CentOS 6.4 - Netzwerkscanner einrichten

Diskutiere CentOS 6.4 - Netzwerkscanner einrichten im Drucker / Scanner Forum im Bereich Hardware; Hallo zusammen, ich habe einen Samsung CLX-3170FN. Dieser ist soweit als Netzwerkdrucker eingerichtet, was wunderbar funktioniert. Jetzt...

  1. #1 Gast123, 02.11.2013
    Gast123

    Gast123 Gast

    Hallo zusammen,

    ich habe einen Samsung CLX-3170FN.
    Dieser ist soweit als Netzwerkdrucker eingerichtet, was wunderbar funktioniert.
    Jetzt möchte ich aber noch den integrierten Scanner als Netzwerkscanner einrichten.
    Ich habe bisher herausgefunden, dass SANE für Scanner unter Linux zuständig sein soll.
    Leider schweigt sich die Google-Suche und SANE-Dokumentation zur Einrichtung von Netzwerkscannern aus.
    Kann mir jemand vielleicht einen Anstoß geben, wie ich unter Linux (im Speziellen CentOS 6.4) einen solchen Netzwerkscanner einrichte?

    Danke Euch

    Schard
     
  2. Anzeige

    Anzeige

    Wenn du mehr über Linux erfahren möchtest, dann solltest du dir mal folgende Shellkommandos anschauen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schwedenmann, 02.11.2013
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.694
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Wegberg
  4. #3 Gast123, 03.11.2013
    Gast123

    Gast123 Gast

    Danke schwedenmann,

    aber das habe ich schon gelesen und es lößt mein Problem nicht wirklich.
    Es wird ja gefordert, dass ich den Scanner z.B. per USB an einen Server anschließe und dort eine Freigabe einrichte.
    Das will ich aber gar nicht, bzw. habe ich nicht die Möglichkeit dazu (Kein Server in der Nähe des Druckers).
    Ich will den Scanner des, per Ethernet direkt am Netzwerk angeschlossenen MFP, wie seinen Drucker direkt ansprechen.

    MfG

    Schard
     
  5. #4 schwedenmann, 03.11.2013
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.694
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Wegberg
    Hallo

    Ich fürchte das geht gar nicht, es muß saned laufen, aber wo soll de bei einem standalone Scanner drauf laufen ?
    So wie ich die Konfiguration verstanden habe, geht das Scannen im Netzwerk nur per lokal eingerichteten Scanner, auf den dann im Netzwerk zugegriffen werden kann.

    mfg
    schwedenmann
     
  6. #5 Gast123, 03.11.2013
    Gast123

    Gast123 Gast

    Das wäre Mist. :D
     
Thema: CentOS 6.4 - Netzwerkscanner einrichten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. scanner als netzwerkscanner einrichten

    ,
  2. netzwerk scan centos

    ,
  3. scanner einrichten linux

Die Seite wird geladen...

CentOS 6.4 - Netzwerkscanner einrichten - Ähnliche Themen

  1. CentOS 7.8 freigegeben

    CentOS 7.8 freigegeben: Nachdem Red Hat vor über einem Monat das mittlerweile achte Update der hauseigenen Unternehmensdistribution veröffentlicht hat, bringt auch CentOS...
  2. CentOS: Tilde ~ & Pipe | nicht darstellbar trotz korrekter Tastenkombination

    CentOS: Tilde ~ & Pipe | nicht darstellbar trotz korrekter Tastenkombination: System: Macbook (mojave) -> VM VirtualBox (6.1)-> CentOS-7 x86 64 DVD 1908 Tastatur ist deutsch, Spracheinstellung ist englisch Beschreibung: In...
  3. Centos PI Netzwerk Prio

    Centos PI Netzwerk Prio: Hallo, ich habe meinen Raspberry PI an mein Draytek Modem via LAN angeschlossen. Ich möchte über die Wlan Verbindung CentOS Updaten. Nur leider...
  4. CentOS 8.1 veröffentlicht

    CentOS 8.1 veröffentlicht: Das auf Red Hat Enterprise Linux (RHEL) basierende CentOS wurde in der Version 8 (1911) veröffentlicht. Damit zieht die Linux-Distribution mit dem...
  5. CentOS 8.1 veröffentlicht

    CentOS 8.1 veröffentlicht: Das auf Red Hat Enterprise Linux (RHEL) basierende CentOS wurde in der Version 8 (1911) veröffentlicht. Damit zieht die Linux-Distribution mit dem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden