alsa installieren

nemin3m

Grünschnabel
Beiträge
3
Hi,
ich ne SoundBlaster Live! Value und ich wollt mir die Alsa Treiber installieren. Ein Tutorial hab ich hier gefunden: http://www.linuxforen.de/forums/showthread.php?s=&threadid=26120
Nun habe ich das Ganze runtergeladen, entpackt, und wollte nun kompilen. Nun kamm aber nach dem ./configure ... folgendes:
[alex@localhost alsa-driver-0.5.9d]$ make all
make dep
make[1]: Wechsel in das Verzeichnis Verzeichnis »/home/alex/downloads/alsa-drive
r-0.5.9d«
ln -sf ../support/isapnp.h include/isapnp.h
make[2]: Wechsel in das Verzeichnis Verzeichnis »/home/alex/downloads/alsa-drive
r-0.5.9d/support«
rm -f ../include/modules/isapnp.ver
gcc -DALSA_BUILD -D__KERNEL__ -I/usr/src/linux/include -I.. -E -D__GENKSYMS__ isapnp.c | /sbin/genksyms -k 0.0.0 > ../include/modules/isapnp.ver
Usage:
genksyms [-dDwqhV] [-k kernel_version] [-p prefix] > .../linux/module/*.ver

-d, --debug Increment the debug level (repeatable)
-D, --dump Dump expanded symbol defs (for debugging only)
-w, --warnings Enable warnings
-q, --quiet Disable warnings (default)
-h, --help Print this message
-V, --version Print the release version
-k ver
--kernel ver Set the kernel version for which we are compiling
-p string
--prefix string Set a mangling prefix for all symbols
make[2]: *** [../include/modules/isapnp.ver] Fehler 1
make[2]: Verlassen des Verzeichnisses Verzeichnis »/home/alex/downloads/alsa-dri ver-0.5.9d/support«
make[1]: *** [dep] Fehler 1
make[1]: Verlassen des Verzeichnisses Verzeichnis »/home/alex/downloads/alsa-dri ver-0.5.9d«
make: *** [include/sndversions.h] Fehler 2
Ich bin ein kleiner nichtswissender n00b ( :] ) und hab null ahnung, was ich jetzt machen soll ?!
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Anzeige

stargate

systemengineer[MOD]
Beiträge
845
Welche Distri ist denn bei Dir installiert,

SuSE 8.x
Red Hat 8.x
..... ...
solltest Du uns schon sagen.

Gruß
stargate
 

nemin3m

Grünschnabel
Beiträge
3
Sorry, vergessen:
Red Hat Linux 8 phsyche

SuSe hat alsa soviel ich weiß auch schon vorinstalliert...außerdem hätte ich dann ins SuSe Forum gepostet
 

moonlook

!alleswissenwollen!
Beiträge
403
/sbin/genksyms -k 0.0.0 > ../include/modules/isapnp.ver
Usage: genksyms [-dDwqhV] [-k kernel_version] [-p prefix] > .../linux/module/*.ver

Na ich kenne RedHat 8 nicht, aber es scheint nichts weiteres als ein Programmierfehler der Ersteller zu sein.
Wo er dann normalerweise mit genksyms weiterkompilieren sollte, bricht er ab, weil ein Synthaxfehler vorliegt.
Scheint nicht Deine Schuld zu sein, es sei denn du hast an den Sourcen rumgefummelt, was ich nicht annehme.
Aber vielleicht weiss heir ein RedHatter Bescheid, was bei der Distri zu beachten ist.
Andere Frage: Hast Du schonmal in dem Thread auf linuxforen.de nachgeschaut bzw. gefragt?
Nicht das ich meine, das du hier keine Antwort bekommst, aber vielleicht haben sich die Leute dort auch schon mit dem Problem ausseinander gesetzt:)
 

nemin3m

Grünschnabel
Beiträge
3
Dort hab ich den Thread angefangen, und weil dort niemand mehr geantwortet hat, hab ich nach nen bisschen suchen das board hier gefunden :D
 

eddyly

Doppel-As
Beiträge
107
Liebe Leute,

ich habe zwar schon zu diesem Thema gepostet, aber da keine richtige Antwort kommt, versuche ich es hier noch mal.

Also ich habe nach der Anleitung von hunter versucht alsa zu installieren.

Als "Modul" habe ich eingegeben:via82xx
Nach dem Abschluss der Driverinstallation kommt die Meldung alsa sei erfolgreich installiert, aber: Warnung, der Mixer ist noch zu geregelt. Okay, das sollte ja dann später kommen.
Nachdem alle anderen Teile installiert waren und keine Fehler gemeldet wurden, begann schon das Theater beim Test: modprobe...

und DAS schreibt mir der Rechner:

[root@localhost root]# modprobe snd-via82xx
/lib/modules/2.4.20-8/kernel/sound/acore/snd.o: unresolved symbol schedule_work
/lib/modules/2.4.20-8/kernel/sound/acore/snd.o: insmod /lib/modules/2.4.20-8/kernel/sound/acore/snd.o failed
/lib/modules/2.4.20-8/kernel/sound/acore/snd.o: insmod snd-via82xx failed
[root@localhost root]#

Entsprechend bekomme ich auch die Meldung das der Befehl unbekannt ist: amixer....

Speichert der Rechner nicht was ich compiliert habe?
Fast habe ich den Eindruck.

Oder wo liegt der Fehler???

Ich bitte Euch sehr: helft mir, denn ich werde schon verrückt weil ich nach immer neuen Versuchen immer das gleiche Ergebnis bekomme.

Vielen Dank!

Ed



;( ;(
 

eddyly

Doppel-As
Beiträge
107
P.S.:

kann es sein das bei der Installation noch ein Eintrag bei cards fehlt: ich habe Sound on Board via82xx. Motherboard ist KT3Ultra2 von MSI

Es muss doch zu schaffen sein, alsa zu installieren????

Ed
 

Ähnliche Themen

Nginx als Reverse Proxy für Nextcloud und Emby

X startet nichtmehr

Samba 4.1.11 Domänen anbindung funktioniert nicht !!!

xrandr: cant open display

Akonadi startet nicht mehr

Sucheingaben

alsa vollständig installieren

,

ALSA Treiber

Oben