Welche CFlags für Intel Core 2 Duo T8300

Dieses Thema im Forum "Mobile / PDA / Notebook" wurde erstellt von Alexander, 07.03.2008.

  1. #1 Alexander, 07.03.2008
    Alexander

    Alexander InfoAssi

    Dabei seit:
    28.03.2004
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe ein Notebook mit der CPU T8300(Penryn Kern).
    Da soll Gentoo drauf installiert werden.
    Welche CFlags sind hier sinnvoll?

    Dann noch eine Kleinigkeit.
    Ich habe mir 4 GB speicher einbauen lassen. Eigentlich sollte das ja mit einer 32 bit funktionieren unter Windows geht es dennoch nicht. Habe schon gelesen das das angeblich sogar Absicht sei von MS.
    Wie siehts unter Linux aus? 32 bit? oder doch 64 bit? Hatte nur eine 64 bit version von KUBUNTU getestet. Da wird alles wunderbar erkannt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 supersucker, 07.03.2008
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Nimm doch erst mal die safe C-flags, damit liegst du nie falsch:

    Siehe

    -> http://gentoo-wiki.com/Safe_Cflags
     
  4. #3 Keruskerfürst, 07.03.2008
    Zuletzt bearbeitet: 07.03.2008
    Keruskerfürst

    Keruskerfürst Kaiser

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    CPPFLAGS="-Wall" Präprozessorflags
    CFLAGS="-nocona -O2 -pipe" Kompilerflags
    LDFLAGS="-Wl,-O1" Linkerflags

    Sollte erstmal für den Anfang reichen. Im Forum von Gentoo gibt es dazu eine Vielzahl von Themen. Ganz einfach auch mal nach meinem Namen suchen.

    Am Besten die 64 Bit Versionen verwenden. 2^32=4GB, allerdings liegen in diesem Speicherbereich auch die E/A Bereiche von AGP/PCIe und PCI - daher der "Verlust" von Speicher. Dies ist kein Fehler von Microsoft.
     
Thema:

Welche CFlags für Intel Core 2 Duo T8300

Die Seite wird geladen...

Welche CFlags für Intel Core 2 Duo T8300 - Ähnliche Themen

  1. Welche Paketquellen sind empfohlen? -CentOS 7.2.15.11

    Welche Paketquellen sind empfohlen? -CentOS 7.2.15.11: Hallo liebes Forum. Es scheint mir wie eine plumpe Anfängerfrage, jedoch habe ich zu dem Thema nichts sinnvolles gefunden. Ich habe CentOS...
  2. Anfänger Frage: Welchen Standard wählen

    Anfänger Frage: Welchen Standard wählen: Hallo, früher wußte ich nie wie ich anfangen muß. Heute weiß ich einfach anfangen und mir alles selbst beibringen. Was ich mich aber noch...
  3. Welche Distri für Programming from the Ground Up

    Welche Distri für Programming from the Ground Up: Hallo! Ich möchter gerne das Buch Programming from the Ground Up durcharbeiten. savannah_nongnu_org/projects/pgubook/ Da geht es um Programmieren...
  4. PCI-Soundkarte welche mit Debian Wheezy Kernel 3.16 läuft?

    PCI-Soundkarte welche mit Debian Wheezy Kernel 3.16 läuft?: Hallo zusammen Kann mir jemand eine Soundkarte vorschlagen, welche mit dem Wheezy-backports-Kernel v3.16.x läuft? Dabei sollte die Karte im...
  5. welche DVB-S2 Karte für Linux ?

    welche DVB-S2 Karte für Linux ?: Hallo Welche Video-S2 Karte würdet ihr aus eigener Erfahrung für Linux empfehlen ? OS sollte Debian-Sid sein, kann aber auch Archliux,...