Kernel

Diskutiere Kernel im RedHat,Fedora & CentOS Forum im Bereich Linux Distributionen; Wie kann ich eigentlich die Kernelversion anzeigen lassen? Ich habe Red Hat9 und im Installationshandbuch finde ich keine Informationen dazu. Ed

  1. eddyly

    eddyly Doppel-As

    Dabei seit:
    19.05.2003
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Wie kann ich eigentlich die Kernelversion anzeigen lassen?
    Ich habe Red Hat9 und im Installationshandbuch finde ich keine Informationen dazu.

    Ed
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andre

    Andre Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    0
    "uname -a"
    bringt in etwa folgendes:
    "Linux FuckUp 2.4.20-8 #1 Thu Mar 13 17:54:28 EST 2003 i686 i686 i386 GNU/Linux"
    wobei 2.4.20-8 hier die kernelversion ist ;)
     
  4. MTS

    MTS Kaiser

    Dabei seit:
    09.11.2002
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW, Bochum
    du hast kernel version 2.4.20-8

    schau dir mal in deinem "verzweifelt" post den pfad an

    /lib/modules/2.4.20-8 ....

    ohmann *g*
     
  5. eddyly

    eddyly Doppel-As

    Dabei seit:
    19.05.2003
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    ja, danke!

    Ich hatte es dann auch gesehen, leider erst später.

    Manchmal ist man eben etwas blind, wenn man verzweifelt nach einer Problemlösung sucht und sich daran "festbeißt!":]

    Ed
     
Thema:

Kernel

Die Seite wird geladen...

Kernel - Ähnliche Themen

  1. Fedora 31 stellt i686-Kernel ein

    Fedora 31 stellt i686-Kernel ein: Fedora 31 stellt keine i686-Kernel mehr bereit und liefert keine 32-Bit Installationsmedien mehr aus. Zudem sollen laut einem neuen Vorschlag...
  2. exFAT-Treiber bald im Linux-Kernel?

    exFAT-Treiber bald im Linux-Kernel?: Die von Microsoft gehaltenen Softwarepatente waren bisher ein wichtiger Grund dafür, dass es keinen exFAT-Treiber im Linux-Kernel gibt. Doch jetzt...
  3. SSB-basierte Alternative zu Mailinglisten für Kernel-Entwicklung vorgeschlagen

    SSB-basierte Alternative zu Mailinglisten für Kernel-Entwicklung vorgeschlagen: Der Linux-Kernel ist eines der wenigen Projekte, die die ganze Entwicklung noch per E-Mail abwickeln. Manchen erscheint dieses Vorgehen archaisch....
  4. Linux-Kernel 5.2 freigegeben

    Linux-Kernel 5.2 freigegeben: Linux-Initiator Linus Torvalds hat Version 5.2 des Linux-Kernels freigegeben. Die neue Version bringt freie ARM Mali-Treiber, neue...
  5. Fedora will i686-Kernel einstellen

    Fedora will i686-Kernel einstellen: Fedora diskutiert darüber, mit Fedora 31 im Herbst die Produktion von i686-Kerneln einzustellen. Damit würden auch keine i686- Installationsmedien...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden