was stimt an dieser xorg.conf nicht?kein 1600x1200

Dieses Thema im Forum "Grafik / Video" wurde erstellt von biftekaki, 05.02.2008.

  1. #1 biftekaki, 05.02.2008
    biftekaki

    biftekaki Eroberer

    Dabei seit:
    02.11.2006
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    hallo
    nach einer neuinstalation von ubuntu 7.10, kann ich nicht mehrerre auflösungen auswählen...
    ich habe nur die wahl zwischen 640x480 und 800x600.
    aber ich habe vorher auch bis zu 1600x1200 und höher auswählen können.
    und bis zu 85 hz.
    was stimmt mit dieser datei nicht, versuch seit 2 tagen das einzustellen..
    kann mir jemand weiterhelfen???
    eine frage habe ich noch zu dehn hz angagaben ist es egal wieviel ich eingebe??

    ich kann meine tätigkeit nicht so nachgehen mit 800x600
    könnte jemand bitte helfen??

    grafikkarte: "nVidia Corporation NV5M64 [RIVA TNT2 Model 64/Model 64 Pro]"
    Monitor compaq p910 19 zoll

    Code:
    # xorg.conf (xorg X Window System server configuration file)
    #
    # This file was generated by dexconf, the Debian X Configuration tool, using
    # values from the debconf database.
    #
    # Edit this file with caution, and see the xorg.conf manual page.
    # (Type "man xorg.conf" at the shell prompt.)
    #
    # This file is automatically updated on xserver-xorg package upgrades *only*
    # if it has not been modified since the last upgrade of the xserver-xorg
    # package.
    #
    # If you have edited this file but would like it to be automatically updated
    # again, run the following command:
    #   sudo dpkg-reconfigure -phigh xserver-xorg
    
    Section "Files"
    EndSection
    
    Section "InputDevice"
    	Identifier	"Generic Keyboard"
    	Driver		"kbd"
    	Option		"CoreKeyboard"
    	Option		"XkbRules"	"xorg"
    	Option		"XkbModel"	"pc105"
    	Option		"XkbLayout"	"de"
    EndSection
    
    Section "InputDevice"
    	Identifier	"Configured Mouse"
    	Driver		"mouse"
    	Option		"CorePointer"
    	Option		"Device"	"/dev/input/mice"
    	Option		"Protocol"	"ImPS/2"
    	Option		"ZAxisMapping"	"4 5"
    	Option		"Emulate3Buttons"	"true"
    EndSection
    
    Section "InputDevice"
    	Driver		"wacom"
    	Identifier	"stylus"
    	Option		"Device"	"/dev/input/wacom"
    	Option		"Type"	"stylus"
    	Option		"ForceDevice"	"ISDV4"# Tablet PC ONLY
    EndSection
    
    Section "InputDevice"
    	Driver		"wacom"
    	Identifier	"eraser"
    	Option		"Device"	"/dev/input/wacom"
    	Option		"Type"	"eraser"
    	Option		"ForceDevice"	"ISDV4"# Tablet PC ONLY
    EndSection
    
    Section "InputDevice"
    	Driver		"wacom"
    	Identifier	"cursor"
    	Option		"Device"	"/dev/input/wacom"
    	Option		"Type"	"cursor"
    	Option		"ForceDevice"	"ISDV4"# Tablet PC ONLY
    EndSection
    
    Section "Device"
    	Identifier	"nVidia Corporation NV5M64 [RIVA TNT2 Model 64/Model 64 Pro]"
    	Driver		"nvidia"
    	Busid		"PCI:1:0:0"
    	Option		"NoLogo"	"True"
    	Option		"AllowGLXWithComposite"	"True"
    EndSection
    
    Section "Monitor"
    	Identifier	"COMPAQ P910"
    	Option		"DPMS"
    EndSection
    
    Section "Screen"
    	Identifier	"Default Screen"
    	Device		"nVidia Corporation NV5M64 [RIVA TNT2 Model 64/Model 64 Pro]"
    	Monitor		"COMPAQ P910"
    	Defaultdepth	24
    	SubSection "Display"
    		Modes		"1920x1440"	"1792x1344"	"1600x1200"	"1280x1024"	"1152x864"	"1024x768"	"832x624"	"800x600"	"720x400"	"640x480"
    	EndSubSection
    EndSection
    
    Section "ServerLayout"
    	Identifier	"Default Layout"
      screen "Default Screen"
    	Inputdevice	"Generic Keyboard"
    	Inputdevice	"Configured Mouse"
    	
    	# Uncomment if you have a wacom tablet
    	#	InputDevice     "stylus"	"SendCoreEvents"
    	#	InputDevice     "cursor"	"SendCoreEvents"
    	#	InputDevice     "eraser"	"SendCoreEvents"
    EndSection
    Section "Module"
    	Load		"glx"
    EndSection
    
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tiefengrund, 05.02.2008
    tiefengrund

    tiefengrund an de wand schmiern

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolkenstein / Erzgebirge
    warum kommentierst du nicht die modes aus die du nicht brauchst ?

    1920x1440 brauchst du ja nicht unbedingt oder ?
    ich kann mir ne vorstellen das das die GraKa packt...
     
  4. #3 biftekaki, 05.02.2008
    biftekaki

    biftekaki Eroberer

    Dabei seit:
    02.11.2006
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    was soll ich machen???
    ich habe keine ahnung was ich machen soll ich bin leider noch ein linux nooooooob
    ich habe gestern dehn ganzen tag versucht das einzustellen....
    pleas HELP!!!
     
  5. Jabo

    Jabo Aufgabe ohne Minister

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo,

    Nvidia hat ja proprietäre Treiber. Treiber müssen als Kernelmodul eingebunden sein, sind aber aus lizenzrechtlichen Gründen bei Distributionen nicht dabei. Ich bin aber kein Ubuntu-User, das Problem sollte aber an sich da auch bestehen.

    Außerdem: http://www.linuxforen.de/forums/showthread.php?t=235406

    Da steht auch und die nvidia-Treiber installiert... also würde ich das mal checken, ob du überhaupt die ordentlichen Treiber installiert hast und dann dem Tip aus diesem Posting folgen
     
  6. #5 tiefengrund, 05.02.2008
    tiefengrund

    tiefengrund an de wand schmiern

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolkenstein / Erzgebirge
    schreib einfach in die Zeile
    Code:
    Modes "1600x1200"
    oder welche Auflösung auch immer du haben willst
     
  7. Jabo

    Jabo Aufgabe ohne Minister

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    ??? Steht da doch... und die einzig vorhandenen, sehr geringen Auflösungen legen nahe, daß er nicht mal SVGA ordentlich hat, geschweige denn 3D. Darum meine Idee, daß evtl. nicht mal ein Nvidia-Kernelmodul da ist, das überhaupt das kann, was in der Konfig steht?

    Aber als Nicht-Ubutuaner halte ich mich jetzt lieber zurück, das könnt ihr sicher besser lösen :O
     
  8. #7 biftekaki, 05.02.2008
    Zuletzt bearbeitet: 05.02.2008
    biftekaki

    biftekaki Eroberer

    Dabei seit:
    02.11.2006
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    man kann unter ubuntu unter
    system/systemverwaltung/verwaltung eingeschränkter treiber , dehn nvidia treiber aktivieren.
    das habe ich auch gemacht.
    also funktionieren die treiber oder nicht????

    also ich habe die mode so eingestellt wie ich es haben möchte....
    habe dann strg+alt+backspace gedrückt aber keine veränderung...
    soll ich die treiber manuel instalieren???
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Custombrush, 05.02.2008
    Custombrush

    Custombrush Doppel-As

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Offenbach/Main
    Das noch über die Modes :

    SubSection "Display"
    Depth 24
    Virtual 1600 1200
     
  11. #9 kostjaXP, 05.02.2008
    Zuletzt bearbeitet: 05.02.2008
    kostjaXP

    kostjaXP =[KT]=SUpOrt GUnNer=[KT]=

    Dabei seit:
    09.02.2007
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home
    HI!

    Schreibe mal in die xorg.conf anstelle dieses Abschnitts
    Code:
    Section "Monitor"
    	Identifier	"COMPAQ P910"
    	Option		"DPMS"
    EndSection
    diesen Abschnitt

    Code:
    Section "Monitor"
    	Identifier	"Monitor 1600x1200"
    	HorizSync       30.0 - 96.0
    	VertRefresh     60.0 - 120.0
    	Option		"DPMS"
    EndSection
    abspeichern, neuladen des X-servers, Über Konfigurationsdialog für die Anzeige Auflösung auswählen.
    Wenns nicht darstellbar ist, liegts am Grafiktreiber...dann weiter nach neuem guten Grafiktreiber fragen... ;)

    aber das ging so bei mir..
     
Thema:

was stimt an dieser xorg.conf nicht?kein 1600x1200

Die Seite wird geladen...

was stimt an dieser xorg.conf nicht?kein 1600x1200 - Ähnliche Themen

  1. Einem Ordner eine bestimte größe zuordnen ??

    Einem Ordner eine bestimte größe zuordnen ??: Hallo, Ich habe einen Anonymen FTP im Netzwerk am laufen. Der Ordner /var/ftp/pub ist das Hauptverzeichniss. Ist es möglich das Verzeichniss...
  2. Apache raucht ab, hat dieser Cronjob was damit zu tun?

    Apache raucht ab, hat dieser Cronjob was damit zu tun?: Hallo, ich habe ein kleines nerviges Problemchen, welches ich irgendwie nicht in den Griff bekomme. Alle paar Tage funktioniert mein Apache...
  3. wo kommt dieser komische prompt her?

    wo kommt dieser komische prompt her?: Hallo!! Ich habe den Namen 'penguin' in meiner /etc/HOSTNAME für meinen Rechner (SuSE9.3; i368) gespeichert. >>acer-xpj7zt8mo5:/etc # cat...
  4. Dieser Rechner und openSuse 10 ?

    Dieser Rechner und openSuse 10 ?: Hallo, ich (will nach der Installation eigentlich nur Linux Anwender sein) will mir OpenSuse 10 auf meinem neuen Rechner installieren - Der...
  5. Ein bisschen unverschämt dieser Vergleich !

    Ein bisschen unverschämt dieser Vergleich !: http://www.suse.de/de/private/products/suse_linux/prof/winprice.html Also bei aller GNU/Linux Liebe - diesen Vergleich muss ich mal posten den...