Telekom Speedport W700V

Beiträge
1.366
Telekom Speedport W700V [gelöst]

Ich möchte die Basiskonfiguration des obigen Geräts durchführen.
Ich habe bereits einen Reset des Geräts durchgeführt.
Allerdings ist kein Zugriff auf das Gerät möglich.

Wie finde ich die IP Adresse dieses Geräts heraus?
 
Zuletzt bearbeitet:

lord-spam

Eroberer
Beiträge
73
Mhmm, wenn du doch ein Reset gemacht hast. Schon Dhcp ausprobiert?
Was meinst du mit "kein Zugriff möglich"? Kommst du nur nicht in die Konfiguration des Routers oder kannst du ihn auch nicht anpingen?
 
Beiträge
1.366
Wie oben erwähnt habe ich bereits einen Reset des Geräts durchgeführt.
Es ist kein Zugriff auf das Gerät oder ein Ping auf die Adresse 192.168.2.1 möglich.
Außerdem hat DHCP nichts mit dem Zugriff auf den Firewall/Router zu tun.

Wie ist es möglich die IP-Adresse des Geräts herauszufinden?

Aktuell wird Speedport W700V nur als Modem benutzt.
 
Zuletzt bearbeitet:

supersucker

Foren Gott
Beiträge
3.873
Kuck dir doch mal das Datenblatt an, da steht doch immer die Standard-IP drauf.

Wenn es etwas mehr 1337 sein soll, würde ich mal mit nmap alle wahrscheinlichen Ranges scannen, sprich 192.168.*.

Evtl. wäre das auch was für netdiscover:

Netdiscover is an active/passive address reconnaissance tool, mainly developed for those wireless networks without dhcp server, when you are wardriving. It can be also used on hub/switched networks.

Built on top of libnet and libpcap, it can passively detect online hosts, or search for them, by actively sending arp requests, it can also be used to inspect your network arp traffic, or find network addresses using auto scan mode, which will scan for common local networks.
 

gropiuskalle

terra incognita
Beiträge
4.857
Keruskerfürst, der von Dir verwendete Lösungsweg wäre interessant, falls jemandem in Zukunft ein ähnliches Problem plagt.
 

Andrej

Routinier
Beiträge
320
Willst du mit mir Streiten ?
Die Standart IP Adresse eines Telekom Routers ist immer 10.0.0.138.
 
G

Guest

Gast
Willst du mit mir Streiten ?
Die Standart IP Adresse eines Telekom Routers ist immer 10.0.0.138.

Es ist egal ob es 10.0.0.138 oder pusselmuckel ist.

Fakt ist das es beim TE nicht so war und es eh unterschiedlich oder egal ist. Da es meistens im Handbuch steht oder schon automatisch (wie bei fritzbox) es mittels namen geht.

Von daher...
 
G

Gast1

Gast
Die Standart IP Adresse eines Telekom Routers ist immer 10.0.0.138.

Lötzinn.

Was hat die Standard-Adresse des eingebauten DSL-Modems mit der internen IP des Routers zu tun?

Und da ein Gegenbeweis reicht, um Deine Behauptung zu widerlegen bittesehr.

http://www.netzwerkrouter.de/portal/downloads.php?cat_id=2&download_id=221

(Seite 30) schrieb:
Das Konfigurationsprogramm wird mittels einer URL (Uniform Resource Locator = definierte Adresse in
einem Netz für bestimmte Dokumente oder Anwendungen) aufgerufen. Diese Adresse ist bei Auslieferung
192.168.2.1 mit der Subnetzmaske 255.255.255.0.

Greetz,

RM
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

supersucker

Foren Gott
Beiträge
3.873
Willst du mit mir Streiten ?
Die Standart IP Adresse eines Telekom Routers ist immer 10.0.0.138.

Da gibt es nichts zu streiten, weil deine Aussage völliger Schwachsinn ist.

So, und jetzt liest du mal brav bei wikipedia nach, warum du gerade Bullshit erzählt hast.

P.S.:

Ja, das klingt arrogant, da brauchst du dich bei deinem Tonfall aber auch nicht zu wundern.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

KS Installation über lokale FTP Repository (Start von USB-Stick)

Routing 2 Subnetze (WLAN und ETH)

Unix Webserver mit HTML Seite erstellen

Kunden-Skript ausgelöst durch Linux-Cluster Pacemaker

Grub Boot Menü - Windows 10 hinzufügen

Oben