Wo finde ich libx264.so.48 ?

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von gropiuskalle, 10.11.2006.

  1. #1 gropiuskalle, 10.11.2006
    Zuletzt bearbeitet: 10.11.2006
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Wenn ich versuche, Cinelerra über smart zu installieren, erhalte ich die Meldung
    Auch nach dem updates meiner channel ist das Paket über smart nicht erhältlich, YaST2 weiß ebenfalls von nix. Bei rpmseek
    konnte ich lib264.so.48 zwar finden, aber beim Versuch, es auf meine Platte zu wuchten erhalte ich eine 404-Meldung von allen drei Downloadadressen.
    Weiß jemand, wo ich vielleicht noch fündig werden könnte?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 damager, 10.11.2006
    Zuletzt bearbeitet: 10.11.2006
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    also unter http://packman.links2linux.de/package/x264 (oder mit den packman smart-channel)
    findest du die aktuellere lib264.so.54 :] (im x264-0.0svn20061031-1 paket)
    evtl. geht es mir den .... falls es wirklich nur die 48'er haben will dann versuch es mal (nach der install) mit den sym.link :sly:
     
  4. #3 gropiuskalle, 10.11.2006
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Lustigerweise ist libx264.so.54 bei mir bereits installiert, trotzdem mahnt smart die .48 an (ich hätte eigentlich gedacht, dass derlei abwärtskompatibel ist...). Was meinst Du mit 'sym.link versuchen'?
     
  5. #4 Bâshgob, 10.11.2006
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
  6. #5 liquidnight, 11.11.2006
    liquidnight

    liquidnight Routinier

    Dabei seit:
    16.04.2005
    Beiträge:
    430
    Zustimmungen:
    0
    offtopic :-)

    offtopic: nachdem ich auf solche problemle bei verschiedenem zu installierenden "kleinkram" gestoßen bin, hab ich mich nach einer distri umgeschaut, bei der die abhängigkeiten ordentlich aufgelöst werden. irgendwelche libraries von hand ins system zu injizieren, verursachte bei mir immer etwas unsicherheit, weil ich nie wusste, welche programme noch alles darauf zugreifen.
    hatte aber trotzdem nen guten eindruck von suse, da das system an sich sehr einfach und monolithisch zu installieren ist.
     
  7. #6 gropiuskalle, 11.11.2006
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    @Bâshgob: 'Pin' ist allgemein wirklich sehr interessant, allerdings kann es mir im Moment auch nicht mehr sagen, als das libx264.so.48 nicht installiert ist:
    Code:
    pin 0.35 - package info for libx264.so.48
    
    ------------------------------------------------------------------
    *** no rpm named libx264.so.48 installed
    ------------------------------------------------------------------
    
    
    ------------------------------------------------------------------
    *** zgrep libx264.so.48 /var/lib/pin/ARCHIVES.gz
    ------------------------------------------------------------------
    
    Das Problem ist ja auch nicht, dass ich nicht weiß, was installiert ist bzw. installiert werden sollte, sondern schlicht, dass ich nicht weiß, wo ich das Paket herbekomme. Oder kann mir pin da weiterhelfen? 'man pin' und das HowTo waren nicht so ergiebig...
     
  8. #7 damager, 11.11.2006
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    es ist zwar etwas dirty aber versuche eben dem system mit einem sym-link vorzuspielen das du auch eine :48er hättest.

     
  9. #8 gropiuskalle, 11.11.2006
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hmmmmmm... dirty in der Tat. Egal, sym-link steht, Meldung bleibt die gleiche. Smart lässt sich nicht austricksen...
     
  10. #9 damager, 11.11.2006
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    ok, es würde auch extremer-dirty gehen :sly:
    - cinelerra runterladen
    - mit --force --nodeps installieren

    wüsste echt nicht mehr wo man die 48'er noch kriegen sollte. ausser du wartest auch ne neuere version von cinelerra.
     
  11. #10 gropiuskalle, 11.11.2006
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.2006
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Okay, jetzt das Sahnehäubchen: ich HABE Cinelerra bereits bei mir installiert:D, indem ich es kompiliert und als .rpm in smart eingebunden habe, und das ganze funktioniert sogar sehr gut - was mich fuchste, war, dass es über smart eben nicht installierbar war, obwohl eine praktisch identische Version (2.1-1@386 / 2.1-1cv909-1@586) angeboten wurde. Auch wenn ich in der Lage war, mir Cinelerra selber aufs Brot zu schmieren, hättte ich gerne gewusst, weshalb smart dazu nicht in der Lage war.
     
  12. #11 damager, 11.11.2006
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    du kannst fragen stellen :think:
    unter irc.freenode.net im #smart tummeln sich laut http://labix.org/smart auch entwickler von smart. frag doch mal dort :]
     
  13. #12 gropiuskalle, 11.11.2006
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Das hört sich, glaube ich, komplexer an als es ist - smart bietet mir eine Anwendung an, die sich dann nicht installieren lässt, ich selber aber schaffe es auf Anhieb, diese Anwendung 'reinzuschrauben. So soll's doch eigentlich nicht sein, oder? Wieso werden Pakete verlangt, von denen aktuellere Versionen bereits vorhanden sind?
    Ich frag' die Freaks von smart mal...
     
  14. #13 damager, 11.11.2006
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    evtl. fehlen dir einfach ein paar smart channels die diese pakete haben und damit smart dann die abhängigkeit auflösen kann.
    unter http://repos.opensuse.org/ sind ja nicht gerade wenige davon :sly:
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 gropiuskalle, 11.11.2006
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    guru, packman, rpm-sys, suse, suse-kde, suse-kde-backports, suse-mozilla, suse-non-oss, suse-update, Mozilla, eine lokale .rpm-Quelle und suse-wine (allerdings deaktiviert). Fällt Dir noch was wichtiges ein?
     
  17. #15 damager, 11.11.2006
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    hab mal meine channels diesem post angehängt :]
    aber auch mit dieser channel-auswahl habe ich bei der installation von cinerrela das gleich problem...

    hast es schonn mal mit Open Movie Editor probiert? ist auch im packman repository :]
     

    Anhänge:

Thema:

Wo finde ich libx264.so.48 ?

Die Seite wird geladen...

Wo finde ich libx264.so.48 ? - Ähnliche Themen

  1. Wo befindet sich der Autostartordner?

    Wo befindet sich der Autostartordner?: Hallo ich habe CentOS 7.2.15.11 und Desktopumgebung mate , wo befindet sich der Autostartordner?
  2. Rechner im lokalen Netzwerk finden

    Rechner im lokalen Netzwerk finden: Hallo, in meiner Firma habe ich zwei Linux-Rechner, die ganz modern mit dem Internet verbunden sind. Jetzt möchte ich von dem einem Rechner...
  3. BSI-Audit findet keine akuten Probleme in OpenSSL

    BSI-Audit findet keine akuten Probleme in OpenSSL: Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik hat OpenSSL auf seine Sicherheit untersuchen lassen. Die Analyse zeigt vor allem, dass die...
  4. BSI-Audit findet keine akute Probleme in OpenSSL

    BSI-Audit findet keine akute Probleme in OpenSSL: Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik hat OpenSSL auf seine Sicherheit untersuchen lassen. Die Analyse zeigt vor allem, dass die...
  5. GUADEC 2016 wird in Karlsruhe stattfinden

    GUADEC 2016 wird in Karlsruhe stattfinden: Das Gnome-Projekt lässt seine jährliche Konferenz GUADEC im kommenden Jahr nach Karlsruhe kommen. Einzelheiten werden im Lauf der nächsten Monate...