-Reihe sind echte Unices.
Linux ist dem ganzen zwar sehr ähnlich, allerdings merke ich zumindest :) das BSDs oftmals durchdachter und einfach "sauberer" sind.
MfG
 

Speedio

Mitglied
Beiträge
37
welche bsd versionen benutzt du bzw. von welchen hast du ahnung? NetBSD, FreeBSD, OpenBSD, BSD/OS?


cya Speedio
 
S

saintjoe

Gast
Also, ich benutze privat FreeBSD.
Bei der Arbeit hab ich ausserdem mit Net und OpenBSD zu tun.
Auch Solaris fällt in meinen Kompetenzbereich :)
MfG
 

Speedio

Mitglied
Beiträge
37
Gut.
Ich werd demnächst mal FreeBSD und NetBSD für meine Webservice dienste testen und mal schaun welches am besten ist. Und OpenBSD für die Datenbank server und backup server.

cya Speedio
 

Andre

Foren Gott
Beiträge
3.876
will mir schon seit wochen...

...ne alte sparc bei ebay ersteigern um mal nen bissel solaris luft zu schnuppern *g*
was kannst du denn da nem einsteiger empfehlen?
reicht ne sparc5?
die kriegt man da zu teil für 100 Euro...
 
S

saintjoe

Gast
Hol dir doch einfach Solaris 8, gibt es doch auch für x86-Plattformen.
Ob ne Sparc 5 für Solaris 9 reichen wird, kann ich allerdings nich sagen :)

MfG
 

Andre

Foren Gott
Beiträge
3.876
hab mal gehört...

...das man sich das von sun kostenlos schicken lassen kann??!!
...muss meinen kumpel mal nach dem bestellink fragen :)
 
U

uglyguy

Gast
>Ob ne Sparc 5 für Solaris 9 reichen wird, kann ich allerdings nich sagen :)

nein das reicht nicht! ich habe eine SparcStation 20 und der ist ziemlich überfordert mit Solairs 9! man kommt jedoch billig SUN blade server!
 

Flamesword

Niemand
Beiträge
269
saintjoe schrieb:
Ja, die ganze BSD-Reihe sind echte Unices.
Linux ist dem ganzen zwar sehr ähnlich, allerdings merke ich zumindest :) das BSDs oftmals durchdachter und einfach "sauberer" sind.
MfG

Nein, das ist nicht so!
Weder Free-, Open-, NetBSD noch Linux sind echte Unix'.
 

qmasterrr

Foren Gott
Beiträge
2.735
aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie

Die Berkeley Software Distribution (BSD) ist eine Version des Betriebssystems Unix, die an der Universität von Kalifornien in Berkeley ab 1977 entstanden ist.
Die ursprüngliche durch die Universität erstellte BSD-Distribution ist kaum noch gebräuchlich. Der Begriff BSD bezeichnet heute viel mehr eine ganze Klasse von Unix-Derivaten, die ihre Wurzel in der eigentlichen BSD haben, wie z. B. die frühen Versionen von SunOS und Ultrix. BSD ist neben System V eine der beiden großen Hauptlinien der Unix-Entwicklung.

Seit den 1990er Jahren sind aus BSD die freien Betriebssysteme FreeBSD (1993), NetBSD(1993), OpenBSD (1995) und DragonFlyBSD (2003) entstanden. Ein auf BSD basierendes Betriebssystem wird heute als BSD/OS von Wind River Systems, Alameda, Kalifornien kommerziell vertrieben.

Soviel dazu aus der Wikipedia und nun mal ein kleiner stambaum
http://www.levenez.com/unix/history.html#08
wie ihr sicher alle erkennen könnt stammt xBSD direckt von Unix ab auch wenn es einige umwege gab und der quellcode nicht mehr der selbe ist.
 

Flamesword

Niemand
Beiträge
269
Da stehts doch schwarz auf weiss. Du kannst gerne auch noch einmal auf www.opengroup.org nachschauen.
FreeBSD, NetBSD und OpenBSD sind genausowenig ein Unix wie es GNU/Linux oder GNU/Hurd ist.
 

Flamesword

Niemand
Beiträge
269
varg schrieb:
Kapiertst du es nicht oder willst du es nich kapieren, du mußt ein menge geld zahlen um zertifiziert zu werden.
Das ist ja der Punkt.
Und keines der vier bzw. fünf Derivate haben Geld gezahlt und somit auch nicht zertifiziert und auch kein echtes Unix.
 

ookami

Haudegen
Beiträge
543
Flamesword schrieb:
Das ist ja der Punkt.
Und keines der vier bzw. fünf Derivate haben Geld gezahlt und somit auch nicht zertifiziert und auch kein echtes Unix.

Das ist doch mist was du da schreibst., sie stammen von Unix ab und sind somit auch Unicse.
 

Flamesword

Niemand
Beiträge
269
varg schrieb:
Das ist doch mist was du da schreibst., sie stammen von Unix ab und sind somit auch Unicse.
Das ist mal wieder völliger Schwachsinn.
Nur, weil sie von Unix abstammen, sind sie noch kein echtes Unix.
Linux stammt über viele Ecken und Kanten auch von Unix ab, ist aber trotzdem keins.
 

Ähnliche Themen

Unterschiede zwischen Unixen

Welche UNIXe verwendet ihr (Linux weggelassen!) und warum?

Oben