IRQ beim Booten abschalten!

Diskutiere IRQ beim Booten abschalten! im Gentoo Forum im Bereich Linux Distributionen; Ist es möglich einen bestimmten IRQ beim Booten abzuschalten? Ich würde sehr gerne per Bootparameter, nur das ACPI IRQ Handling für die...

  1. #1 TriaxMan, 02.07.2007
    TriaxMan

    TriaxMan Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.07.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ist es möglich einen bestimmten IRQ beim Booten abzuschalten?

    Ich würde sehr gerne per Bootparameter, nur das ACPI IRQ Handling für die Netzwerkkarte abstellen.
    Grund: Wenn ich mit acpi=off boote, überträgt die Gigabit Netzwerkkarte die Daten ziemlich schnell. Wenn acpi=force gebootet wird, dann sind es magere 2-3 MBytes/s.

    Hier der NIC IRQ zu sehen:
    # cat /proc/interrupts
    17: 1638 IO-APIC-fasteoi eth0
     
Thema:

IRQ beim Booten abschalten!

Die Seite wird geladen...

IRQ beim Booten abschalten! - Ähnliche Themen

  1. Debian sucht Diskettenlaufwerk beim booten

    Debian sucht Diskettenlaufwerk beim booten: Hallo, ich bekomme seit dem letzten Dist-Upgrade folgenden Fehler: ---------- blk_update_request i/o error dev fd0 sector 0 ---------- er sucht...
  2. fstab: Netzlaufwerk beim Booten einbinden verursacht Fehler

    fstab: Netzlaufwerk beim Booten einbinden verursacht Fehler: Ich benutze davfs2, um ein WebDAV-Verzeichnis einzubinden. Wenn ich folgenden Eintrag in meine fstab schreibe, kann ich das Verzeichnis wunderbar...
  3. RAID1 wird beim Booten nicht erkannt

    RAID1 wird beim Booten nicht erkannt: Hallo, ich habe ein Softwareraid bestehend aus 2 HDDs. Ich habe die Partitionierung geändert und habe mein / nun auf md5 statt wie vorher auf...
  4. System freezt nach Installation von nouveau beim booten

    System freezt nach Installation von nouveau beim booten: Hallo, ich weiss, dass Crossposting nicht sonderlich erwuenscht ist, jedoch konnte man mir bisher weder im Arch Linux Forum, noch in den...
  5. FreeBSD - Abbruch beim booten

    FreeBSD - Abbruch beim booten: Hallo, ich hatte schon vor einiger Zeit FreeBSD in VMWare am laufen, wollte nun aber doch den Schritt wagen und mir FreeBSD im Dualboot zu...