Etch und Samsung Handy SGH-D600

Diskutiere Etch und Samsung Handy SGH-D600 im Debian/Ubuntu/Knoppix Forum im Bereich Linux Distributionen; Wenn ich mein Handyper USB anstecke passiert folgendes lsusb michael@debian2:~$ lsusb Bus 005 Device 001: ID 0000:0000 Bus 002 Device 003:...

  1. Emess

    Emess Turmspringer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Odenwald
    Wenn ich mein Handyper USB anstecke passiert folgendes

    lsusb
    Code:
    michael@debian2:~$ lsusb
    Bus 005 Device 001: ID 0000:0000
    Bus 002 Device 003: ID 04e8:663e Samsung Electronics Co., Ltd
    Bus 002 Device 001: ID 0000:0000
    Bus 004 Device 001: ID 0000:0000
    Bus 003 Device 001: ID 0000:0000
    Bus 001 Device 004: ID 04b4:0033 Cypress Semiconductor Corp.
    Bus 001 Device 001: ID 0000:0000                  
    und tail -f /var/log/messages

    Code:
    debian2:/home/michael# tail -f /var/log/messages
    May 24 21:11:24 debian2 -- MARK --
    May 24 21:20:59 debian2 kernel: usb 2-1: new full speed USB device using uhci_hcd and address 2
    May 24 21:20:59 debian2 kernel: usb 2-1: configuration #2 chosen from 1 choice
    May 24 21:20:59 debian2 kernel: cdc_acm 2-1:2.1: ttyACM0: USB ACM device
    May 24 21:20:59 debian2 kernel: usbcore: registered new driver cdc_acm
    May 24 21:20:59 debian2 kernel: drivers/usb/class/cdc-acm.c: v0.25:USB Abstract Control Model driver for USB modems and ISDN adapters
    May 24 21:22:36 debian2 kernel: usb 2-1: USB disconnect, address 2
    May 24 21:22:51 debian2 kernel: usb 2-1: new full speed USB device using uhci_hcd and address 3
    May 24 21:22:51 debian2 kernel: usb 2-1: configuration #2 chosen from 1 choice
    May 24 21:22:51 debian2 kernel: cdc_acm 2-1:2.1: ttyACM0: USB ACM device
    May 24 21:51:25 debian2 -- MARK --
    
    per USB am Notebook sind verbunden eine Maus und das Handy per Datenkabel

    Jetzt müsste es doch eine Möglichkeit geben das Handy wie eine Speicherkarte oder USB-Stick mounten zu lassen.

    HAt da jemand eine Idee?????????????
     
  2. Zedar

    Zedar Conquer All

    Dabei seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gemünden
    Hallo, hast du schon mal als root
    Code:
    fdisk -l
    eingegeben?

    Dann kommt deine Partitionsliste mit deinem Handy und du hast das Gerät, mit dem du mounten kannst.

    Gruß Zedar
     
  3. Emess

    Emess Turmspringer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Odenwald
    Leider nicht

    fdisk -l
    Code:
    debian2:/home/michael# fdisk -l
    
    Disk /dev/hda: 60.0 GB, 60011642880 bytes
    255 heads, 63 sectors/track, 7296 cylinders
    Units = cylinders of 16065 * 512 = 8225280 bytes
    
       Device Boot      Start         End      Blocks   Id  System
    /dev/hda1   *           1        1530    12289693+   7  HPFS/NTFS
    /dev/hda2            1531        7296    46315395    f  W95 Ext'd (LBA)
    /dev/hda5            1531        4080    20482843+   7  HPFS/NTFS
    /dev/hda6            4081        5865    14337981    b  W95 FAT32
    /dev/hda7            5866        7202    10739421   83  Linux
    /dev/hda8            7203        7296      755023+  82  Linux swap / Solaris
    debian2:/home/michael#
    
     
  4. Zedar

    Zedar Conquer All

    Dabei seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gemünden
    Hmm da weiß ich auch nicht mehr weiter...

    Bei mir taucht dann das Handy als z.b.
    Code:
    /dev/sdf1
    auf.

    Sorry!
     
  5. Emess

    Emess Turmspringer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Odenwald
    Hast du das gleiche Handy???
     
  6. Zedar

    Zedar Conquer All

    Dabei seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gemünden
    Nein nicht genau das gleiche.

    Sony Ericsson K800i...
     
  7. #7 bitmuncher, 25.05.2007
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.175
    Zustimmungen:
    3
    Evtl. unterstützt der Treiber das Handy (noch) nicht als USB-Disk. Hab das Problem bei meinem Handy auch. Da heißt es auf Kernel-Update warten und hoffen, daß es dann endlich wieder unterstützt wird. Allerdings brauche ich mein Handy auch nur für den Online-Zugang unterwegs, weswegen es mich recht wenig stört.
     
Thema:

Etch und Samsung Handy SGH-D600

Die Seite wird geladen...

Etch und Samsung Handy SGH-D600 - Ähnliche Themen

  1. Der Freeze-Termin für Debian 9 »Stretch« wird verschoben

    Der Freeze-Termin für Debian 9 »Stretch« wird verschoben: Der Beginn der Vorbereitung zur Veröffentlichung, der nächsten Version Debian 9, bei Debian »Freeze« genannt, wird um zwei Monate nach hinten...
  2. Debian Stretch: Installer erreicht erste Alpha

    Debian Stretch: Installer erreicht erste Alpha: Die erste Alphaversion des Debian-Installers 9.0 läutet eine neue Phase der Debian-Entwicklung ein. Trotzdem ist Debian 9 noch fast zwei Jahre...
  3. Debian etch mit kernel 2.4

    Debian etch mit kernel 2.4: Hallo, ich habe einen alten Rechner und will/muss etch benutzen. Wollte mal einfach nur wissen, ob etch auch mit einem kernel 2.4.31 läuft?...
  4. Domainproblem bei POP3-Abholung mit fetchmail

    Domainproblem bei POP3-Abholung mit fetchmail: Hallo Leute! Ich hab einen Webserver unter der Domain A . Hinter dieser Domain ist ein MX-Eintrag zu Webserver B. Die eMail-Adresse endet...
  5. Probs mit PDC auf Debian Etch

    Probs mit PDC auf Debian Etch: Hallo Forum ich habe einen PDC mit Samba unter Debian eingerichtet. Wenn ein Rechner versucht in die Domäne einzutreten kommt immer die Meldung,...