Mozilla ... und tschüss !

Diskutiere Mozilla ... und tschüss ! im Linuxnews/Programmversionen Forum im Bereich Allgemeines; s. auch : http://www.unixboard.de/comments.php?catid=25&id=856 :D Das lässt doch hoffen ...

  1. #1 redlabour, 11.03.2005
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CMW

    CMW Hä ?!

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    Worauf denn?
     
  4. #3 NiceDay, 11.03.2005
    NiceDay

    NiceDay Aushilfe

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    ...das wenigstens Firefox nich von der Bildschirmfläche verschwindet.
     
  5. #4 campylobacter, 11.03.2005
    campylobacter

    campylobacter Tripel-As

    Dabei seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Allerdings ist das schon eigenartig. Vor ein paar Tagen wurde noch gesagt, das es fast keine Entwickler für den Firefox gibt, und der gefährtet sei, oder die Entwicklung nicht so rasch vorwärts gehen wird.
    Jetzt sagen die Mozilla Leute, das sie sich schon die ganze Zeit auf den Firefox konzentriert haben.

    Der Beste Browser ist eigentlich Opera. Aber viel zu überladen mit Funktionen. Schade das man dort nicht nur den Browser installieren kann.
     
  6. #5 DennisM, 11.03.2005
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    es ist eigentlich schon lange bekannt , dass die mozilla suite obsolete ist und eingestellt werden sollte .. vor allem wegen der komplizierten wartbarkeit des codes

    MFG

    Dennis
     
  7. #6 redlabour, 11.03.2005
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    @11dennis - deswegen kann ich die Aufregung die heute in allen Foren deswegen aufkommt auch "null" nachvollziehen !

    @etuli - Dieser Beitrag wurde gelöscht von redlabour. Grund: persönliche Beleidigung ohne Ironieanzeichen ! http://www.unixboard.de/vb3/showpost.php?p=95711
     
  8. #7 CMW, 11.03.2005
    Zuletzt bearbeitet: 11.03.2005
    CMW

    CMW Hä ?!

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    Mal 'ne Frage am Rande: Was ist dann mit Galeon und co? Ich bersönlich finde die grafische Oberfläche von FireFox nicht so gut wie die von Galeon.

    PS: Vielleicht sollte dann besser auch der Beitrag von Bonk gelöscht werden?!? Der ist dadurch etwas Sinnfrei...
     
  9. #8 redlabour, 12.03.2005
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Na ja, die Oberfläche von Galeon ist denke ich nicht so anpassbar wie Firefox, oder ?

    PS: Hast schon Recht !
     
  10. usul

    usul Jungspund

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Quelle? Wenn du keine hast, behaupte ich einfach, das das nicht passieren wird :devil:
     
  11. #10 redlabour, 12.03.2005
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Ich kann das aber so bestätigen. Na ja , jedenfalls teilweise.

    Opera fragt ab der nächsten Version was genau installiert werden soll. Die nicht gewählten Komponenten können dann später aktiviert werden. Sind aber erstmal komplett unsichtbar und stören nicht mehr.
     
  12. CMW

    CMW Hä ?!

    Dabei seit:
    24.07.2004
    Beiträge:
    517
    Zustimmungen:
    0
    Die kann man genauso anpassen wie die vom FireFox. Des weiteren ist er besser in Gnome integriert (was für die KDE nutzer eher ein Nachteil wäre...). Ich finde es einfach nur genial dass ich auf Seiten auf denen ich mich gut auskenne fast komplett ohne Maus zurecht komme, da ich nur die Namen der Verknüpfungen Tippen brauche. Das bietet der FF leider (noch) nicht. Außerdem lassen sich (ich glaube wie beim Opera) ALLE Fenster im inneren halten, also keine neuen Fenster, nur neue Reiter. Deshalb finde ich es nicht so gut das Mozilla verschwindet. Veilleicht finden die (Entwickler von Galeon) ja auch eine andere Lösung...
     
  13. #12 redlabour, 13.03.2005
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Tabbed Browsing bieten Mozilla, Firefox, Opera etc. was möchte mir der Satz von Dir also nun sagen ?? :hilfe2:

    Ahh... jetzt erst Avaurus gelesen. Alles klar.

    IMHO ist dies ein Feature womit sich die wenigsten User anfreunden konnten. Erst seit einigen Versionen bietet Opera daher die Möglichkeit an auch mehrere Fenster zu öffnen. ;)
     
  14. #13 monarch, 13.03.2005
    monarch

    monarch Schattenparker

    Dabei seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Dieses Link folgen durch Tippen des Linktextes kenn ich auch vom "grossen" Mozilla.

    Weiss jemand ob das mit dem Firefox auch geht? Irgendein Plugin?
     
  15. #14 NiceDay, 13.03.2005
    NiceDay

    NiceDay Aushilfe

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    Ich hab immer das Problem das ich nen Link anklatsche und dann öffnet er ein neues Fenster anstatt es in einen neuen Tab zu packen (wie es aber mal funktionierte), ätzend; man gewöhnt sich an alles, aber schön isset nich ;)
     
  16. #15 wrath_of_god, 13.03.2005
    wrath_of_god

    wrath_of_god Foren As

    Dabei seit:
    06.02.2005
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
Thema:

Mozilla ... und tschüss !

Die Seite wird geladen...

Mozilla ... und tschüss ! - Ähnliche Themen

  1. Mozilla testet weitere Aspekte von DNS über HTTPS

    Mozilla testet weitere Aspekte von DNS über HTTPS: Mozilla hat neue Tests von DNS über HTTPS angekündigt. Diese sollen das Zusammenspiel von DoH mit vorhandenen Jugendschutzfiltern und bestimmten...
  2. Mozillas WebThings Gateway nimmt Formen an

    Mozillas WebThings Gateway nimmt Formen an: Mit Version 0.9 wird WebThings Gateway zu einem vollständigen Betriebssystem, das WLAN-Router zur Zentralstelle für die Hausautomatisierung und...
  3. Rückzieher bei Nominierung von Mozilla als Internet-Schurke

    Rückzieher bei Nominierung von Mozilla als Internet-Schurke: Der britische Internet-Provider-Verband ISPA hat die Nominierung von Mozilla als Internet-Schurke 2019 zurückgezogen und gleich die ganze...
  4. Mozilla veröffentlicht ausführliche Analyse der Erweiterungs-Panne

    Mozilla veröffentlicht ausführliche Analyse der Erweiterungs-Panne: Die Erweiterungs-Panne vor gut zwei Monaten lässt sich ganz banal damit erklären, dass Mozilla den Ablauf eines wichtigen Zertifikats verschlafen...
  5. Mozilla als Internet-Schurke 2019 nominiert

    Mozilla als Internet-Schurke 2019 nominiert: Der britische Internet-Provider-Verband ISPA hat Mozilla als Internet-Schurke 2019 nominiert. Der bizarre Grund: Das von Mozilla propagierte DNS...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden