Apache - Aber nicht von draussen

M

matthias

Linux-Project.net
Hallo!

Ich habe auf meinem System Apache Server installiert.
Das komplettpaket von Apachefriends.org nenne ich mein eigen :)
Jetzt will ich aber das meine Seiten auch übers Internet verfügbar sind.

Da ich hinter einem Router sitze ist das ganze ja sowieso etwas schwieriger.
Also:
Ich habe mir für UDP den Port 20000 und für TCP den Port 20000 freigeschaltet.
Nun müsste man meine Seiten ja normalerweise über die Adresse:
http://[MEINE-IP]:20000 erreichbar sein!?

Wenn ich von einem Netzwerkcomputer meine LAN-Ip angebe kann man auch auf die Seiten zugreifen.

Was muss ich denn jetzt noch ändern?
 
chb

chb

Steirer
hmm hast du schon mal von außerhalb deines netzes zugreifen versucht - also nicht von innen über deine außen ip .. und wie lauten die iptables regeln die du gesetzt hast ( ich geh mal davon aus das du iptables nimmst ;) )
 
M

matthias

Linux-Project.net
Ja ich habe von ausserhalb zugreifen versucht.
Diese IP-Tables sagen mir nix.

Habe alles so wie es nach der Installation war (ausser die Passwörter).
 
chb

chb

Steirer
hmm wie hast du dann die beiden ports geforwarded - oder hast du das noch gar net ?
 
M

matthias

Linux-Project.net
Ich habe die Ports auf meine LAN-IP geforwardet.
 

Ähnliche Themen

Unix Webserver mit HTML Seite erstellen

Falsch angeschlossene Nutzer "aussperren"

Verbindungen in iftop

DNS, DNS-Crypt und Firewall

Sambaserver im Netzwerk nicht sichtbar

Oben