Mandrake 9.1 Installationsproblem

KiuuQ

Jungspund
Beiträge
11
Tag.
Ich wollte eben Man 9.1 installen.
Aber da kommt die Meldung:

That CDROM disk does not seem to be a Mandrake
Linux Installation CDROM
Retry with another disk?




Aber ich bin mir sicher dass sie es ist! :]
Was kann ich da tun?







gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

Pascal-Hahn

Eroberer
Beiträge
52
Hmm dann hast du wahrscheinlich das ISO Image falsch gebrannt haben. Also das nehme ich mal an..

MfG
 

KiuuQ

Jungspund
Beiträge
11
Nunja, das waren normale *.RAR Dateien.
Also Archive.
Kann ich daraus ne ISO Datei machen?
Wenn, wie?
 

chb

Steirer
Beiträge
2.359
/me verkneift sich nen seltsamen kommentar *g*

iss da auch keine bin/cue datei dabei ?
 

Pascal-Hahn

Eroberer
Beiträge
52
Hmm also es müssten Insgedammt 3 Cds sein.

Lade dir einfach Linux Mandrake von www.linuxiso.org einfach runter. Das sind schon direkt die ISO Dateien. Dann einfach brennen und fertig ;)
 

chb

Steirer
Beiträge
2.359
hmm dann hast du die falsche iso gebrannt - wennst zeit und geduld ( cds ) hast brenn alle drei und probier durch ..
 

KiuuQ

Jungspund
Beiträge
11
Auf cd 1 sind die Ordner mit den ganzen SetupFiles drinne.
CD 2 und 3 enthalten jeweils 1 bzw. 2 Ordner, die vollgestopft sind mit einzelnen Dateien.

Aber ich probier ma die *. RAR Files zu burnen.
Vielleicht klappts ja.





THX
 

Pascal-Hahn

Eroberer
Beiträge
52
äähmm wenn du die reinen RAR dateien brennst, dann wirst du kein Erfolg haben. Und wenn du das Archiv entpackst und dann einfach so druffbrennst, dann wirst du auch wenig erfolg haben.

Nimm einfach meinen Vorschlag zu Herzen und zieh dir die 3 ISO Dateien runter.
 

KiuuQ

Jungspund
Beiträge
11
Ich hab eben mal mein WinRAR angeguckt.
Das Progg öffnet auch ISOs.
Deswegen werden die ISOs als RAR Archiv angezeigt.
Ich kann sie also getrost brennen.
Ich hatte sie halt zuerst entpackt und das dann gebrannt.



Trotzdem THX!!! :]




Übrigens:
Wie ist das hier eigentlich mit Links?
Darf man die so Posten?


*** Ein Link ***
 

KiuuQ

Jungspund
Beiträge
11
Ne, jadoch.
Aber mein WinXP zeigt die Ending halt nicht an.
Jetzt, unter Eigenschaften schon! :)
 

KiuuQ

Jungspund
Beiträge
11
Öhh...

Also ich hab jetzt mit Nero das ISOimage gebrannt.
Aber ich bin mir nicht sicher ob das geklappt hat, da ISOs und Nero noch Neuland für mich sind. :D

Auf jeden Fall wird die CD immernoch nicht angenommen. ;(
 

chb

Steirer
Beiträge
2.359
hmm such mal im web nach isobuster und schau ob du damit die isos normal ansehn kannst - wenn net ging beim runterladen was schief .. sonst schau mal ob du die auch richtig gebrannt hast auf linuxiso gibts ne anleitung
 

KiuuQ

Jungspund
Beiträge
11
Ok!
Nochmal danke!! Ich hab jetzt Mandrake drauf.
Aber....
Gibts hier irgentwo ne Anleitung, wie ich meinen I.net Zugang einrichte?
 

saiki

Bratwurstgriller
Beiträge
934
Bist Du Dir sicher, dass Du für Linux alt genug bist *scnr* :)

Wieso probierst Du nicht mal die Suchfunktion vom Board und ich habe irgendwann letzte Woche gehört, es soll eine Suchmaschine Namens Google geben....weis auch nicht ob die geht, noch nie benutzt.

Noch ein Tipp am Rande:
Es ist vielleicht besser, sich eine Box zu kaufen, dort sind auch Handbücher dazu.
 

KiuuQ

Jungspund
Beiträge
11
Jaja.... :O




;)




Linux war ja nur mal so ne Idee.
Mal etwas Neuland erkundigen.
Google ist schon OK, so hab ich ja auch euch gefunden! :)



mfg
 

KiuuQ

Jungspund
Beiträge
11
Mit T-furzline.
Hab ein DSL Modem und geh per Netzwerkkarte über das Modem ins Netz.

Aber ich kann da nix vernünftiges unter Mandrake Einstellen...
 

Ähnliche Themen

Nginx als Reverse Proxy für Nextcloud und Emby

Zugriff Ubuntu 16.04. auf Freigabe 18.04. LTS nicht möglich

Keine grafische Oberfläche (Debian Installation)

RHEL 6.3 Anaconda bug 824963 Workaround gesucht

GCC Crosscompiler unter Debian Wheezy

Oben