Windows: Prozess Suspenden?

Dieses Thema im Forum "C/C++" wurde erstellt von Yellow, 04.06.2007.

  1. Yellow

    Yellow Doppel-As

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Arolsen
    Guten Morgen lieber Coder gemeinde ;) !

    Ich bin neu hier und hoffe das ihr mir weiterhelfen könnt. Wenn ich nicht sofort eine Antwort schreibe, kann es daran liegen das ich nicht im INTERNET-Cafe bin! Ich bitte um verständnis ;)

    Also mein Problem:

    Ich benutze dual zwei Systeme. Einmal Linux und einmal Windows.
    Nun möchte ich aber gerne ein Programm entwickeln, mit dem ich einen laufenden Prozess unter Windows SUSPENDEN (anhalten) kann. Doch ich bin noch Anfänger in der C Sprache und möchte von euch nicht das ihr mir das Programm schreibt, sondern einfach vieleicht nur Lektüre für diesen Bereich oder kleine hilfestellungen zu bestimmten Funktionen geben könnt.

    Vieleicht gibt es ja eine Funktion die mit Prozessen arbeitet und über die ich mich schlau lesen könnte etc.?

    DANKE schon mal an alle!

    Yellow
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bitmuncher, 04.06.2007
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Dann wirst du wohl ein Windows-Programm schreiben müssen und deine Frage ist somit hier im völlig falschen Board.
     
  4. g0t0

    g0t0

    Dabei seit:
    25.05.2006
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    Das was du suchst ist MFC, damit kannst du unter anderem auf Windows Prozesse zugreifen und diese verändern (auch killen usw.), da bist du hier aber im ganz falschen Board gelandet, wir beschäftigen uns mit Linux, nciht mit Windows.

    Um dir aber trotzdem zu helfen und weil ich nix zu tun hab:
    Include dir erstmal die windows.h in deinen Code, sollte für C und C++ verfügbar sein.
    Für die Initialisierung kannst du den Code hier verwenden:
    Code:
    int APIENTRY WinMain(HINSTANCE hInstance,
    
    HINSTANCE hPrevInstance,
    
    LPSTR     lpCmdLine,
    
    int       nCmdShow)
    Nun musst du nur deine Fenster Instanz finden:
    Code:
    HWND w = FindWindowEx(NULL,NULL,NULL,(LPCTSTR)"{FENSTER NAME");
    if (w == NULL) {
    Sleep(100);
    continue;
    }
    und ihm dann dein Signal senden.
    Das Tool Spy++ könnte dir übrigens helfen, guck mal im Visual Studio Sdk nach. Is aber schon länger her das ich was unter Windows in C geschrieben hab, hoffe mal mein Code is fehlerfrei.

    mfg g0t0.
     
  5. Yellow

    Yellow Doppel-As

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Arolsen
    g0to!

    Danke das du mir trotz Systemübergreifend geholfen hast.

    Ich werde mich gleich damit schlau lesen und auch austüfteln ;)

    Aber als Linux User kann ich doch hier weiterhin meine Fragen stellen oder? ;)

    thx Yellow
     
  6. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Fragen kannst du immer, ist nur die Frage ob jemand antwortet.
    Aber wenn die Fragen Linux betreffen, dann ganz bestimmt :D
     
  7. nudon

    nudon Jungspund

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    >und bei macOSX und BSD auch<
     
  8. #7 bitmuncher, 04.06.2007
    bitmuncher

    bitmuncher Der Stillgelegte

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    0
    Willkommen im Windix-Board. :rolleyes: Irgendwelcher MFC-Sch... hat hier im Board nichts verloren, ansonsten hat das Board seinen Namen verfehlt. Gibt genug Foren für Windows-User. Wer sich mit Windows auseinandersetzen will oder muß, kann das ja gern tun, aber muß das unbedingt hier sein? X(

    Natürlich sind Fragen zu Linux, Unix, MacOS hier kein Problem, eher sogar gern gesehen, aber bitte tut mir und diversen anderen Leuten einen Gefallen und verschwindet mit diesem M$-Kram.

    @g0t0: Daß du hier auch noch Hilfe zu Windows-Themen gibst, ist mir echt ein Rätsel. Wenn du das per PM gemacht hättest, hätte das keinen gestört, aber so ist hier ein weiterer Windows-Beitrag, der von Google indiziert wird und der nochmehr Windows-User dazu bringen wird, hier Fragen zu stellen, die hier nichts zu suchen haben.
     
  9. Yellow

    Yellow Doppel-As

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Arolsen
    Hi bitmucher!

    Sry das ich gefragt habe aber das du dich so dabei aufregst, ist mir ein Rätzel! Denn was machst du wenn ein UNIX/FreeBSD etc Coder mal ein Problem hat beim umschreiben seines LINUX / UNIX Programms um es für Windows Kompatibel zu machen? Manche Menschen haben auch FREUNDE die nur Windows benutzten und die auch ganz gerne mal dein Programm etc haben möchten?

    Sry will dich hier nicht anfahren. Finde einfach nur das es etwas überzogen ist einen derartigen Thread so zu beantworten!

    Liebe grüße und nicht übelnehmen

    YeLlOw
     
  10. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 gropiuskalle, 28.06.2007
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2007
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Überlege Dir einfach, was solche threads für jemanden bedeuten, der ein unixoides System fährt und sich mit Windows garnicht auseinandersetzt. Manchmal häufen sich hier Fragen, die in einem Win-board einfach besser aufgehoben wären, weil es hier nunmal nicht um Windows geht. Jedes OS braucht seinen Platz, und die Schnittmengen aus Windows und *nix sind einfach zu gering. Zudem darfst Du nicht vergessen, dass viele aus einer (bisweilen auch ethisch motivierten) Ablehnung gegenüber Microsoft heraus bei *nix gelandet sind. Ich persönlich kann bitmunchers Reaktion sehr gut verstehen, denn ich hatte mit Windows noch nie zu tun und bin deshalb hier im board, weil es hier unter anderem um *mein* Betriebssystem geht. Windows und Vista haben genügend eigene Foren, sicherlich auch für coder.
     
  12. Yellow

    Yellow Doppel-As

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Arolsen
    Ich hoffe ich habe hier jetzt nicht einen Globel War Thread bekonnen ;)

    Ich habe verstanden das es hier nix zu suchen hat! ;)

    Also liebe Community = BIG SORRY ;)

    Yellow ;)
     
Thema:

Windows: Prozess Suspenden?

Die Seite wird geladen...

Windows: Prozess Suspenden? - Ähnliche Themen

  1. Prozesszeitmessung unter Windows

    Prozesszeitmessung unter Windows: Da sich hier oft Leute tummeln, die mit Windows zu tun haben: Weiss jemand, wie man unter Windows die Zeit, die ein Prozess benoetigt, misst?...
  2. SAMBA für Windows10 Domäne einrichten

    SAMBA für Windows10 Domäne einrichten: Hallo, ich habe letztes Wochenende verzweifelt versucht, Samba auf meinem Server einzurichten, daher versuche ich aktuell meinen Fehler zu...
  3. Grub Boot Menü - Windows 10 hinzufügen

    Grub Boot Menü - Windows 10 hinzufügen: Hallo liebe Linux Gemeinde :) Ich, Linux Anfänger, habe folgendes Problem und wäre für Ratschläge und Hilfestellungen sehr dankbar!: Neuer PC,...
  4. Debian Samba 4.2.10+dfsg-0+deb8u3 Password wrong -Windows DC

    Debian Samba 4.2.10+dfsg-0+deb8u3 Password wrong -Windows DC: Hallo, ich habe einen debian Samba-Server mit share´s ohne Domäne aufgesetzt, d.h. "standalone". Wenn ich von Windows-Clients mit...
  5. Samba unter Windows 10

    Samba unter Windows 10: Hallo zusammen, ich habe auf meinen Ubuntu Server Samba installiert und eingerichtet. ich kann mich bei Windows 10 mit den Daten anmelden und...