Welche Distribution setzt ihr ein?

Andre

Foren Gott
Beiträge
3.876
mal ne kleine Umfrage zu Distributionen :]
Also ich benutz RedHat 7.1 als Router....weil der echt Tage und Wochen durch läuft..
..und Mandrake zum Arbeiten...weil sie komfortabel und schnell zu installieren und zu warten ist..
 

Zaphod

)=-=[MySelf]=-=(
Beiträge
86
... auf den 486er werde ich wohl Debian draufmachen - oder mal ein BSD installieren. Oder es wird ein reiner Router mit Smoothwall, fli4l oder so. Hat mal jemand ein verregnetes Wochenende für mich, an dem meine Freundin nicht da ist, komme sonst wohl nicht so schnell dazu X(? Sonst läuft auf 2 Notebooks Mandrake 8.2 und auf 2 Desktops (noch) Mandrake 7.2.
Sonst nehme ich immer Knoppix (live-CD-Linux, geiles Teil, macht jeden Rechner zur Linux-Box) mit und habe tomsrtbt (floppylinux) für alle Fälle in der Tasche :D:D:D
Have fun,
Z.
 

Andre

Foren Gott
Beiträge
3.876
Original von Zaphod
.Hat mal jemand ein verregnetes Wochenende für mich, an dem meine Freundin nicht da ist, komme sonst wohl nicht so schnell dazu X(?


*gg* das kenne ich :D
das mit dem Knopix klingt gut...hasste da mal nen link zum saugen?

nette grüsse andre..
 

rup

Haudegen
Beiträge
627
SuSE auf dem PC, fli4l auf dem Router und nebenher immer wieder Debian.
 

Marco

Routinier
Beiträge
267
Mandrake auf meinem Hauptrechner und Debian auf den anderen. (Grund: Ich bevorzuge die tägliche Arbeit in einer grafischen Umgebung und da erschien mir Mandrake am einfachsten. Auf den anderen Rechnern läuft Debian mit Telnet-Server.)
 

Andre

Foren Gott
Beiträge
3.876
Debian

würd mich ja auch mal reizen...aber bei meinem ersten und letzten versuch Debian zu installieren scheiterte ich kläglich und hatte keinen Nerv mich da durch zu beissen *g*
aber irgendwann kommt bestimmt die zeit :)
 

mapiox

Tripel-As
Beiträge
176
hab irgendwann mal suse 5.3 gekauft, dann 6.2,6.3,7.0,7.2 und jetzt suse 7.3
ob ich da jemals von weg komme :rolleyes:
 

Andre

Foren Gott
Beiträge
3.876
wenn du...

mit der 5.3 angefangen hasst, bist du aber schon ne gaaanze weile dabei :rolleyes:
 

rup

Haudegen
Beiträge
627
Dank SuSE 8.0 hab ich seit gestern Debian Woody auf dem Rechner :D Ich glaube das Thema SuSE hat sich fuer mich erledigt! Werd nie wieder 80 Euro fuer ne preBeta loehnen.
 

shorty

Moderator
Beiträge
93
@Andre,

du sagtest, dass du RedHat auf deinem Router laufen hast! Hast du eine T-DSL anbindung(schlabber..)! Wie macht sich redhat so als Router, habe version 7.2 und bin voll begeistert von!

shorty

//Sorry, heisst ja Andre und net Andy! :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Andre

Foren Gott
Beiträge
3.876
hab..

RH 7.1 mal für 5 euro gekauft und direkt auf meinen Desktop Rechner gepackt :)
....ich kann nur sagen, hab selten sowas stabiles gesehen...wüsste jetzt spontan gar nicht mehr wann ich den Rechner das letzte mal neu gestartet hab :D
...das mit DSL lies sich da gaaaanz einfach einstellen *g*
netzwerkarte auswählen...t-online daten eingeben fertig !
....die Firewall hab ich nur per ipchains realisiert...aber war dafür auch null aufwand...habs mit dem script von pmfirewall.com gemacht....

Fazit: RedHat wird wohl auch längerfristig meinen DSL traffic regeln dürfen *G*
 

Ähnliche Themen

Empfehlung für Server Distribution

Ubuntu stürzt regelmässig ab -> Fehlerdiagnose

Netzwerk Probleme mit Opensuse 12.3

Alternative zu Ubuntu gesucht + Mängelliste

Ubuntu 12.04

Oben