zoneneinträge aus named.conf löschen?

Dieses Thema im Forum "Shell-Skripte" wurde erstellt von GrafPorno, 03.05.2006.

  1. #1 GrafPorno, 03.05.2006
    GrafPorno

    GrafPorno rocknroller

    Dabei seit:
    03.05.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    moin moin,

    ich bin grade dabei mir ein kleines Skript zu bauen, mit dem ich zonen aus meiner named.conf löschen kann.

    Die zonen in der named.conf so aufgebaut
    Code:
    zone "bla.de" {
            type master;
            file "pri/internet/bla.db";
    };
    Ein grep auf die named.conf um mir genau den eintrag rauszufiltern klappt ja, aber nu bin ich etwas ratlos.
    Wie muss ich weitermachen, um eine gefilterte named.conf ohne die zone zu kriegen?

    thnx
    grafporno
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 nikster77, 04.05.2006
    nikster77

    nikster77 Routinier

    Dabei seit:
    15.03.2004
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Da hast du dir einiges vorgenommen... mit der bash ist das so nicht, oder nur unter Schmerzen zu bewaeltigen...
    Du koenntest mit sed dran rummachen... aber da sich die Eintraege kaum unterscheiden musst du fast de gesamten Eintrag eintippen um ihn durch z.B. ein Leerzeichen zu ersetzen, daran wuerde auch ein Skript nichts aendern...
    Ich schlage vor du schaust dir mal Perl an...
    Ich hatte mal ein aehnliches Problem und die Jungs/Maedels von perl-community.de haben mir mit dem flip-flop operator weitergeholfen...

    my $value = "bla.de";
    while (<FH>) {
    s/*//g if m/^$value$/ ... m/^\}$/ #ersetze *ALLES* (evtl. anpassen) wenn am Anfang
    #der Zeile bla.de steht bis zur naechsten } Klammer
    } #durch nix.

    Den ganzen Perlkram musst du natuerlich noch drumrum schreiben (zu faul) "open file or die" und so...
    Und mach dir n paar Gedanken bevor du da fragst... Ich spreche aus Erfahrung ;)

    Gruss

    Niels

    P.S. nicht ueber mein Posting lachen, falls du's findest... ich war muede :>
     
  4. #3 dizzgo, 04.05.2006
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.2006
    dizzgo

    dizzgo Lernbereite Riesenratte

    Dabei seit:
    04.08.2005
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /ch/sg///
    Hallo zusammen

    Das ganze geht mit 'sed' auch ganz einfach:

    Code:
    ZONE="bla.de"
    
    sed -e "/.*$ZONE.*/,/.*};/d" names.conf > neue_names.conf
    
    fertig....

    //edit:
    Achtung mit substrings... wenn du als $ZONE '.de' einsetzt werden alle Einträge die '.de' beinhalten gelöscht....

    ps: habs nicht vollständig durchgetestet... ;)

    grzz.d22
     
Thema:

zoneneinträge aus named.conf löschen?