Debian / gentoo

ajs

Grünschnabel
Beiträge
2
Hi - mal ne Frage ohne gleich nen Glaubenskreig entfachen zu wollen.

Wie vergleichbar ist die Stabilität von

Debian Woody - gentoo
Debian sarge - gentoo
Debian sid - gentoo

Ist Debian generell Stabiler ? oder ist Debian Sid und Gentoo gleich stabil ? Ich Frage mich bloß ob es sich lohnt Von Woody nach Sid umzusteigen, was ja einen Stabilitätsverlust mit sich bringt, dafür aber neuere Software zu haben - oder ob ich gleich auf gentoo umsteige (wenn gentoo stabiler als Debian unstable/Testing ist) - irgendwelche erfahrungen ???
 

devilz

Pro*phet
Beiträge
12.245
Also ich kann nur von Gentoo reden, und das ist Superstabil solange du keine experimentellen CFLAGS nutzt !

Und Gentoo hatt halt den "optimierungs" Vorteil :)

Aber sonst ists wurscht .... nimm Debian da hastes schneller !
 

hopfe

Haudegen
Beiträge
733
Was für ein System willst du genau aufsetzen?
Workstation mit X oder nur einen Server möglichst ohne X?

Nutze selbst seit fast 10 Monaten gentoo, hatte mit der Stabilität nie Probleme. Jedoch hat devilz schon recht, denn die Installation vorallem für X und KDE dauert halt.
 

merc

Foren As
Beiträge
98
Wenn du viel Zeit hast und teilweise auch aktuellere Programme benötigst nimm Gentoo andernfalls Debian. Ich habe vor Gentoo ziemlich lange Debian benutzt und muss sagen das beides bei mir sehr stabil läuft.
 

ajs

Grünschnabel
Beiträge
2
also ist Debian unstable generell genauso stabil wie gentoo ?
oder ist gentoo stabiler als debian unstable ?

...

Hätte halt gerne nen 'aktuelleren Desktop', Debian Woody pakete sind ja nicht gerade die neuesten ...

bin mir nicht ganz schlüssig - viel zeit, na ja würde ich schon mal investieren können um das System zum laufen zu bringen, wenn's dann mal läuft, sollte es ja gehen ... oder ?
 

devilz

Pro*phet
Beiträge
12.245
Also ich kann zur stabilität nur sagen das mein Gentoo bisher nicht einmal abgeschmiert ist !

Aber ich finde Gentoo halt saugeil, schon allein wegen der aktualität und dem Portage-System.
(Und auch das du dein System mit den Use-Flags komplett auf dich zugeschnitten bauen kannst.)

Aber Debian hatt sicherlich auch Vorteile ...


Also alles ne Geschmacksfrage :D :D :D
 

hopfe

Haudegen
Beiträge
733
Es gibt bei gentoo auch 2 Stufen, die mit stable und unstable zu vergleichen sind.
Würde sagen zwischen Gentoo und Debian stable, dürfte kaum ein Unterschied sein. Sofern du keine Testing Pakete verwendest.
 

Steve

13te
Beiträge
381
Original geschrieben von hopfe
Es gibt bei gentoo auch 2 Stufen, die mit stable und unstable zu vergleichen sind.
Würde sagen zwischen Gentoo und Debian stable, dürfte kaum ein Unterschied sein. Sofern du keine Testing Pakete verwendest.

nein. Ich glaube da kennst du Debian nicht richtig, aber ich kenne Gentoo auch nicht richtig. Im woody aka stable sind nur Packete, die lange getestet wurden auf Stabilität und Sicherheit. Ich glaube nicht das dieses bei Gentoo so ist. Bei unstable ist es so, dass dort immer die neuen Packete reinkommen. Die sind dann noch nicht auf Sicherheit und Stabilität getestet, aber dafür meistens ziemlich neu.

Steve
 

hopfe

Haudegen
Beiträge
733
Gut die Testphase ist bei Gentoo vielleicht nicht so lange wie bei debian. Dafür sind die pakete etwas aktueller :).
 

Steve

13te
Beiträge
381
Original geschrieben von hopfe
Gut die Testphase ist bei Gentoo vielleicht nicht so lange wie bei debian. Dafür sind die pakete etwas aktueller :).

ja! Das stimmt! Aber man muss immer dazusagen, dass

aktuell = besser

nicht immer gelten muss! Es kommt auf den Einsatzzweck an.

Steve
 

Indy500

Jungspund
Beiträge
11
Ich benutze schon lange Debian sid und habe mit der Stabilität keine Probleme. Im Gegenteil die Kiste rennt perfekt.

Unstable heisst ja bei Debian nicht das dir die Kiste dauernd abschmiert sondern wie schon gesagt sind die Pakete nicht solange getestet wie bei Woody.

Du kannst dir noch apt-listbugs installieren, dann checkt apt-get bei jedem update die Pakete auf Bugs oder Dependency Probleme und du kannst dann immer noch entscheiden ob das Paket installiert werden soll oder nicht.
 

Ähnliche Themen

Fragen zum Mischen von Debian testing/unstable

Problem mit Apache2 + MySQL Server

Debian Installer: "Kein partitionierbares Medium gefunden"

devfs unter debian?

Erfahrungsbericht: Solaris 9 (x86)

Oben