xboot.bin

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von andp, 30.04.2007.

  1. andp

    andp Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.04.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    hi

    kann mir bitte jemand die xboot.bin von open suse schicken

    habe vista drauf gemacht und es hat natürlich grub überschrieben.
    Ich hab gelesen das man suse auch vom vista bootloader starten kann
    und dazu braucht man die xboot.bin die ich nicht habe

    oder brauche ich meine eigene ??

    hier habe ich es gelesen http://blog.chip.de/chip-linux-blog/triple-boot-vista-xp-und-linux-20070117/

    mfg Andre
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Mit einem WinBootloader Problem wendest du dich am besten an ein WinForum, hier rate ich dir nämlich von einer LiveCD

     
  4. #3 schwedenmann, 30.04.2007
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    boot.ini

    Hallo

    solch ein sch.. macht heir keiner, ist viel zu aufwendig.

    Das was da beschrieben wird, ist ein Image des Bootsektors von /. Dieses Image mu man nach nach :/xx kopieren udn i die bot.ini von win eintragen.

    Ein sehr umständlcihes verfahren, für ein Multibootsystem, aber ist ja MS-Mist

    Mit grub oder lilo geht sehr viel einfacher schneller.


    Installier einfach wie schon beschriebne grub in den MBR der 1. Platte, fertig.
    Das die von Chip das nciht beschreiben, obwohl dieser weg per Grub einfacher ist, war klar.


    mfg
    schwedenmann
     
  5. andp

    andp Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.04.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    so umständlich ist es doch garnicht

    und es sieht dan auch viel ordentlicher aus wen man nur von einem bootloader bootet anstat von grub zum vista bootloader zu wechseln und da dan nochmal XP oder Vista auszusuchen

    hab ganz vergessen das es ja auch noch ne livecd gibt :headup:
    dankeschön werds mit der livecd probieren
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

xboot.bin