CygWin

devilz

Pro*phet
Beiträge
12.245
Kennt das jemand ?

http://www.cygwin.com/

Hatt das jemand mal benutzt, oder getestet ???

Falls nicht, ich bin grade am testen unter Win XP.
Vielleicht ist das eine alternative für Windows User die gerne mal Linux Testen wollen....

Was meint ihr ?
 

rup

Haudegen
Beiträge
627
Ich verwende CygWin in der Firma auf Windows NT, es hat fast alles was man auf der Konsole braucht, und seit ca. einem Jahr ist auch ein X-Server dabei. Die Windowmanager (twm und fvwm) crashen noch zimlich oft. Cygwin wird auch zimlich gut gepflegt, es kommen laufend neue Anwendungen und Updates. Das updaten geht uber Netz genau so leicht wie bei Deb, nur halt ueber eine grafiche setup.exe .
Was mir noch Probleme bereitet ist die LaTeX installation von cygwin, ich hatte aber auch noch nicht den Nerv mich laenger damit zu beschaeftigen.
 

devilz

Pro*phet
Beiträge
12.245
Ich merke es :)

Scheint ganz nützlich zu sein !

Wobei Linux Desktop unter Windows nicht grade der renner ist *g*

Aber es läuft .. OPenBox und WindowMaker !

Nette Spielerei !
 

Belkira

Routinier
Beiträge
255
Vielleicht ist das eine alternative für Windows User die gerne mal Linux Testen wollen....
Das weniger. Cygwin32 unter Windows ersetzt kein Linux, sondern bietet in Ansätzen eine ähnliche Umgebung, also insbesondere eine Shell und Konsolenprogramme. Die Projekte, wie X Windows und KDE unter Windows sind noch keine Alternative für eine echte Linux Distribution. Insofern würde Cygwin32 den Windows User nur abschrecken, wenn ihm gesagt wird, es eigne sich zum "Testen von Linux". Wer Linux "testen" möchte, soll sich eine der großen Distributionen ziehen (bei Red Hat Linux reichen z.B. 3 CDs) und die testinstallieren.
 

tomvomland

Tripel-As
Beiträge
223
Auch wenn der Thread schon 'was älter ist:

Im Vergleich zu Cygwin gibt's da noch eine "light"-Variante von POSIX-ähnlichen Tools unter
http://unxutils.sourceforge.net/

Hier muss man unter Win32 zummindest nicht auf seine liebgewonnenen Kumpels, wie zB. gawk und grep, verzichten.

Einen sshd gibt's da aber nicht.

cu
tom
 

anja_22

Grünschnabel
Beiträge
4
Hallo, kennt sich jemand mit cygwin auf. Ich weiß unter euch UNIX Begeisterten sicher nicht sehr beliebt..Nun ja, hoffe ihr könnt mir trotzdem helfen

ich wollte zum test folgenden befehl auf der Shell testen :
echo "heute is der 'date'" --> die Ausgabe sollte sein : heute ist der 29 Oktober 2006 (oder so ähnlich, auf jedenfall sollte das datum angegeben werden) Stattdessen sehe ich sowas : heute ist der 'date' --> das zeichen ' wird also nicht interpretiert: hat jemand eine Idee?


LIEGT DAS AN CYGWIN; ODER MACHE ICH IRGENDWAS FALSCH ????


ich sag schon mal Danke

Lieben Gruß

Anja
 

nidamico

nidamico
Beiträge
39
...hehe CYGWIN ist absolut cool!Du kannst damit auch X installieren und Programme vom Server aus übers Netz, verschlüsselt mit SSH, starten.
Das gestartete Programm, wird zwar auf dem Server gestartet aber man meint es wäre lokal!!! Absolut genial! Musst du unbedingt testen!
 

Wolfgang

Foren Gott
Beiträge
3.978
Hallo
Auch wenn ich mich wiederhole:
Cygwin ist keine *nixshell
Die Unterschiede sind gravierend.
Man sollte sich immer vor Augen halten, wie diverse Shellbefehle expandiert werden.
Wer die Vorteile einer echten Shell nutzen will, fährt besser eine solche zu installieren.
Eines der häufigsten Probleme findet sich im Quoting.
Gruß Wolfgang
 

masterofpc

Doppel-As
Beiträge
115
Eine Alternative zu CygWin ist mingwin (Minimalist GNU for Windows):
Damit hat man seine gewohnten GNU/Linux Apps, "from source"
Habs ausprobiert:
läuft ;) bis jetzt :devil:
http://www.mingw.org
 
Zuletzt bearbeitet:

schwedenmann

Foren Gott
Beiträge
2.694
Hallo


Also kenn nur cygwin unter Windows nur in Verbindung um Linuxprogramme unter Win laufen zu lassen.

z.B.
cdrecord mit cdrecord-fe
burnatonce
gnus

bei all den obigen Programme wird die cygwin.dll eingetzt. Die porgramme liefen bei mir jedenfalls stabil und waren benutzbar.

mfg
schwedenmann
 

Peregrine

Honorarkonsul
Beiträge
338
Ich nutze Cygwin auch in der Arbeit unter WinXP.
Ist eine propere Alternative zu Putty (cmd ssh) und das Schöne ist, dass man sämtliche Compiler (Python, Perl ...) gleich mitgeliefert bekommt :)

Bevor ich mir die "Unixtools-for-Windows"-Ports einzeln ziehe, nutze ich lieber das Komplettpaket, das Cygwin mitliefert - und bisher habe ich kein Tool vermisst...
 
Zuletzt bearbeitet:

OuI

Jungspund
Beiträge
16
bonjour

ich habe die aktuelle Cygwin version in windows ME installiert. die commando-ebene funktioniert.

welche Enttäuschung:

Cygwin bereitet jede Mühe auf Windows ME. Ich habe die Umgebungsvariablen auf die spezielle Art von Windows ME (Programme>>Zubehör>>>System tools>>>>System information >>>>>Softwareumgebung>>>>>>>Autostart programme etc.), die erste Schwierigkeit, geändert.

Trotzdem will "Run" von Xwindows immer noch nicht starten!

und keinerlei Fehlermeldung, die man deuten könnte ("Error: could not start C:\linux\release\usr\X11R6\bin")

kennt jemand das Problem?

Danke im voraus für jede Info!

Xming scheint auch nicht in Frage zu kommen: es will unbedingt ein Windows des Niveaus NT!

auf der anderen Seite, wenn man von Linux aus startet, kann man mit Wine vieles starten, aber nicht die guten typischen Windows-95-programme, die die interaktion zwischen programme über speicherresidente programmierung ermöglichten! so startet dort auch der unwahrscheinliche forth-aztec-compiler schon, kann aber scheinbar keine tochter-anwendungen mehr starten.

kennt jemand einen weg?

salut
 

theborg

KBitdefender Programierer
Beiträge
688
hatte es mal angetestet teielweise ist es ganz gut teielweise aber noch verbesserungswürdig allerdinks konte ich es nicht so wirklich brauchen was soll man auch z.b. mit kde auf windows :P
 

fred_45

Jungspund
Beiträge
23
Hi, Leute

Besteht die Möglichkeit das cygwin NICHT unter Win Me lauffähig ist !? Ich hab gelesen das es unter Win CE nicht läuft, vielleicht trift das auch auf Win Me zu. Ich habe keine Möglichkeit das zu überprüfen.
 

Ähnliche Themen

Samba 3.6.25 - OpenLDAP Setup

PHP funktioniert, nur Web-Aufrufe mit Optionen nicht.

Gruppenchat: OTP-Verschlüsselung

Keine Zugriff von Windows 10 auf Sambafreigaben

Problem mit Windows auf Ordner auf dem Linuxsystem zuzugreifen

Oben