T-Sinus 111 Card unter openSUSE 11.1 einrichten

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von krisal-x, 31.05.2009.

  1. #1 krisal-x, 31.05.2009
    krisal-x

    krisal-x Grünschnabel

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an die Linux gemeinde, ich bin neu hier, und habe einige probleme mit der einrichtung meiner Wlan PCMCIA Modul.

    Es ist ein T-Sinus 111 Card, ("Ich glaube mit Prism2 chipsatz")

    auf hwinfo --wlan bekomme ich folgende meldung:

    15: PCMCIA 00.0: 0282 WLAN controller
    [Created at pcmcia.84]
    UDI: /org/freedesktop/Hal/devices/pcmcia__1__1
    Unique ID: oUbz.Y1gSBQ8wLT9
    Parent ID: lgGW.WkcP9CLR9wA
    SysFS ID: /devices/pci0000:00/0000:00:0c.0/0.0
    SysFS BusID: 0.0
    Hardware Class: network
    Model: "T-Sinus 111card"
    Hotplug: CardBus
    Socket: 0
    Vendor: pcmcia 0x01bf "T-Sinus"
    Device: pcmcia 0x3301 "111card"
    Driver: "hostap_cs"
    Driver Modules: "hostap_cs"
    Device File: wlan0
    Features: WLAN
    WLAN encryption modes: WEP40 WEP104 TKIP CCMP
    WLAN authentication modes: open sharedkey wpa-psk wpa-eap
    Module Alias: "pcmcia:m01BFc3301f06fn00pfn00pa8C389DC1pb6A23AC17pc00000000pd92B9EFFB"
    Driver Info #0:
    Driver Status: hostap_cs is active
    Driver Activation Cmd: "modprobe hostap_cs"
    Extra Info: T-Sinus, 111card, 2.0.0
    Config Status: cfg=no, avail=yes, need=no, active=unknown
    Attached to: #13 (CardBus bridge)


    so wie ich es sehen kann wurde der treiber geladen und auch aktiviert!

    auf iwconfig bekomme ich folgende meldungen:

    lo no wireless extensions.

    eth0 no wireless extensions.

    wifi0 IEEE 802.11-DS Mode:Managed
    Encryption key:off

    wlan0 IEEE 802.11-DS Mode:Managed
    Encryption key:off
    Link Quality:0 Signal level:0 Noise level:0
    Rx invalid nwid:0 Rx invalid crypt:0 Rx invalid frag:0
    Tx excessive retries:0 Invalid misc:0 Missed beacon:0


    Ich habe versucht den treiber mit dem befehl modprobe hostap_cs
    zu starten aber es tut sich nichts...

    unter lspci bekomme ich folgende meldungen:

    00:00.0 Host bridge: Silicon Integrated Systems [SiS] 650/M650 Host (rev 01)
    00:01.0 PCI bridge: Silicon Integrated Systems [SiS] Virtual PCI-to-PCI bridge (AGP)
    00:02.0 ISA bridge: Silicon Integrated Systems [SiS] SiS962 [MuTIOL Media IO] (rev 25)
    00:02.1 SMBus: Silicon Integrated Systems [SiS] SiS961/2 SMBus Controller
    00:02.5 IDE interface: Silicon Integrated Systems [SiS] 5513 [IDE]
    00:02.6 Modem: Silicon Integrated Systems [SiS] AC'97 Modem Controller (rev a0)
    00:02.7 Multimedia audio controller: Silicon Integrated Systems [SiS] AC'97 Sound Controller (rev a0)
    00:03.0 USB Controller: Silicon Integrated Systems [SiS] USB 1.1 Controller (rev 0f)
    00:03.1 USB Controller: Silicon Integrated Systems [SiS] USB 1.1 Controller (rev 0f)
    00:03.2 USB Controller: Silicon Integrated Systems [SiS] USB 2.0 Controller
    00:0a.0 Ethernet controller: Realtek Semiconductor Co., Ltd. RTL-8139/8139C/8139C+ (rev 10)
    00:0b.0 FireWire (IEEE 1394): Texas Instruments TSB43AB21 IEEE-1394a-2000 Controller (PHY/Link)
    00:0c.0 CardBus bridge: ENE Technology Inc CB1410 Cardbus Controller
    01:00.0 VGA compatible controller: Silicon Integrated Systems [SiS] 65x/M650/740 PCI/AGP VGA Display Adapter


    meine eigentliche frage währe wie kann ich die karte aktivieren, so das ich sie mit dem Networkmanager einrichten kann???

    zu Laptop:

    CLEVO D27ES oder 4move von Atelco...
    CPU: Pentium 4 mit 1.8GHz
    RAM: 1GB
    OS: openSUSE 11.1 ist neu installiert, über LAN installation!!!

    für euere bemühungen danke im vorraus...

    Gruß Krisztian...


    PS: Rechtsschreibfehler gehen auf mich.... ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

T-Sinus 111 Card unter openSUSE 11.1 einrichten

Die Seite wird geladen...

T-Sinus 111 Card unter openSUSE 11.1 einrichten - Ähnliche Themen

  1. T-Sinus 154 PCI Card von T-Com

    T-Sinus 154 PCI Card von T-Com: :hilfe2: An alle Suse Linux Profis, hatt jemand Erfahrung wie man die T-Sinus 154 PCI Card von T-Com unter Suse Linux 10 zum Laufen...
  2. T-Sinus 111 cardpack - SuSE Linux 9.0

    T-Sinus 111 cardpack - SuSE Linux 9.0: Hallo, hat jemand schon den Versuch unternommen, die WLAN-Karte T-Sinus 111 cardpack unter SuSE-Linus 9.0 in Betrieb zu nehmen? Ich habe mir...
  3. ndiswrapper + T-Sinus 154 Data (Accton Technoligy Corp)

    ndiswrapper + T-Sinus 154 Data (Accton Technoligy Corp): Guten Abend, entschuldigt das ich 2mal hintereinander einen Thread zum selben Thema aufmache...aber: Ich habe den ndiswrapper(KubuntuDVD -->...
  4. Netzwerkdrucker mit T-Sinus 154

    Netzwerkdrucker mit T-Sinus 154: Hallo Leute ich hab mir mal gedacht ich installiere hier einen Netzwkdrucker bei mri zuhause. Da ich aber keinen extra Rechner nur zum Drucken...
  5. T-Sinus 130 Data opensuse 10.2 Signal zu schwach

    T-Sinus 130 Data opensuse 10.2 Signal zu schwach: Hallo, ich habe mir opensuse 10.2 installiert und habe den USB Stick T-Sinus 130 Data eingesteckt es wird auch erkannt und die Wlan Karte...