Orinoco 11b wird nicht erkannt

Diskutiere Orinoco 11b wird nicht erkannt im Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan Forum im Bereich Netzwerke & Serverdienste; Schönen guten Abend! Ich habe eine PCMCIA WLankarte von Proxim "Orinoco 11b" über einen Adapter im PC. Unter Windows XP wird sie erkannt und...

  1. #1 Oneofsix, 10.06.2009
    Oneofsix

    Oneofsix Jungspund

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Schönen guten Abend!
    Ich habe eine PCMCIA WLankarte von Proxim "Orinoco 11b" über einen Adapter im PC. Unter Windows XP wird sie erkannt und funktioniert problemlos.
    Leider sieht das unter OpenSuse 11.1, Fedora 10 und auch DSL (Notebook) ganz anders aus: hier wird sie garnicht erkannt. Gibt es da irgendwelche rpm's oder so??(

    Vielen Dank schonmal fürs lesen :)

    Gruss, Oneofsix
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Oneofsix, 12.06.2009
    Oneofsix

    Oneofsix Jungspund

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    So, habe gerade mal Kubuntu installiert. Erkennt die Karte aber auch nicht :(
    (Ausserdem fehlt mir da irgendwie YaST... ;))
    Hat vielleicht sonst noch jemand eine Orinoco 11b client pc card gold? Evetuell sogar eine lafende?
     
  4. devilz

    devilz Pro*phet

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Also meine alte Orinoco Gold funktioniert ohne Probleme in jedem aktuellen Linux ...

    Post eventl. mal Log nachdem du die Karte eingeschoben hast.
     
  5. #4 Oneofsix, 12.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 12.06.2009
    Oneofsix

    Oneofsix Jungspund

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Devilz,
    meinst Du syslog?
    Darin steht dann: [ 72.904035] pcmcia_socket pcmcia_socket0: PCMCIA card inserted into slot 0
    oder geht es um eine andere logdatei?
    Als Chipsatz fand ich im Netz Atheros, hermes2. Aber keine wirklichen Infos zu Linux.
     
  6. devilz

    devilz Pro*phet

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Ist das ne Orginal Proxim Orinoco Karte?
     
  7. #6 Oneofsix, 12.06.2009
    Oneofsix

    Oneofsix Jungspund

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ja, original proxim. 8420-WD steht übrigens auch noch drauf.
    Habe inzwischen gelesen, dass die Treiber dafür schon seit einigen Jahren bei den meisten Distris dabei sein sollen, ist ja jetzt auch nicht so exotisch...
    Aber wenn sie bei Dir läuft, liegt es wenigstens nicht an Inkompatibilität der Hardware mit Linux, eher vielleicht an Imkompetenz meinerseits :D
    Werde erstmal wieder OpenSuse intallieren und dann nochmal rumprobieren.
     
  8. #7 Sauerland, 12.06.2009
    Sauerland

    Sauerland Doppel-As

    Dabei seit:
    23.05.2008
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    pcmciautils installiert?

    Zeig mal die Ausgabe von pccardctl ident
     
  9. #8 Oneofsix, 13.06.2009
    Oneofsix

    Oneofsix Jungspund

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    pcmciautils sind installiert (von der OpenSuse 11.1-DVD)

    pccardctl ident bringt folgende Ausgabe:
    Socket 0:
    product info: "Agere Systems", "Wireless PC Card Model 0111", "", ""
    manfid: 0x0156, 0x0003
    function: 6 (network)

    Dass er zumindest eine Karte erkennt, heisst doch wenigstens, dass der PCI-Adapter in Ordnung ist, oder? :think: Wobei er unter Windoofs ja auch läuft...
     
  10. devilz

    devilz Pro*phet

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
  11. #10 Sauerland, 13.06.2009
    Sauerland

    Sauerland Doppel-As

    Dabei seit:
    23.05.2008
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
  12. #11 Oneofsix, 13.06.2009
    Oneofsix

    Oneofsix Jungspund

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Also, auf der Karte steht schon "Gold" drauf...
    Ich werde morgen mal den Treiber von Questier versuchen.
    Hoffentlich klappt es!

    Vielen Dank erstmal für eure Hilfe!!
     
  13. ******

    ****** Guest

    Brauxhst du leider gar nicht erst probieren, da die Treiber für den 2.4er Kernel sind und keine andere Distribution außer Damnsmalllinux verwendet. Ich habe die gleiche Karte und bekomme sie auch unter Damnsmalllinux nicht ans laufen, nur unter DeLi-Linux hab ich die Treiber korrekt kompilieren können. An sich geile Karte, nur leider ohne passenden Treiber : /
     
  14. #13 Oneofsix, 15.06.2009
    Oneofsix

    Oneofsix Jungspund

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    So, jetzt habe ich das Problem gelöst. Und zwar mit Hilfe einer alten Avaya-silver-pcmcia-card. Die läuft problemlos.
    Schade, dass es von questier nichts aktuelles bis 2.6 mehr gibt.

    Wie dem auch sei, keine elegante Lösung, aber es geht jetzt. Danke an alle!
     
Thema:

Orinoco 11b wird nicht erkannt

Die Seite wird geladen...

Orinoco 11b wird nicht erkannt - Ähnliche Themen

  1. Orinoco Gold Classic wird nicht erkannt ?!

    Orinoco Gold Classic wird nicht erkannt ?!: Servus, ich hab seit gestern ne orinoco gold classic, und wollte die unter linux nutzen. Problem: pcmcia-cs scheint die Karte nicht zu...
  2. lucent orinoco gold funktioniert nach install nicht

    lucent orinoco gold funktioniert nach install nicht: hi, habe auf einem älterem Laptop xubuntu 8.04 installiert. während der installation (alternate cd) wird die karte aktiviert (signal led blinkt)....
  3. Orinoco Gold klappt unter Ubuntu nicht...

    Orinoco Gold klappt unter Ubuntu nicht...: Hallo... Nachdem ich meine frisch ersteigerte Orinoco Gold (Agere Chipsatz) in meinen Notebook eingesetzt habe, wurde diese (zuerst) auch brav...
  4. SuSE 9.2 und Orinoco WLAN

    SuSE 9.2 und Orinoco WLAN: Hallo, habe folgendes Problem: Bringe meine Orinocco W-LAN Karte nicht zum laufen (weder zuhause am eigenen AP mit WEP als auch in der "freien"...
  5. Orinoco monitor mode + Kernel 2.6.1

    Orinoco monitor mode + Kernel 2.6.1: Hi ich wollte den monitor mode für kismet und airsnort aktiviert haben. Habe Gentoo mit Kernel 2.6.1. Ich bin folgendermaßen vorgegangen:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden