kryptische zeichen im browser

Diskutiere kryptische zeichen im browser im Anwendungen Forum im Bereich Linux/Unix Allgemein; hi, ich habe nen screenshot angehängt der die komischen zeichen zeigt die mir mein firefox bei manchen seiten ausgibt, kann mir da wer...

  1. #1 Nemesis, 07.05.2005
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.175
    Zustimmungen:
    0
    hi, ich habe nen screenshot angehängt der die komischen zeichen zeigt die mir mein firefox bei manchen seiten ausgibt, kann mir da wer weiterhelfen?

    thx

    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Badflower, 07.05.2005
    Badflower

    Badflower Foren As

    Dabei seit:
    07.06.2004
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Die Schriftart kann diese Zeichen einfach nicht darstellen, die meisten Schriftarten haben nur die lateinischen Schriftzeichen und keine griechischen oder hebräischen.
     
  4. #3 Nemesis, 07.05.2005
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.175
    Zustimmungen:
    0
    ich habe in den einstellungen folgendes stehen:

    proportional: serif
    serif: arial
    sans serif: sans serif
    feste breite: times new roman
     
  5. #4 Wolfgang, 07.05.2005
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Hallo
    Ich denke eher, dass dir der richtige Zeichensatz (codepage) fehlt.
    Gruß Wolfgang
     
  6. #5 Nemesis, 07.05.2005
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.175
    Zustimmungen:
    0
    wie schaue ich das? und woher bekomm ich den wenn es so is?

    thx
     
  7. #6 TenBaseT, 07.05.2005
    TenBaseT

    TenBaseT Foren As

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Wolfgang hat recht. Da fehlt ein Eintrag wie dieser hier:
    Code:
    <meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset=ISO-8859-1">
    Dafür ist der Webdesigner verantwortlich. Sieht also nach schlampigem Aufbaus aus.

    In Firefox / Mozilla hast du die Möglichkeit zur Laufzeit über Ansicht / Zeichenkodierung / ...... den Zeichnsatz einzustellen. Ich würde das aber nur als Notlösung betrachten.

    Hans
     
  8. Zico

    Zico Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    Btw. im Mozilla hab ich das Problem öfters auch mal. Betrifft meist folgende Zeichen:
    ' " ´ `
    Dank der Threads erklärt mir das nun warum das nur auf einigen Seiten passiert und auf anderen nicht. Wär dennoch toll wenn mans noch lösen könnte.
    Nebenbei hab ich das Problem auch im X-Chat (siehe Zeichen oben) und in GAIM (Euro Symbol)..... gibts dafür ne Lösung?
     
  9. #8 Nemesis, 08.05.2005
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.175
    Zustimmungen:
    0
    also wenn ich opera nutze dann habe ich dieses problem nicht. xchat, firefox, mozilla, gaim is es da ;-(
     
  10. chb

    chb Steirer

    Dabei seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ÖSTERREICH
    Ich schätze das liegt entweder am Schriftsatz oder daran, daß der Browser die Codierung net berücksichtigt weil :
    Code:
     <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=utf-8" />
    
    Das scheint ja zu stimmen :-p
     
  11. #10 TenBaseT, 08.05.2005
    Zuletzt bearbeitet: 08.05.2005
    TenBaseT

    TenBaseT Foren As

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Hi Nemsis333

    wir drehen uns hier im Kreis. Folgende Möglichkeiten hast du
    • Zeig mal einige Linkls, bei denen es nicht läuft.
    • Du kannst den Sourcecode der Seite selbst untersuchen (Im Dokument RMT, Quelltext anzeigen)
    • Den Validator von http://validator.w3.org aufrufen. Du wirst dich wundern, wie viele Warnungen da erzeugt werden (Ich würde michg wundern, wenn da keine sind)

    Hans

    PS: Nach dem Posting habe ich mal diese Site durch den Validator gejagt. 36 mehr oder minderschwere Fehler sind da entdeckt worden.
     
  12. #11 SkydiverBS, 09.05.2005
    SkydiverBS

    SkydiverBS Tripel-As

    Dabei seit:
    15.01.2005
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freising
    Hallo!

    Schlampigen Aufbau schliesse ich aus. Der Screenshot von Nemesis333 sieht mir nämlich stark nach einer Wikipedia-Seite aus und die halten sich an den HTML-Standard vom W3 (http://www.w3.org).

    Die Hauptseite des deutschen Wikipedia-Projekts (http://de.wikipedia.org/wiki/Hauptseite) ergibt z.B. folgendes Ergebnis wenn man sie vom W3-HTML-Validator überprüfen lässt: "This Page Is Valid XHTML 1.0 Transitional!" (http://validator.w3.org/check?uri=http://de.wikipedia.org/wiki/Hauptseite).

    Ich denke das es am Browser liegen könnte, denn ich hab letztens eine Webseite erstellt die mit
    Code:
    <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=utf-8" />
    UFT-8 als Zeichenkodierung festlegt. Wenn ich sie dann aber im Firefox anschauen will stehen anstelle deutscher Umlaute nur seltsame Zeichen.
    Sobald ich im Menü des Firefox die Kodierung per Hand auf UTF-8 stelle funktioniert es aber.

    Daraus schliesse ich das meine Version des Firefox die Angabe der Zeichenkodierung in der HTML-Datei ignoriert.

    @Nemesis333: Versuche mal wie von TenBaseT beschrieben die Zeichenkodierung auf der Seite manuell auf UTF-8 einzustellen und schau mal ob die merkwürdigen Zeichen dann immer noch da sind. Das würde meine Vermutung bestätigen. Vielleicht hilft es dann wenn man eine neue Version vom Firefox installiert.

    Gruss,
    Philip
     
Thema:

kryptische zeichen im browser

Die Seite wird geladen...

kryptische zeichen im browser - Ähnliche Themen

  1. sed, awk oder cut : Zeichen innerhalb einer Zeichenkette kopieren

    sed, awk oder cut : Zeichen innerhalb einer Zeichenkette kopieren: Hallo Unixboard :) Ich möchte gerne in der shell die Ausgabe eines Befehls modifizieren. Sodass innerhalb einer Zeile ein Teil der Zeile noch an...
  2. leerzeichen vor und nach einem STRING löschen

    leerzeichen vor und nach einem STRING löschen: Hallo Zusammen, ich muss in einer Datei die LEERZEICHEN vor und nach einem STRING entfernen, aber nicht innerhalb des Strings. Die STRINGS sind...
  3. Zeichen zwischen Zeichenfolge anzeigen lassen

    Zeichen zwischen Zeichenfolge anzeigen lassen: Hallo, ist es mit sed oder einem anderen Programm möglich sich die Zeilen die zwischen einer speziellen Zeichenfolge liegen anzuzeigen?...
  4. Ein Wort hinter einer bestimmten Zeichenfolge suchen und ausgeben

    Ein Wort hinter einer bestimmten Zeichenfolge suchen und ausgeben: Hallo, ich habe eine Datei, die ich nach bestimmten Wörtern durchsuchen und, wenn gefunden, x Zeichen hinter sdiesem Wort ausgeben möchte....
  5. gnu parallel Zeichen lesen und Wert berechnen

    gnu parallel Zeichen lesen und Wert berechnen: Hallo, ich würde gerne "GNU parallel" dazu nutzen, aus einer Liste von Zeichen, die sich in einer Datei befinden, einen MD5 Hash zu berechnen....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden