Veracrypt unter Debian

Diskutiere Veracrypt unter Debian im Debian/Ubuntu/Knoppix Forum im Bereich Linux Distributionen; Hallo, ich möchte Veracrypt über die Paketverwaltung installieren, finde aber kein fertiges deb. Auf der Webseite gibt's die Sourcen zum Download,...

  1. #1 Nemesis, 01.03.2016
    Zuletzt bearbeitet: 01.03.2016
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich möchte Veracrypt über die Paketverwaltung installieren, finde aber kein fertiges deb.
    Auf der Webseite gibt's die Sourcen zum Download, aber ich weiss nicht wirklich, wie man daraus ein .deb bastelt.

    Oder, was würdet Ihr verwenden um einen USB-Stick zu verschlüsseln? Der Stick sollte unter Windows und Linux genutzt werden können. Für Windows wäre es gut, wenn es ein portables Programm gibt, das ohne Installation verwendet werden kann.

    Thx!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. T-One

    T-One Routinier

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Österreich
    Besorg dir das VeraCrypt Linux Setup, ist ein Binary Installer, bringt alles mit was du brauchst.

    Ansonsten verwende ich für USB-Sticks eigentlich nur AES Container via AES Crypt anstatt den ganzen Stick samt Filesystem zu verschlüsseln.
     
  4. #3 Nemesis, 02.03.2016
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    0
    ja, aber mit dem Linux-Setup wirds doch an der Paketverwaltung vorbei installiert?
     
  5. T-One

    T-One Routinier

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Österreich
    Ja und?
    Für sowas gibts ja /usr/local und /opt
    Ich hab so viel Tools auf meinem PC installiert welche nicht in den Repos sind.
    Solange ich nicht selber offizieller Maintainer des Pakets sein will oder ich die Software nicht auf Grund meiner Arbeit auf mehreren Servern verteilen und warten muss, mach ich kein extra Paket dafür. Sonst muss ich für Updates usw. jedes mal extra wieder ein Paket basteln, bei dem ich der einzige bin der das verwendet. Da ist mir meine Zeit zu wertvoll.
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Veracrypt unter Debian
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. veracrypt knoppix

    ,
  2. knoppix veracrypt

    ,
  3. veracrypt unter debian

    ,
  4. linux veracrypt paketverwaltung
Die Seite wird geladen...

Veracrypt unter Debian - Ähnliche Themen

  1. Samba 4 trennt sich beim Übertragen unter Windows7/10

    Samba 4 trennt sich beim Übertragen unter Windows7/10: Hallo zusammen Mir ist nun schon ein paar Mal aufgefallen dass sich mein Samba-Server (Debian 8.7.1 + backports-Kernel v4.9.x) "einfach so", ohne...
  2. Gigabit PCI Ethernet Card welche unter Kernel 3.16 läuft?

    Gigabit PCI Ethernet Card welche unter Kernel 3.16 läuft?: Hallo zusammen Bezüglich diesem Problem habe ich nun eine neue PCI Gigabit Ethernet Card gekauft, jedoch zeigt mit lspci REIN GAR NIX an!! ->...
  3. androis-apps unter Linux ausführen

    androis-apps unter Linux ausführen: Hallo Welche Möglichkeiten habe ich, um unter Linux (Debian) Android-apps (hier ein Spiel *.apk ? ) auszuführen ? Einen Android-emulator hab...
  4. OpenJDK8 unter Debian7.11/sparc64/kernel 3.16 kompilieren

    OpenJDK8 unter Debian7.11/sparc64/kernel 3.16 kompilieren: Hallo zusammen Habe vor das OpenJDK8 unter Debian 7.11 (mit Kernel 3.16.x aus wheezy-backports...) auf meiner Sun Ultra 45 zu kompilieren....
  5. Update auf Apache >=2.4.12 unter Debian Jessie

    Update auf Apache >=2.4.12 unter Debian Jessie: Hi, aufgrund eines Bugs in Apache 2.4 benötige ich zum Deployment von Seafile unter Debian Jessie das Paket apache2 in der Version >= 2.4.12...