zugriff auf diskette geht nicht

Dieses Thema im Forum "RedHat,Fedora & CentOS" wurde erstellt von clouder, 14.06.2008.

  1. #1 clouder, 14.06.2008
    clouder

    clouder Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2007
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    ich wolle vor kurzem etwas auf eine diskette speicher. dann das:
    An error occurred while accsessing 'PC Floppy Drive', the system said:
    org.freedesktop.Hal.Device.Volume.AlreadyMounted: Device /dev/fd0 is already mounted.
    was muss ich tun?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Dizzy

    Dizzy Brain Damage

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Hi,

    already mounted bedeutet, dass es schon getan wurde, und du nix mehr tun brauchst. (Die Diskette ist bereits verfügbar)

    Am besten, wenn du das Gerät nochmal umountest, und es manuell mountest.

    Code:
    ~# umount /dev/fd0
    Code:
    ~# mkdir /mnt/Diskette
    ~# mount /dev/fd0 /mnt/Diskette
    Öhm ... jetzt kommt's mir erst, Disketten? Sind die nicht schon ausgestorben?
     
  4. #3 Bâshgob, 14.06.2008
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Mach mal eine Konsole (unter KDE) auf und tippe ein:

    Code:
    mount
    Das Ergebnis bitte hier in Code-Tags.
     
  5. #4 clouder, 14.06.2008
    clouder

    clouder Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2007
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Code:
    /dev/mapper/VolGroup00-LogVol00 on / type ext3 (rw)
    proc on /proc type proc (rw)
    sysfs on /sys type sysfs (rw)
    devpts on /dev/pts type devpts (rw,gid=5,mode=620)
    /dev/sda3 on /boot type ext3 (rw)
    tmpfs on /dev/shm type tmpfs (rw)
    none on /proc/sys/fs/binfmt_misc type binfmt_misc (rw)
    sunrpc on /var/lib/nfs/rpc_pipefs type rpc_pipefs (rw)
    fusectl on /sys/fs/fuse/connections type fusectl (rw)
    /dev/fd0 on /media/disk type vfat (ro,nosuid,nodev,uhelper=hal)
    bei dem unmount kommt:
    Code:
    /sbin/umount.hal: /dev/fd0 is not recognized by hal
     
  6. #5 Bâshgob, 14.06.2008
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Code:
    /dev/fd0 on /media/disk type vfat (ro,nosuid,nodev,uhelper=hal)
    Tag.
     
  7. #6 clouder, 15.06.2008
    clouder

    clouder Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2007
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Code:
    bash: syntax error near unexpected token `('
     
  8. #7 Bâshgob, 15.06.2008
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Autsch. Dir fehlen die Basics, aber ganz extrem.

    Dein Floppy ist bereits gemountet, und zwar unter /media/disk. Mehr wollte ich dir nicht mitteilen.
     
  9. #8 supersucker, 15.06.2008
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Wie wäre es mal mit Handbuch lesen für die Basics?
     
  10. andy81

    andy81 von_suse_zu_arch_wechsler

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Nur so mal am Rande:

    das kann nicht funktionieren, denn mount sagt:

    Code:
    /dev/fd0 on /media/disk type vfat ([B]ro[/B],nosuid,nodev,uhelper=hal)
    
    Wenn du also darauf schreiben willst, musst du sie als rw mounten.
     
  11. #10 clouder, 15.06.2008
    clouder

    clouder Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2007
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    darf man dann mal auch erfhren wie das gehen soll?
     
  12. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Bâshgob, 15.06.2008
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Wo steht den der Schieber auf der Diskette?
     
  14. Gast1

    Gast1 Guest

    Du hättest mal schreiben sollen, was du auf die Diskette schreiben willst, dann währe folgende Antwort schon längst gekommen ;) :
    Um ein Image auf die Diskette zu packen musst du dies unmounten!
    Code:
    umount /dev/fd0
    dd if=image.img of=/dev/fd0
    Und der schieber muss natürlich auch richtig stehen (Unten-Rechts, wenn du auf die Seite guckst, wo sich das "Dreh-Teil" befindet). Er muss oben sein - also das Loch geschlossen.
     
Thema: zugriff auf diskette geht nicht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. diskette wie muss der Schieber stehen

Die Seite wird geladen...

zugriff auf diskette geht nicht - Ähnliche Themen

  1. Zugriff auf Diskettenlaufwerk

    Zugriff auf Diskettenlaufwerk: Hallo, wie funktioniert unter Linux der Zugriff aufs Diskettenlaufwerk? Ich hatte eine Diskeete drin und habe die Dateien, die auf der Diskette...
  2. Problem mit Win-Zugriff auf SAMBA

    Problem mit Win-Zugriff auf SAMBA: Hallo rundherum, vielleicht hat jemand eine Idee... Habe jetzt schon 1 1/2 Tage damit verbraten und den Fehler nicht gefunden. Problem:...
  3. Nach Update debian 8 ist der Zugriff auf samba4 nicht möglich

    Nach Update debian 8 ist der Zugriff auf samba4 nicht möglich: Gerade habe ich debian mit dem Befehl "apt-get ugrade" aktualisiert. Es gab zahlreiche neue Daten unteranderen samba files. Nach neuem Start kann...
  4. Hackerzugriff auf Mozilla-Bugtracker

    Hackerzugriff auf Mozilla-Bugtracker: Ein Hacker hatte mindestens ein Jahr, möglicherweise sogar zwei Jahre Zugriff auf den nicht öffentlichen Teil von Bugzilla, der...
  5. Dateizugriffsrechte

    Dateizugriffsrechte: Hey, wenn ich eine Datei habe und einem Nutzer Ausührrechte (x) gebe aber keine Lesrechte (r)? Was passiert dann? Kann er die Datei normal...