Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Tastatur & GRUB über KVM-Switch (2fach)

  1. #1
    Moderator Avatar von damager
    Registriert seit
    27.08.2003
    Ort
    Munich
    Beiträge
    3.065

    Tastatur & GRUB über KVM-Switch (2fach)

    Hi folks,

    ich habe mir nen neuen, kleinen und feinen KVM-Switch für meine 2 Workstations besorgt. Lider habe ich nun das Problem das die Tastatur zwar noch im BIOS funktioniert ...aber sobald as GRUB-Menü geladen wird reagiert die Tastatur nicht mehr so das keine Auswahl mehr möglich ist.
    Es handelt sich um eine Dexxa Wireless Tastatur die über PS2 am KVM angeschloßen ist. Dieser Verteilt dann VGA und Maus + Tastatur über USB.
    Nach der GRUB-Auswahl (leider nur default) funtzt die tastatur wieder...

    Irgendjemand ne Idee was das schief laufen kann?

    Gruß,
    DamageR
    gropiuskalle@ub:
    Ein Wechsel von Windows auf Linux kann bisweilen traumatische Auswirkungen auf die Psyche des users haben.

  2. #2
    Moderator Avatar von damager
    Registriert seit
    27.08.2003
    Ort
    Munich
    Beiträge
    3.065
    reminder
    gropiuskalle@ub:
    Ein Wechsel von Windows auf Linux kann bisweilen traumatische Auswirkungen auf die Psyche des users haben.

  3. #3
    Pro*phet Avatar von devilz
    Registriert seit
    01.05.2002
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    12.242
    Kann sein das es am KVM liegt ... ich habe einen elektronischen und bei diesem habe ich keine Probleme, weil ja dauerhaft ein Signal an beiden PCs anliegt ...

    Welcher KVM ist das ?

  4. #4
    Moderator Avatar von damager
    Registriert seit
    27.08.2003
    Ort
    Munich
    Beiträge
    3.065
    es ist so ein 0815 2-port kvm dann ich bei ebay ersteigert habe.
    sieht genau so http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...sPageName=WD1V aus.
    umschalten nur über hotkey ... wie gesagt, es wunder mich das er nur im grub-menü streikt
    gropiuskalle@ub:
    Ein Wechsel von Windows auf Linux kann bisweilen traumatische Auswirkungen auf die Psyche des users haben.

  5. #5
    freies Radikal Avatar von Bâshgob
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    2.334
    Moin!

    So das wahre ist das nich mit den KVM's. Ich hab hier einen 2-Port KVM von Belkin (http://catalog.belkin.com/IWCatProdu...iViewESerie%2F),
    da is beim umschalten unter X immer die Maus futsch... Bisher hab ich da, außer X zu killen (mit Strg+Alt+Backspace) leider noch keine saubere Lösung gefunden.

    Bye
    "Nicht alles, was vorstellbar ist, darf auch politisch gangbar gemacht werden. Es gelten die Grenzen des Grundgesetzes. Die lassen sich nicht überspringen wie ein Gartenzaun." - Frank-Walter Steinmeier (SPD), Stern Nr. 31/2007 vom 26. Juli 2007, S. 40
    --
    Kein Support via PN oder IM. Eine Kostenpauschale in Höhe von 35,00 EUR wird dennoch erhoben.

  6. #6
    Moderator Avatar von damager
    Registriert seit
    27.08.2003
    Ort
    Munich
    Beiträge
    3.065
    mit x-killen in grub komm ich nicht weiter ;-)
    trotzdem danke ...
    gropiuskalle@ub:
    Ein Wechsel von Windows auf Linux kann bisweilen traumatische Auswirkungen auf die Psyche des users haben.

  7. #7
    Pro*phet Avatar von devilz
    Registriert seit
    01.05.2002
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    12.242
    Zitat Zitat von damager
    mit x-killen in grub komm ich nicht weiter ;-)
    trotzdem danke ...
    Ok vielleicht ne blöde Idee- aber schonmal LILO versucht ?

  8. #8
    Moderator Avatar von damager
    Registriert seit
    27.08.2003
    Ort
    Munich
    Beiträge
    3.065
    hmmm der gedanke kamm mir auch schon aber das wollte ich so als letzte lösung versuchen. kann man nicht bei einem reboot von linux gleich den entsprechenden boot-eintrag benutzen.

    unter imho fedora ging das irgendwie aus dem kde / gdm
    gropiuskalle@ub:
    Ein Wechsel von Windows auf Linux kann bisweilen traumatische Auswirkungen auf die Psyche des users haben.

  9. #9
    Moderator Avatar von damager
    Registriert seit
    27.08.2003
    Ort
    Munich
    Beiträge
    3.065
    so .. lösung gefunden!
    Nach der Umstellung auf "USB Legacy Support" im BIOS funtzt nun auch die Tastatur im GRUB-Menü.

    hoffe das hilft jemanden auch weiter...
    gropiuskalle@ub:
    Ein Wechsel von Windows auf Linux kann bisweilen traumatische Auswirkungen auf die Psyche des users haben.

  10. #10
    Grünschnabel
    Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    1
    habe das gleiche problem wie ihr, aber usb legacy support habe ich im Bios bei mir nicht gefunden. Ich habe eine elektronischen KVM Switch 4fach (sind aber nur drei Rechner angeschlossen). Habt ihr noch eine Idee, das nervt schon ganz schön...

Ähnliche Themen

  1. Grub Loader einrichten?
    Von Emir01 im Forum RedHat,Fedora & CentOS
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.09.2008, 10:57
  2. Probleme mit GRUB
    Von Bolle im Forum Laufwerke / Speichermedien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.05.2004, 21:37

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •