Kernel kompilieren

elwood67

elwood67

Grünschnabel
Hallo,

im aktuellen RedHat 8.0 Kernel fehlt die NTFS Untertsützung, zudem wollte ich den Kernel auf P4 kompilieren.

Welche Befehle müssen nach der Änderung für eine Installation des Kernels auf der Platte eingegeben werden?

Danke
Gruß
Elwood
 
Zuletzt bearbeitet:
Doomshammer

Doomshammer

Aushilfs-Blowfish
Der NTFS-Support des 2.4er Kernels ist immernoch Experimental und laesst auch kein Schreiben auf NTFS5 zu.
 
simon

simon

überbezahlt
Hallo,

Das lesen von NTFS 4/5 Partition funktioniert inzwischen problemlos. Das Schreiben hingegen befindet sich noch in einem sehr frühen Stadium. Davon ist dringenst abzuraten! Die Wahrscheinlichkeit, dass die NTFS-Partition zerstört wird ist relativ hoch - es kann sogar die HD beschädigt werden.
 

Ähnliche Themen

Keine grafische Oberfläche (Debian Installation)

Grub Boot Menü - Windows 10 hinzufügen

Linux "vergisst" Dateisystem?

Packages installieren

Kernel-Upgrade beim ReadyNAS

Oben