miniPCI Wlan

h2owasser

h2owasser

Sxe Power User
hat hier jemand Erfahrung ? - Wenn ich auf einem Centrino-Noteboook schon jetzt wireless lan nutzen möchte. Kann ich die minipci - Karte von Intel einfach gegen eine Andere unterstüzte austauschen ? Also in Bezug auf Antenne und Bauform.
 
A

Anzeige

Hallo h2owasser,

schau mal hier: miniPCI Wlan. Dort wird jeder fündig!
devilz

devilz

Pro*phet
Wenn in dem Notebook ne miniPCI Karte drinn ist, sollte der austausch kein Thema sein.

Im ebay gibts ja genug miniPCI WLAN Karten die von Linux Supportet werden !

Alternativ kannst du dir ja auch ne PCMCIA Karte holen bis es Linux Treiber für die Intel Karte gibt !
 
h2owasser

h2owasser

Sxe Power User
Original geschrieben von devilz
Wenn in dem Notebook ne miniPCI Karte drinn ist, sollte der austausch kein Thema sein.

Im ebay gibts ja genug miniPCI WLAN Karten die von Linux Supportet werden !

Alternativ kannst du dir ja auch ne PCMCIA Karte holen bis es Linux Treiber für die Intel Karte gibt !

Ist der Antennenanschluß auch genormt ?
 
devilz

devilz

Pro*phet
Original geschrieben von h2owasser
Ist der Antennenanschluß auch genormt ?

Also so wie ich die miniPCI gesehen habe, sind da doch nur 2 Löstellen ..... bzw. Stecker!

wlan.jpg


i-1.JPG



Sollte doch passen ?
 

Ähnliche Themen

Samba 4 trennt sich beim Übertragen unter Windows7/10

Rückgabe eines Befehls

OpenSUSE 13.2, gallium-nine, mesa, wine

CentOS 6.5 auf ThinkPad X200 kein WLAN

Ethernet wird nicht erkannt

Oben