x11vnc Fehler on Opensuse11.1

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von novell1, 29.12.2008.

  1. #1 novell1, 29.12.2008
    novell1

    novell1 Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.10.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    --------------------------------------------------------------------------------

    hallo,
    meine opensuse 11.1 box macht probleme beim starten des x11vnc. I bekomme den Fehler wenn ich x11vnc starte:
    #x11vnc -usepw -nache10
    at the end:
    29/12/2008 09:35:34 --------------------------------------------------------
    29/12/2008 09:35:34
    29/12/2008 09:35:34 Default visual ID: 0x21
    29/12/2008 09:35:34 Read initial data from X display into framebuffer.
    29/12/2008 09:35:34 initialize_screen: fb_depth/fb_bpp/fb_Bpl 16/16/2048
    29/12/2008 09:35:34 *** unrecognized option(s) ***
    29/12/2008 09:35:34 [1] -ncache10
    29/12/2008 09:35:34 For a list of options run: x11vnc -opts
    29/12/2008 09:35:34 or for the full help: x11vnc -help
    29/12/2008 09:35:34
    29/12/2008 09:35:34 Here is a list of removed or obsolete options:
    29/12/2008 09:35:34
    29/12/2008 09:35:34 removed: -hints, -nohints
    29/12/2008 09:35:34 removed: -cursorposall
    29/12/2008 09:35:34 removed: -nofilexfer, now the default.
    29/12/2008 09:35:34
    29/12/2008 09:35:34 renamed: -old_copytile, use -onetile
    29/12/2008 09:35:34 renamed: -mouse, use -cursor
    29/12/2008 09:35:34 renamed: -mouseX, use -cursor X
    29/12/2008 09:35:34 renamed: -X, use -cursor X
    29/12/2008 09:35:34 renamed: -nomouse, use -nocursor
    29/12/2008 09:35:34 renamed: -old_pointer, use -pointer_mode 1
    X Error of failed request: BadShmSeg (invalid shared segment parameter)
    Major opcode of failed request: 145 (MIT-SHM)
    Minor opcode of failed request: 2 (X_ShmDetach)
    Segment id in failed request: 0x0
    Serial number of failed request: 38
    Current serial number in output stream: 42

    Habe das rpm deinstalliert, danach wieder installiert , aber es bleibt beim gleichem problem.
    Folgende fragen sind mir da eingefallen:
    Wie kann ich das reparieren, komplett entfernen und nochmals installieren aber wie?

    Wenn es dann geht, kann ich dies im Hintergrund arbeiten lassen als ein Service?
    Wer ist da Linux-VNC fit genug? Stehe da wie ein Esel am Berg.....

    Vielen Dank für eure Hilfe!!!!!

    Novell1
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bitmuncher, 29.12.2008
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Dein x11vnc erkennt scheinbar, dass es auf localhost läuft und versucht daher Shared Memory zu nutzen, was aber durch die Netzwerk-Anbindung an ein anderes Netzwerk-Device nicht funktioniert. Abhilfe dürfte also schaffen, wenn du dafür sorgst, dass es kein Shared Memory nutzt. Dies lässt sich vermutlich entweder über x11vnc selbst oder aber über die xorg.conf erzwingen.
     
Thema:

x11vnc Fehler on Opensuse11.1

Die Seite wird geladen...

x11vnc Fehler on Opensuse11.1 - Ähnliche Themen

  1. reverse x11vnc über ssh will einfach nicht :-(

    reverse x11vnc über ssh will einfach nicht :-(: Hallo Gemeinschaft, ich versuch nun schon seit Stunden eine x11vnc Reserve Verbindung über 2 ssh Session von einem bekannten zu mir zu Tunneln....
  2. KDE und X11vnc

    KDE und X11vnc: Hallo, Ich möchte gerne x11vnc mit dem Opensue 10.3 verwenden. Wenn ich den Command manuell eingebe "x11vnc -usepw -ncache 10" klappt das...
  3. Terminal Fehlermeldung

    Terminal Fehlermeldung: Hola, mir ist aufgefallen das ständig ein Fehler erscheint sobald ich einen Terminal öffne. Hat zwar keine Auswirkung auf die Arbeit damit sieht...
  4. LibreOffice 5.1.1 korrigiert Fehler

    LibreOffice 5.1.1 korrigiert Fehler: Das LibreOffice-Projekt hat die Verfügbarkeit der Version 5.1.1 der freien Office-Suite bekannt gegeben. In diesem planmäßigen Update werden...
  5. Fehler in glibc gefährdet zahlreiche Systeme

    Fehler in glibc gefährdet zahlreiche Systeme: Sicherheitsforscher haben eine Sicherheitslücke in der glibc-Bibliothek entdeckt, die sich von externen Angreifern über das Netzwerk ausnutzen...