Mandrake 9.1 kann keinen WManager mehr starten

unixsu

Jungspund
Beiträge
10
Hallo
Ich bin neu hier im Forum und habe bezüglich Mandrake eine Frage:

Ich kann mich nicht unter einem WindowManager einloggen.Das letzte mal als ich das konnte,wollte ich zum ersten mal GNOME starten nachdem ich KDE eingerichtet hatte.Doch der gnome-panel stürzte ab und startete immer wieder neu.Sodass ich nichts machen konnte und dadurch den PC ausschalten musste.Beim restarting konnte ich mich dann weder zu KDE noch GNOME oder zu IceWM einloggen,ich schreibe mein Passwort und es erscheint zuerst dieses Blaue hintergrund (wahrscheinlich vom XServer)und normalerweise sollte danach der Splashscreen der jeweiligen WManager zu sehen sein aber stattdessen werde ich in den Login Bildschirm zurückversetzt.

Hoffe jemand hat ein Vorschlag

Danke schon mal im Vorraus
 

Alkaselza

Jungspund
Beiträge
11
Steht dein Anmeldemanger auf default?Du musst dort das jeweilige einstellen,KDE Gnome u.s.w
 

saiki

Bratwurstgriller
Beiträge
934
Also ich kenne das Problem. Hatte ich mal bei 9.0. Damals habe ich in meiner Unwissenheit noch neuinstalliert.
Ich habe leider die genaue Lösung vergessen:

Aber, schau mal nach, ob bei dir der Pfad /etx/X11/wmsession.d gibt.
In diesem Pfad sollte sowas stehen wie 01KDE und 02GNOME usw. stehen. Wenn ja, schreib mal, wenn nicht, habe ich dein Prob gefunden ;)
 

unixsu

Jungspund
Beiträge
10
halllo
ich hab im Verzeichnis /etc/X11/wmsession.d geguckt und da ist folgendes drinne:

01 KDE 02 GNOME 07 IceWM

danke

P.S.Hab eine Riva 128 alte Grafikkarte:-(
 

unixsu

Jungspund
Beiträge
10
wenn ich ./prefdm im Verzeichnis /etc/X11/ eingebe kommt dann:

./prefdm : Line 79: /var/lock/subsys/dm : Permission Denied.

danke schon mal
 

saiki

Bratwurstgriller
Beiträge
934
ähm - bitte nicht ausführen :) aber dein Post beweist, das sie da ist....merkwürdig.

Ich glaube du musst doch mal neuinstallen :) mir fällt kein Script oder Datei mehr ein, an der es liegen könnte.
 

Cyber

.:DISTORTED:.
Beiträge
999
Hast Du genügend Platz in Deinem /home UND in /tmp ?

Daran kann es auch scheitern.

--
Gruß, Marcus
 

simon

überbezahlt
Beiträge
134
Du solltest auch mal schauen, ob du in /var noch Platz über hast.

Mit df -h schaust du nach, wieviel Platz du auf den einzelnen Partitionen noch frei hast.
 

Ähnliche Themen

Gespenstisch-Systeme starten nicht

Nch Neustart: Panele fehlen

Probleme bei der Installation meiner TV-Karte (Asus Tv-Fm 7134)

Suse Linux 10.1 bootet nicht mehr...

Deutsche Installationsanleitung für Slackware 9.0 (und auch 9.1)

Oben