Isdn

chiefadri

chiefadri

*******
Hi,

OK, normalerweiße benutze ich icepack.
Habe aaber noch neben bei mandrake 9.1 auf der Platte.

Bis jetzt ware ich immer mit einem 56k Modem im netz.

Heute habe ich mir eine Fritz-kart besorg.

Alles ok. eingebaut Mandrake hat auch die isdn karte gefunden (bin gerade mit isdn online)

Aber mein Problem:
Wie kann ich mich mit isdn anmelden.
Mußte es bis jetzt über das Mandrake-kontrozentrum dafür immer öffnen -usw.
es startet dan das Programm Netzwerküberwachung.

Nur leider finde ich das nicht im Menü.
Wie kann ich das im menü finden?
Oder, welches programm kann ih noch nehmen um mich anzumelden?

Danke schon mal.
mfg
Adrian
 
A

Anzeige

Hallo chiefadri,

schau mal hier: Isdn. Dort wird jeder fündig!
LinuxSchwedy

LinuxSchwedy

ehem. Mod
Mandrake hat mir lange Zeit Spass gemacht.

Nur deswegen, weil es so umständlich war, ins Netz zu kommen, ist es damals nicht mein Hauptsystem geblieben...

Du musst dir die entsprechende Rechte vergeben, um diese Überwachung als Benutzer nutzen zu können. Danach kannst du z.B. eine Verknüpfung auf den Desktop legen. Das Programm muss sich in /sbin oder so befinden.

Habe momentan Mandrake nicht auf der Platte, deswegen keine genaueren Angaben...:rolleyes:
 
W

Windhund

Mitglied
Hallo, schau mal hier, da ist eine Anleitung für ISDN bei Mandrake:

Hier

Gruss
Windhund
 

Ähnliche Themen

Server's Power

ISDN Fritz-Karte mit MDK-9.2 geht nicht

ISDN mit mehreren Providern

was soll das?

Erfahrungsbericht: Solaris 9 (x86)

Oben