RAM Usage

H

Holodoc

Mitglied
Wenn ich mal in Debian in's top bzw. in /proc/meminfo schaue, sehe ich ich da ganz wenig RAM frei und ganz viel "buffered". Wo ist der Unterschied zwischen free und buffered, ist ja scheinbar beides frei, oder mein server frisst 220MB RAM nach dem hochfahren *g*
 
A

Anzeige

Hallo Holodoc,

schau mal hier: RAM Usage. Dort wird jeder fündig!
A

Andre

Foren Gott
<spekulation>
"bufferd" ist glaub der "(vor)reservierte" speicher...
das der Ram so voll ist, ist unter linux normal...
ich glaube der speicher wird reserviert um ihn evtl schneller nutzen zu können...
</spekulation>
 
H

Holodoc

Mitglied
Mmh, muss man da duchsteigen? :O

Was muss ich denn rechnen, um das zu erhalten, was ich also Normalsterblicher unter freiem RAM verstehe? MemFree+Buffers+Cached?
 

Ähnliche Themen

Linux System Admin (w/m/g)/innovatives SW-Unternehmen/Vollzeit/ HomeOffice/asap

Zugriff Ubuntu 16.04. auf Freigabe 18.04. LTS nicht möglich

VirtualBox verwendet keinen "cached memory"

Hilfe bei Interpretation des RAM-Speicherverbrauchs

Freezes Abstürze und bootcrashes

Oben