macromedia flash

king-dingeling

Mitglied
Beiträge
47
hi,

da ich auf lange sicht komplett zu linux wechseln möchte, würde mich interessieren, ob - und wenn ja, wie - macromedia flash (5) unter linux läuft.

mfg.
 

JoelH

I love Ruby
Beiträge
653
hmm,

joo das läuft ? Kann man doch von der Macromediaseite runterladen.
 

king-dingeling

Mitglied
Beiträge
47
meinst du jetzt das plugin oder gibt es das eigentliche programm für linux? besitze flash 5 und würd das gern unter linux nutzen....
 

miret

im Ghost-Modus
Beiträge
3.031
Ich wüsste momentan nur den Weg über den Windows-Emulator "wine".
Flash5 gibt's meines Wissens unter Linux nicht! Ob es adäquaten Ersatz gibt ist mir leider auch unbekannt!
 

devilz

Pro*phet
Beiträge
12.245
Original geschrieben von king-dingeling
meinst du jetzt das plugin oder gibt es das eigentliche programm für linux? besitze flash 5 und würd das gern unter linux nutzen....

Win4Lin und Macromedia und Photoshop ist dein bester Freund :)))
 

devilz

Pro*phet
Beiträge
12.245
Original geschrieben von miret
Und das läuft problemlos?
Mindestkonfiguration?

Miret frag lieber nicht !

Also es äuft auch auf nem P3-500 gut ... aber es kostet ca. 90 Euro !!!!

Meine frau nutzt das für ihren Schreibkram mit Winword unter Win98 !
 

caramelito

Grünschnabel
Beiträge
2
also ich persönlich finde die lösung mit wine nicht gut und schön läufts auch nicht... bei mir jedenfalls... ich hab auch dasselbe problem dass ich macromedia flash benützen möchte und finde es schade dass es fürs jaguar von apple ne version gibt und wir einfach vergessen werden... naja eigentlich wenn ich zuviel geld hätte würd ich mir auch einen mac ziehen *g*. Naja vorerst bleibt aber wohl nur macromedia entweder auf win zu brauchen oder halt geld zu haben und einen mac zu kaufen mit jaguar os oder halt wine emulator installieren... gruss martin
 

miret

im Ghost-Modus
Beiträge
3.031
Ich denke aber auch nicht, das es weiter schlimm ist. Windows darf auch ruhig neben linux koexistieren. Man hat ja schließlich teuer genug dafür bezahlt, oder?
Man braucht ja nur nicht jeden Hype mitmachen und mit an der Software/Hardware-Spirale drehen.
Ich brauche w2k für ein paar spezielle Dinge auch noch! (Wenn auch nicht mehr oft!)
 

Ähnliche Themen

verzeichniss suche funktioniert nicht

Fedora 20 - Unlösbare Paket-Duplikat Konflikte

System freeze - Wie kann man da eigentlich die Ursache finden?

Problem mit A1-Mobile Broadband und Samba sharing

Partition / Partitionstabelle defekt? / Experte hat's verschlimmert...

Oben