MINIX 2.0.0 auf 286er mit 640 K RAM

oenone

Freier Programmierer[Mod]
Beiträge
599
Grüße!

Ich versuche, MINIX 2.0.0 für x86 auf einem 286er mit 640 KB RAM zu installieren.
Wegen dem wenigen RAM kann ich schon mal nicht von der normalen root-disk booten, also versuche ich es mit der tinyroot. das läuft auch wunderbar, nur kann ich nach dem installieren nicht von der festplatte booten. es kommt immer die meldung "There are no images in minix//" beim boot-menü... ok, dachte ich, ich leg bei der installation statt der tinyroot die normale root ein.
gesagt, getan... dachte ich... im verzeichnis /minix existiert jetzt zwar eine datei "2.0.0", das bootmenü verschwindet auch und minix scheint zu starten, aber es kommt das:
at-hd0: probe failed
File system panic: Cannot open root device
Hit ESC to reboot, F-keys for debug dumps
ich weiß jetzt auch nicht mehr weiter.
die 386er version läuft auf meinem k6/2 500 super...

auf bald
oenone
 

Ähnliche Themen

Ubuntu X / dbus problem

Raid1 in laufendem System erstellen

OpenSuse 10.2 startet nicht von Festplatte

Insttalationsprobleme suse 10.1 von DVD (heise Sonderausgabe)

Oben