Debian nimmt amd64 Pakete ins Repository

Diskutiere Debian nimmt amd64 Pakete ins Repository im Linuxnews/Programmversionen Forum im Bereich Allgemeines; [img] Die Debian Entwickler gaben bekannt, dass in bereits wenigen Wochen knapp 5 GB Pakete für amd64 bereit stehen werden. Desweiteren wird...

  1. #1 DennisM, 23.02.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    [​IMG]

    Die Debian Entwickler gaben bekannt, dass in bereits wenigen Wochen knapp 5 GB Pakete für amd64 bereit stehen werden. Desweiteren wird das Mirror System verändert, denn die Entwickler meinen 170 GB wären zu viel, deswegen sollen in einiger Zeit nur noch Sarge Pakete (für alle Archs), Quell Pakete und i386 Pakete auf den Mirrors zu beziehen sein, dies soll die Mirror Server um ungefähr 100GB Datenlast befreien.

    Links:

    - Debian Projektseite: http://www.debian.de

    - Announcement: http://lists.debian.org/debian-mirrors-announce/2006/02/msg00000.html

    - Mirror Liste (i386): http://de.i386.mirror.debian.net/

    Quelle: ProLinux
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Debian nimmt amd64 Pakete ins Repository

Die Seite wird geladen...

Debian nimmt amd64 Pakete ins Repository - Ähnliche Themen

  1. Debian Lenny nimmt Gestalt an

    Debian Lenny nimmt Gestalt an: Debian Lenny soll als Debian 5.0 in etwa sechs Monaten erscheinen und könnte auch KDE 4.1 enthalten. Weiterlesen...
  2. Debian GNU/Linux 9.12 und 10.3 freigegeben

    Debian GNU/Linux 9.12 und 10.3 freigegeben: Das Debian-Projekt hat am Wochenende die dritte Aktualisierung des stabilen Zweiges Debian 10 »Buster« freigegeben. Zeitgleich wurde der Vorgänger...
  3. Debian diskutiert weiter über Systemd

    Debian diskutiert weiter über Systemd: Debian stellt das Logging-System standardmäßig von Rsyslog auf Journald aus dem Systemd-Paket um. Weiterlesen...
  4. Debian erlaubt Booten vom F2FS-Dateisystem

    Debian erlaubt Booten vom F2FS-Dateisystem: Debian-Entwickler Roman Perier arbeitet an der Umsetzung der Unterstützung des Dateisystems F2FS in GRUB und Initramfs, um der Distribution das...
  5. Keine grafische Oberfläche (Debian Installation)

    Keine grafische Oberfläche (Debian Installation): Hallo zusammen, vorne weg: Ich bin Linux-Neuling und hoffe, hier im richtigen Forenbereich zu schreiben, falls nicht, bitte verschieben. Bisher...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden