kdeinit4 probleme (kde 3.1)

Andre

Foren Gott
Beiträge
3.876
Hi
heute wollte ich mal wieder das obligatorische "apt-get upgrade" durchlaufen lassen, was auch so durchging...und da passierte es...
"Could not start kdeinit" und aus die maus ;-)
KDE3.1 lässt sich nicht mehr starten...
ich hab festgestellt, das kdeinit vorhanden ist, aber die aufrufe für kdeinit4 aufgerufen werden...kdeinit4 aber lässt sich mit apt nicht installieren...
jatzt hab ich es zwar via "hammer-methode" (dpkg -i --force-all xx.deb) installiert..und kde rennt auch wieder allerdings kommt die fehlermeldung immer noch....

hatte einer schon mal das problem bei debian "unstable"?
liegt vieleicht am gcc? zumindest google sagte das...
weis einer wie man das lösen kann?
bin natürlich für jeden tip dankbar!!
gruss andre :-)
 

Ähnliche Themen

Ubuntu 5.10 "Serverinstallation" und Aufsetzen von KDE! Probleme beim X-Server

Upgrade auf GCC-4.1.1 & probleme mit KDE

Oben