Debian + KDE + Evolution

Diskutiere Debian + KDE + Evolution im Anwendungen Forum im Bereich Linux/Unix Allgemein; Hi Jungs Ich kriegs einfach nicht hin... root:bofh:~# apt-get install evolution Reading Package Lists... Done Building Dependency Tree......

  1. tr0nix

    tr0nix der-mit-dem-tux-tanzt

    Dabei seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, Opfikon/Glattbrugg
    Hi Jungs

    Ich kriegs einfach nicht hin...

    root:bofh:~# apt-get install evolution
    Reading Package Lists... Done
    Building Dependency Tree... Done
    Some packages could not be installed. This may mean that you have
    requested an impossible situation or if you are using the unstable
    distribution that some required packages have not yet been created
    or been moved out of Incoming.

    Since you only requested a single operation it is extremely likely that
    the package is simply not installable and a bug report against
    that package should be filed.
    The following information may help to resolve the situation:

    The following packages have unmet dependencies:
    evolution: Depends: gtkhtml3.0 (>= 3.0.10) but it is not going to be installed
    Depends: libgal2.0-6 (>= 1.99.11) but it is not going to be installed
    Depends: libgnomeprint2.2-0 (>= 2.4.2) but it is not going to be installed
    Depends: libgnomeprintui2.2-0 (>= 2.4.2) but it is not going to be installed
    Depends: libgtkhtml3.0-4 (>= 3.0.10) but it is not going to be installed
    Depends: libgal2.0-common (>= 1.99.11) but it is not going to be installed
    E: Broken packages

    ----------

    Was mache ich in so einem Fall?

    Gruss
    Joel
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dhchris, 04.06.2004
    dhchris

    dhchris Racing Tux

    Dabei seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
  4. tr0nix

    tr0nix der-mit-dem-tux-tanzt

    Dabei seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, Opfikon/Glattbrugg
    Geht (leider) nur mit rpm! Und Debian verwaltet mit .deb.

    Grutz
    Joel
     
  5. #4 dhchris, 04.06.2004
    dhchris

    dhchris Racing Tux

    Dabei seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München

    Ups... Sorry hab ich net dran gedacht ?(
     
  6. #5 redlabour, 04.06.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Lösch mal die alten Versionen per apt-get :

    Depends: gtkhtml3.0 (>= 3.0.10) but it is not going to be installed
    Depends: libgal2.0-6 (>= 1.99.11) but it is not going to be installed
    Depends: libgnomeprint2.2-0 (>= 2.4.2) but it is not going to be installed
    Depends: libgnomeprintui2.2-0 (>= 2.4.2) but it is not going to be installed
    Depends: libgtkhtml3.0-4 (>= 3.0.10) but it is not going to be installed
    Depends: libgal2.0-common (>= 1.99.11) but it is not going to be installed

    Und dann nochmal apt-get install evolution. Er sollte dann die passenden Abhängigkeiten erneut mit installieren.

    Hatte sowas auch schonmal und klappte hervorragend ! ;)
     
  7. tr0nix

    tr0nix der-mit-dem-tux-tanzt

    Dabei seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, Opfikon/Glattbrugg
    Wie meinst du das mit den alten Versionen löschen? Die Einträge in der Package-DB? Die dort genannten Packete sind ja meines Wissens nicht installiert.

    Greetz & thx
    Joel
     
  8. #7 redlabour, 04.06.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Per apt-get einfach einzeln ein remove durchführen !
     
Thema:

Debian + KDE + Evolution

Die Seite wird geladen...

Debian + KDE + Evolution - Ähnliche Themen

  1. Debian GNU/Linux 10.1 und 9.11 freigegeben

    Debian GNU/Linux 10.1 und 9.11 freigegeben: Das Debian-Projekt hat die erste Aktualisierung des stabilen Zweiges 10 »Buster« seiner Distribution herausgegeben. Zugleich wurde auch Version 9...
  2. Debian und Ubuntu planen die Entfernung von Python 2

    Debian und Ubuntu planen die Entfernung von Python 2: Debian und Ubuntu planen die Entfernung von Paketen auf der Basis von Python 2. Der Support für Python 2 endet am 31. Dezember 2019. Weiterlesen...
  3. Debian streicht MIPS Big Endian-Architektur

    Debian streicht MIPS Big Endian-Architektur: Die Betreuer der MIPS-Portierung von Debian wollen die Zahl der unterstützten Architekturen von drei auf zwei reduzieren. Betroffen ist die Big...
  4. Neptune 6.0 setzt auf Debian 10 »Buster«

    Neptune 6.0 setzt auf Debian 10 »Buster«: Neptune 6.0 als neue Hauptversion mit dem Beinamen »Spike« setzt auf Debian 10 »Buster« und traditionell auf KDEs Plasma-Desktop. Weiterlesen...
  5. PHP7.3 - cURL 7.0 Backport nicht möglich nach Debian Upgrade

    PHP7.3 - cURL 7.0 Backport nicht möglich nach Debian Upgrade: Guten Morgen Gemeinde, ich habe auf einem prduktiven Webserver ein step by step Upgrade von der oldstable zur stable Ausgabe von Debian...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden