Xircom & Debian

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von snax, 11.05.2004.

  1. #1 snax, 11.05.2004
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2004
    snax

    snax Doppel-As

    Dabei seit:
    31.03.2004
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BaWü
    hab hier folgendes problem:

    auf meinem uralt notebook läuft debian, weiss jetzt leider nicht mehr genau welche, denke mal eine ältere stable version. stable auf jeden fall ;)

    als PCMCIA eth nutz ich eine Xircom / RealPort 2 / CardBus Ethernet 10/100.
    in einem howto konnte ich folgendes herausfinden:

    ok, also schnell mal "modconf" gestartet und siehe da "tulip_cb" wird unter den PCMCIA modulen aufgelistet. ich kann das modul auch ohne probs laden, leider wird es nach einem reboot wieder rausgehaun. es sind noch einige andere PCMCIA module geladen, die ich gern raushauen würde, allerdings bekomm ich dann zb. folgenden error:

    jor hm, darauf kann ich mir schonmal keinen reim machen :/

    wenn ich nun versuche meiner eth0 mit ifconfig eine IP und Netzmaske zuzuweisen bekomm ich das hier:

    hat vll jemand eine idee? wollte meine altes notebook einfach nur ins netzwerk bringen und mal schaun ob ich ratpoison zum laufen bekomme :)

    edit: ok was ich noch rausgefunden habe -> in /var/lib/pcmcia/stab steht folgendes:

    hm sieht für mich nach "nicht erkennbarer eth karte" aus bzw. vll auch ein hardwaredefekt :(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. snax

    snax Doppel-As

    Dabei seit:
    31.03.2004
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BaWü
    hm ok, hab den ganzen tag gepruckelt X( aber nichts klappt.
    hier noch eine nette boot message aus /var/log/messages:
    ok nun blick ich gar nichts mehr ds: no socket drivers loaded! was genau fehlt da jetzt? treiber für die 2 PCMCIA Slots (bzw. Sockets)?

    *verzweifel*
     
Thema:

Xircom & Debian

Die Seite wird geladen...

Xircom & Debian - Ähnliche Themen

  1. Wiederherstellen von überschriebenen Dokumenten auf debian samba

    Wiederherstellen von überschriebenen Dokumenten auf debian samba: Ich habe ein Problem. Vor Kurzem hat der Trojaner cryptologer einen Schaden eingerichtet. Glücklicherweise gab es eine Sicherung auf...
  2. Debian Samba 4.2.10+dfsg-0+deb8u3 Password wrong -Windows DC

    Debian Samba 4.2.10+dfsg-0+deb8u3 Password wrong -Windows DC: Hallo, ich habe einen debian Samba-Server mit share´s ohne Domäne aufgesetzt, d.h. "standalone". Wenn ich von Windows-Clients mit...
  3. Debian VM Klonen und parallel betreiben? Systemanpassungen

    Debian VM Klonen und parallel betreiben? Systemanpassungen: Hallo, ich habe vor eine Debian Maschine als Prototyp aufzusetzen... (als vSphere VM).... Diese Maschine will ich dann x-mal klonen und in div....
  4. LinuxDistribution: Bunsenlabs (Debian 8.2 mit Openbox)

    LinuxDistribution: Bunsenlabs (Debian 8.2 mit Openbox): Für alle die eine superschnelle minimalistische Distribution suchen, die auch auf schwachen Rechnern läuft, ich bin fündig geworden. Bin gestern...
  5. Update auf Apache >=2.4.12 unter Debian Jessie

    Update auf Apache >=2.4.12 unter Debian Jessie: Hi, aufgrund eines Bugs in Apache 2.4 benötige ich zum Deployment von Seafile unter Debian Jessie das Paket apache2 in der Version >= 2.4.12...