Probleme mit DVD-RAM

linux2

Grünschnabel
Beiträge
2
Hallo,

ich habe einen NEC ND-4570A Brenner, der auch DVDRAM unterstützt. Ich habe aber das Problem das Laufwerk korrekt zu konfigurieren. CD/DVD lesen und brennen funktioniert einwandfrei. DVDRAM lesen und schreiben auch, allerdings in Abhängigkeit von dem fstab Eintrag, der lautet:

/dev/hdb /mnt/cdrom iso9660 user,exce,noauto,ro 0 0
/dev/hdb /mnt/dvdram udf user,noauto,noatime,rw 0 0

Wenn die fstab so aussieht funktionierten nur CD/DVD, tausche ich die Zeile funktioniert nur DVDRAM. Ich dachte mal gelesen zu haben, daß abhängig vom Medium (fs iso oder udf) und bei gleichem Laufwerk (hdb) sich das System den richtige Zeile in der fstab von alleine auswählt, deshalb ja auch nicht auto bei fs.

Hat jemand eine eine Idee wie ich dieses Problem umgehen kann?

Danke schon mal im Voraus.
 

Ähnliche Themen

DVD-RAM lässt sich nicht beschreiben

Probleme mit CD-Rom Laufwerk bzw. BIOS

LG sata-Brennlaufwerk schreibt nicht

Falsche Rechte gesetzt beim Anlegen von Ordnern via Samba-Client

Keine Schreibrechte

Oben