DVB-T /dev/adapterX Problem?

Diskutiere DVB-T /dev/adapterX Problem? im Grafik / Video Forum im Bereich Hardware; Hallo, ich hätte folgendes Problem mit einem Debian unstable System (2.6.18.6). Der Rechner hat eine DVB-S Karte und zwei DVB-T Sticks...

  1. #1 MacZero, 23.02.2007
    MacZero

    MacZero Jungspund

    Dabei seit:
    07.08.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich hätte folgendes Problem mit einem Debian unstable System (2.6.18.6).

    Der Rechner hat eine DVB-S Karte und zwei DVB-T Sticks (Pinnacle PCTV, und einen Pinnacle Hybrid).

    Die DVB-S Karte und ein DVB-T Stick (Hybrid) funktionieren einwandfrei.

    Es werden beide DVB-T Sticks erkannt. Allerdings find ich in meiner /dev/dvb Struktur, nur ein adapter0(=DVB-S Karte) und adapter1 (=Pinnacle Hybrid).

    Wora kann es liegen, dass nicht automatisch ein adapter2 angelegt wird?

    Dmesg Auszug für adapter2:
    Code:
    em28xx new video device (eb1a:2870): interface 0, class 255
    em28xx: device is attached to a USB 2.0 bus
    em28xx #1: Alternate settings: 8
    em28xx #1: Alternate setting 0, max size= 0
    em28xx #1: Alternate setting 1, max size= 0
    em28xx #1: Alternate setting 2, max size= 1448
    em28xx #1: Alternate setting 3, max size= 2048
    em28xx #1: Alternate setting 4, max size= 2304
    em28xx #1: Alternate setting 5, max size= 2580
    em28xx #1: Alternate setting 6, max size= 2892
    em28xx #1: Alternate setting 7, max size= 3072
    Tuner: registering extension (MT2060 Silicon Tuner)
    input: em2880/em2870 remote control as /class/input/input3
    em28xx-input.c: remote control handler attached
    attach_inform: eeprom detected.
    em28xx #1: i2c eeprom 00: 1a eb 67 95 1a eb 70 28 c0 12 81 00 6a 22 00 00
    em28xx #1: i2c eeprom 10: 00 00 04 57 02 0d 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    em28xx #1: i2c eeprom 20: 44 00 00 00 f0 10 02 00 00 00 00 00 5b 00 00 00
    em28xx #1: i2c eeprom 30: 00 00 20 40 20 80 02 20 01 01 00 00 b5 95 99 49
    em28xx #1: i2c eeprom 40: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    em28xx #1: i2c eeprom 50: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    em28xx #1: i2c eeprom 60: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 22 03 55 00 53 00
    em28xx #1: i2c eeprom 70: 42 00 20 00 32 00 38 00 37 00 30 00 20 00 44 00
    em28xx #1: i2c eeprom 80: 65 00 76 00 69 00 63 00 65 00 00 00 00 00 00 00
    em28xx #1: i2c eeprom 90: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    em28xx #1: i2c eeprom a0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    em28xx #1: i2c eeprom b0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    em28xx #1: i2c eeprom c0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    em28xx #1: i2c eeprom d0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    em28xx #1: i2c eeprom e0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    em28xx #1: i2c eeprom f0: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
    EEPROM ID= 0x9567eb1a
    Vendor/Product ID= eb1a:2870
    No audio on board.
    500mA max power
    Table at 0x04, strings=0x226a, 0x0000, 0x0000
    tuner 3-0060: Chip ID is not zero. It is not a TEA5767
    tuner 3-0060: chip found @ 0xc0 (em28xx #1)
    attach inform (default): detected I2C address c0
    Tuner: setting up tuner core extension for: MT2060 Silicon Tuner
    em28xx #1: Found Pinnacle PCTV DVB-T
    usbcore: registered new driver em28xx
    usbcore: registered new driver snd-usb-audio
    em2880-dvb.c: DVB Init
    DVB: registering new adapter (em2880 DVB-T).
    DVB: registering frontend 1 (Zarlink ZL10353 DVB-T)...
    Em28xx: Initialized (Em2880 DVB Extension) extension
    
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MacZero, 24.02.2007
    MacZero

    MacZero Jungspund

    Dabei seit:
    07.08.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    keiner eine Idee?

    Ich liefer noch ein paar Informationen:

    lsusb:
    Code:
    tvoip:/dev/.static/dev/dvb# lsusb
    Bus 003 Device 004: ID eb1a:2870 eMPIA Technology, Inc. 
    Bus 003 Device 003: ID eb1a:2881 eMPIA Technology, Inc. 
    Problem macht der 2870.


    ls /dev/dvb/adapter*
    Code:
    /dev/dvb/adapter0:
    ca0  demux0  dvr0  frontend0  net0
    /dev/dvb/adapter1:
    demux0  dvr0  frontend0 
    ls /dev/.static/dev/dvb/adapter*
    Code:
    /dev/.static/dev/dvb/adapter0:
    audio0  ca0  demux0  dvr0  frontend0  net0  osd0  video0
    /dev/.static/dev/dvb/adapter1:
    audio0  ca0  demux0  dvr0  frontend0  net0  osd0  video0
    /dev/.static/dev/dvb/adapter2:
    audio0  ca0  demux0  dvr0  frontend0  net0  osd0  video0
    /dev/.static/dev/dvb/adapter3:
    audio0  ca0  demux0  dvr0  frontend0  net0  osd0  video0 
     
Thema:

DVB-T /dev/adapterX Problem?

Die Seite wird geladen...

DVB-T /dev/adapterX Problem? - Ähnliche Themen

  1. DVB-T Programmierung

    DVB-T Programmierung: Hallo Leute. Ich will ein zum "Rumspielen" ein Programm schreiben, mit dem ich mir die Empfangsstärke einer DVB- Karte anzeigen lassen...
  2. dvb-t wird nicht erkannt

    dvb-t wird nicht erkannt: Hallo! Ich habe einen Medion Laptop (MD 98000) mit Suse 10.3. Bei diesem Gerät ist ein Slot eingebaut, über dem man eine TV-Karte einschieben...
  3. Kaufberatung: DVB-T Stick

    Kaufberatung: DVB-T Stick: Hi zusammen! Ich möchte mir einen DVB-T USB-Stick zulegen, der gut unter Linux läuft und zudem auch gute Empfangseigenschaften usw. aufweist....
  4. Dvb-t

    Dvb-t: Hi an alle ;) Wird eigentlich in ganz Deutschland das DVB-T Signal ausgesendet ?( weil wenn ja könnt ich mir so nen DVB-T USbstick holen :D
  5. Hauppauge Nova-T Stick findet keine DVB-T-Sender mehr

    Hauppauge Nova-T Stick findet keine DVB-T-Sender mehr: [gelöst] Hauppauge Nova-T Stick findet keine DVB-T-Sender mehr Heyho, Ich habe vor kurzem von Ubuntu 7.10 auf 8.04 umgestellt. Gestern habe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden