welchen Proxy?

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von aspella, 04.04.2006.

  1. #1 aspella, 04.04.2006
    aspella

    aspella Eroberer

    Dabei seit:
    24.02.2006
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berllin
    hi leute,

    ich will meine nachbarn mit an meine dsl-leitung lassen, aber sie sollen etwas eingeschränkt werden.

    gibt es ne möglichkeit meinen server als proxy zu benutzen?

    -traffic begrenzung
    -logs (grafische auswertung über www)
    -firewall
    -viren scanner (damit die rechner geschützt werden)

    wenn jemand nen gutes howto (auf deutsch) hat wäre das schon sehr hilfreich bzw welche progs könnte man da nehmen.

    server: debian
    2x700MhZ
    1408 MB Ram
    3* 40GB
    1* 120GB
    DVD-Rom
    CD-Rom
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Snowman, 04.04.2006
    Snowman

    Snowman Linux User

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    ich würde squid empfehlen.
     
  4. #3 StyleWarZ, 04.04.2006
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.2006
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
  5. #4 hoernchen, 04.04.2006
    hoernchen

    hoernchen UBERgarstiges nagetier

    Dabei seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    0
  6. #5 StyleWarZ, 04.04.2006
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    @hoernchen, guckst du ^^^ deutsch.
     
  7. #6 hoernchen, 04.04.2006
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.2006
    hoernchen

    hoernchen UBERgarstiges nagetier

    Dabei seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    0
    *gnarf* ok, gewonnen.

    ausrede :
    gutes howto != auf deutsch ;-)
    aber google macht schlau, deshalb : http://www.squidportal.de/index.php?id=46
    dort steht dann aber auch : "Für weitergehende Informationen empfehle ich vorerst die englische Squid FAQ".

    ohne englisch wirds generell schwer, denk ich.
     
  8. brahma

    brahma Netzpirat

    Dabei seit:
    06.12.2005
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Dir ist aber schon klar das Du damit gegen das Telekommunikationsgesetz verstößt oder? Alles was an Leitungen über deine Grundstücksgrenze/Wohnungsgrenzen hinaus geht ist sache der Telekom, zumindest vom Netzbetrieb her.

    Nur als Warnung, mir isses egal und ist sicher auch schwer zu überwachen seitens der Telekoma, wollts halt nur erwähnt haben :D
     
  9. #8 StyleWarZ, 04.04.2006
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    @brahma, hmm, das wusste ich gar net. danke für den tipp. aber in sachen schwer zu überwachen. das können die doch gar nicht unterscheiden odr?
     
  10. #9 brahma, 04.04.2006
    Zuletzt bearbeitet: 04.04.2006
    brahma

    brahma Netzpirat

    Dabei seit:
    06.12.2005
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Also ich hab darüber auch nur durch Zufall erfahren als ich mein Wlan bekommen habe. Irgendwo stand ein Artikel das es halt illegal wäre wenn das Wlan über die Grundstücksgrenzen hinaus gehen würde, aber zu verhindern ist das natrüclich nicht immer, es sei denn man seknt die Sendeleistung 8)

    Demnach gilt das gleiche natrürlich auch für Kabelnetze, da sogar noch schwerer weil diese ja bewußter/absichtlicher gezogen werden.

    Nachvollziehbar ist das soweit natürlich nicht, die Telekoma weiss ja nicht wieviele Rechner im Haus über den DSL-Anschluss laufen und kann das erstmal nicht nachvollziehen. Mit ist auch kein Urteil etc. darüber bekannt wo jemand aufgeflogen wäre, ich denke mal wenns wirklich rauskommt dürfte das ganze mit einer Verwarnung sowieso wegen geringfügigkeit gegessen sein.

    Aber dazu muss es erstmal kommen, unwarscheinlich das die Telekoma einen auf GEZ macht und da plötzlich 2 Leute vor der Tür stehen: Guten Tag, dürften wir uns mal in Ihrem Garten umsehen ob Sie Kabel zum Nachbarn gezogen haben?" :D

    PS: Diese Info ist fast 2 jahre alt, ich kann mir nicht vorstellen das sich das geändert hat, aber wer weiss.... :think:

    EDIT:

    Nachtrag, hab da was bei google gefunden:

    http://www.abcdata.de/abcdataneu/wlanrecht.php
    http://www.google.de/search?hl=de&q...an+Grundstücksgrenzen&btnG=Google-Suche&meta=
     
  11. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 StyleWarZ, 04.04.2006
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    befor die bei dir vor der tür stehen müssen die sich in dein heimnetz begeben um irgendwie auf die idee zu kommen das da n'nachbar dran hängt. wenn sie das jedoch machen machen sie sich selber auch strafbar. also glaube ich kaum das dies passieren wird.
     
  13. brahma

    brahma Netzpirat

    Dabei seit:
    06.12.2005
    Beiträge:
    709
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münsterland
    Nö, das mein ich ja, insofern war mein hinweis überflüssig, wollts nur mal erwähnt haben, gilt ja immer zu bedenken :brav:
     
Thema:

welchen Proxy?

Die Seite wird geladen...

welchen Proxy? - Ähnliche Themen

  1. Anfänger Frage: Welchen Standard wählen

    Anfänger Frage: Welchen Standard wählen: Hallo, früher wußte ich nie wie ich anfangen muß. Heute weiß ich einfach anfangen und mir alles selbst beibringen. Was ich mich aber noch...
  2. Mail Transport Agent auf installieren? Welchen? Oder keinen?

    Mail Transport Agent auf installieren? Welchen? Oder keinen?: Hallo. Normalerweise ist bei einem Debian Linux System ja vorgesehen, dass ein Mail Transport Agent installiert ist. Bei dem Debian Wheezy ist...
  3. Welchen MTA nehmen?

    Welchen MTA nehmen?: Welchen MTA würdet ihr nehmen? Exim4 oder Postfix? Oder was ganz anderes? Welcher ist einfacher zu administrieren, bzw einfacher von Hand per...
  4. An welchen Projekten arbeitet ihr zurzeit?

    An welchen Projekten arbeitet ihr zurzeit?: Wollt mal wissen an welchen Projekten ihr gerade arbeitet! Meiner einer arbeitet gerade an einen Rapidshare Uploader(Mono C#) und an einer HP...
  5. Welchen Multiprotokoll-Chat-Client benutzt ihr?

    Welchen Multiprotokoll-Chat-Client benutzt ihr?: Nunja, ganz einfach... :D Vielleicht kann man ja so auf neue gute Programme stosse ;)