xmms und ogg-dateien

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von supersucker, 15.01.2006.

  1. #1 supersucker, 15.01.2006
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    mein xmms will keine *.ogg files abspielen, die dateien erscheinen nicht mal in der playlist wenn ich versuche sie per drag & drop rüberzuziehen.

    gehe ich aber auf:

    options -> preferences -> Audio I/O plugins

    sehe ich

    ogg vorbis player 1.2.10 [libvorbis.so]

    "enable plugin" ist angehakt, und konfiguriert ist es auch (wobei man da kaum was konfigurieren kann....)

    und alles was ich im netz dazu lese ist das xmms ogg ohne probleme abspielt....

    hat jemand ne idee woran das liegen könnte?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 jesusgeek, 15.01.2006
    jesusgeek

    jesusgeek Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.01.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    sagt xmms irgendwas wenn du es über eine konsole aufrufst und du dann die dateien hinzufügst?
     
  4. #3 supersucker, 16.01.2006
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    ne,ich krieg über konsole leider gar keine ausgabe, wenn ich versuche die files in die playlist zu ziehen........

    hmm, an der version kanns nicht liegen, ich hab gerade ein

    Code:
    yum update xmms
    gemacht und sollte damit die neueste xmms-version haben..

    noch irgendwelche ideen?

    P.S.: OS: Fedora Core 4 , xmms:1.2.10, mp3s und andere audio-formate lassen sich abspielen, soundserver ist alsa
     
  5. #4 Goodspeed, 16.01.2006
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Haste auch das Pakete libvorbis (oder wie auch immer das bei FC heißt) installiert?
     
  6. #5 Wolfgang, 16.01.2006
    Wolfgang

    Wolfgang Foren Gott

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Hallo

    Du solltest da auch nicht ziehen, sondern die Dateien per Parameter übergeben.:devil:

    Gruß Wolfgang
     
  7. #6 supersucker, 16.01.2006
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    ja,

    hmm, ok, mach ich das bei xmms krieg ich auch da keinerlei ausgabe, es erscheint lediglich eine dialogbox ob ich das file zur playlist hinzufügen möchte oder direkt apspielen.......keines von beidem klappt, und auch in der konsole tut sich nix.......

    anders sieht aus wenn ich amarok verwende, hier werden die ogg-files wenigstens in der playlist angezeigt, versuche ich nun sie abzuspielen, krieg ich in der konsole folgende fehlermeldung:

    das sollte mir ja wohl sagen, das mir irgendwelche ogg-vorbis packages fehlen, aber wie oben gezeigt ist libvorbis installiert...

    ich werd aus der fehlermeldung nicht schlau, was für packages könnten mir den noch fehlen?

    danke für die hilfe soweit
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 DennisM, 16.01.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Die Ogg Datei ist aber in Ordnung oder? Wieso liegt die in /root :S

    Sag nicht, du arbeitest als Root?!

    MFG

    Dennis
     
  10. #8 supersucker, 16.01.2006
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    hmmpf,

    ich depp, es lag wirklich an den ogg-files, habs jetzt gerade mit anderen oggs probiert und es geht.

    die ogg-files mit denen ich es probiert hatte, hatte ich kurz vorher mit grip gerippt, ich ging davon aus, da ich keine fehlermeldung bekommen hab, das das rippen in ogg fehlerfrei von statten gegangen ist.

    was es wohl offensichtlich nicht ist.......:-(

    ne, eigentlich nicht, da ich aber grad noch ein paar andere sachen installiert hatte, hab ich auch das rippen unterm root-account gemacht...ok, das erfüllt den tatbestand der bequemlichkeit und schlampigkeit......:-)

    danke für die hilfe
     
Thema:

xmms und ogg-dateien

Die Seite wird geladen...

xmms und ogg-dateien - Ähnliche Themen

  1. xmms versus audacious

    xmms versus audacious: Hallo Nutze Debian-Sid, kernel 2.6.30 und habe xmms (obwohl aus Debian rausgeflogen immer noch drauf) und audacious in Betrieb. Audacious...
  2. Probleme bei Plugininstallation für XMMS

    Probleme bei Plugininstallation für XMMS: Hallo. wollte für XMMS ein Plugin für eine Media Library installieren. Hab die Datei in mein Documentsverzeichniss runtergeladen und entpackt....
  3. XMMS Vu Meter Plugin Installations Problem

    XMMS Vu Meter Plugin Installations Problem: Hi, ich hab ein Problem das Vu Meter Plugin zu installieren. Bin nach der Anleitung in der README vorgegangen, es kommt aber wenn ich...
  4. Kein Starten von xmms per Doppelklick auf eine damit verknüpfte Datei

    Kein Starten von xmms per Doppelklick auf eine damit verknüpfte Datei: Und noch ein Problemchen, wenn auch ein nicht sooo erhebliches: Ich habe xmms per Yast von Packman installiert, es ist auch als...
  5. fehler bei xmms start aus kde-panel

    fehler bei xmms start aus kde-panel: Hei, Ich habe eine opensuse11 (32bit). Wenn ich versuche den xmms aus dem kde-panel zu starten, kommt die Meldung: KDEInit could not launch...