mysql-server startet nicht

Diskutiere mysql-server startet nicht im Anwendungen Forum im Bereich Linux/Unix Allgemein; hi leute, ich wollte hier grade den mysql-server starten... als superuser... hier ein ausschnitt: noname:/home/f3ar # mysqladmin -u root...

  1. Woosh

    Woosh Eroberer

    Dabei seit:
    10.05.2006
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    hi leute,

    ich wollte hier grade den mysql-server starten... als superuser... hier ein ausschnitt:

    Code:
    noname:/home/f3ar # mysqladmin -u root password test
    mysqladmin: connect to server at 'localhost' failed
    error: 'Access denied for user 'root'@'localhost' (using password: NO)'
    
    könnt ihr mir zufällig sagen, was da fehlt?
     
  2. #2 supersucker, 02.11.2006
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Äh,

    du versuchst hier nicht den Server zu starten, sondern dich zu ihm zu verbinden........:)

    Starte ihn erstmal mit

    Code:
    /etc/init.d/mysql start
     
  3. Woosh

    Woosh Eroberer

    Dabei seit:
    10.05.2006
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    das ging trotzdem nich... hier jetz mal alles, was er ausgegeben hat:

    Code:
    noname:/home/f3ar # /etc/init.d/mysql start
    Starting service MySQL                                                done
    noname:/home/f3ar # mysqladmin -u root password sus
    mysqladmin: connect to server at 'localhost' failed
    error: 'Access denied for user 'root'@'localhost' (using password: NO)'
    noname:/home/f3ar #
    
     
  4. #4 lordlamer, 02.11.2006
    lordlamer

    lordlamer Haudegen

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    steht doch da!

    du hast keinen zugriff. solltest vielleicht mal das passwort richtig setzen ;)
     
  5. Woosh

    Woosh Eroberer

    Dabei seit:
    10.05.2006
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    lol... DAS IST JA DAS KOMISCHE hihi... es ist mit sicherheit das richtige passwort!!!

    edit... oder sry... wie meintest du das jetz genau mit "passwort richtig setzen"?
     
  6. #6 supersucker, 02.11.2006
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Ja,

    also wie dein username und passwort ist musst du schon selber wissen.

    Klappt denn

    Code:
    mysql --host=localhost --database=test --user=dein_user --password=dein_pass
    ?
     
  7. #7 lordlamer, 02.11.2006
    lordlamer

    lordlamer Haudegen

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    (using password: NO)

    heisst du hast die falschen parameter mitgegeben und solltest mal in die doku schauen
     
  8. Woosh

    Woosh Eroberer

    Dabei seit:
    10.05.2006
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    hihi... nein... da kommt wieder der schmarrn mit "access denied..."! fiiiiiix... aber das pw stimmt GANZ SICHER!!! damit logg ich mich doch schon die ganze zeit ein!!!
     
  9. #9 lordlamer, 02.11.2006
    lordlamer

    lordlamer Haudegen

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    hast du es gemacht so wie supersucker es gesagt hat?

    zeig mal den aufruf und die meldung
     
  10. Woosh

    Woosh Eroberer

    Dabei seit:
    10.05.2006
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Code:
    noname:/home/f3ar # mysql --host=localhost --database=test --user=su --password=sus
    ERROR 1045 (28000): Access denied for user 'su'@'localhost' (using password: YES)
    

    und das pw stimmt.. glaub mir ;-)
     
  11. #11 lordlamer, 02.11.2006
    lordlamer

    lordlamer Haudegen

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    der benutzer heisst "su" und das passwort "sus" ???
     
  12. #12 supersucker, 02.11.2006
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    1. Hast du für den User root ein pw eingerichtet? Das ist nämlich initial leer, also probier mal

    Code:
    mysql --host=localhost --database=test user=root
    Klappt das nicht dann:

    2. Starte mal den mysql-server mit der Option

    Code:
    --skip-grant-tables 
    verbinden, user und pw einrichten, fertig.

    3. Tu uns und dir den Gefallen und lies das mysql-manual.
     
  13. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Ohje ohje, hier gibt's ja tolle Tips. ;)
    Code:
    noname:/home/f3ar # mysqladmin -u root password test
    mysqladmin: connect to server at 'localhost' failed
    error: 'Access denied for user 'root'@'localhost' (using password: NO)'
    
    Die Meldung sagt doch schon alles. Offenbar ist für root ein Passwort gesetzt. Du musst also
    Code:
    mysqladmin -u root -p password 'test'
    
    verwenden, damit du das alte Passwort angeben kannst. Wenn du '-p' nicht verwendest, geht er davon aus, dass du dich ohne Passwort einloggen willst. Ausserdem gehört das neue Passwort in Hochkommata.
     
  14. Woosh

    Woosh Eroberer

    Dabei seit:
    10.05.2006
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Code:
    noname:/home/f3ar # mysql --host=localhost --database=test user=root
    ERROR 1045 (28000): Access denied for user 'root'@'localhost' (using password: NO)
    noname:/home/f3ar # mysql --skip-grant-tables
    mysql: unknown option '--skip-grant-tables'
    noname:/home/f3ar #
    
    geht ned... oder hab ich schon wieder was falsch gemacht? LOL
     
  15. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Siehe mein letzter Beitrag. Dein root-User hat offenbar schon ein Passwort, also musst du ihm das auch angeben, sonst kannst du dich auf dem MySQL-Server nicht einloggen.
     
Thema: mysql-server startet nicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mysql server startet nicht opensuse

Die Seite wird geladen...

mysql-server startet nicht - Ähnliche Themen

  1. MySQL-Server lässt sich nicht installieren

    MySQL-Server lässt sich nicht installieren: Hi, ich hab hier Pobleme mit MySQL ... ich krieg den Server nicht installiert: # apt-get install mysql-server-5.1 Paketlisten werden gelesen......
  2. dpkg-reconfigure mysql-server-5.0 | Passwort setzten

    dpkg-reconfigure mysql-server-5.0 | Passwort setzten: Hallo, nachdem ich schon 2 tage rumfrage und suche und keine Lösung habe schau ich mal hier. Suche hat im Forum auch nichts ergeben. Möchte gern...
  3. 2 Versionen von MySQL-Server und phpMyAdmin verwendet's "falsche"

    2 Versionen von MySQL-Server und phpMyAdmin verwendet's "falsche": Hallo zusammen, auf meiner Maschine läuft openSUSE 10.3. Laut YaST und phpinfo() läuft auf meinem System MySQL 5.0.45-22. Wenn ich über die...
  4. MySQL-Server 5.0 auf O.Suse 10.0

    MySQL-Server 5.0 auf O.Suse 10.0: Hallo, ihr da draußen, also ich habe einen Root. Auf diesem ist OpenSuSe 10.0. Von Vornherein war da Mysql 4.1 drauf, Nun möchte ich da 5.0...
  5. Keine Verbindung zu MySQL-Server

    Keine Verbindung zu MySQL-Server: Hallo, ich habe seit kurzem einen vServer gemietet und soweit auch alles eingerichtet, sodass alles erstmal lief. Hab dann gestern ein...